Eisbärenkader 20/21

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
ketchupmarmelade
Beiträge: 205
Registriert: Di 20. Jun 2017, 13:54
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon ketchupmarmelade » Fr 15. Mai 2020, 09:43

Hänelts Alter scheint eine Wissenslücke gewesen zu sein. Wurde inzwischen richtig gestellt. Nur zur allgemeinen Information.

Und vom Tuomiegerücht würde ich nicht zu viel erwarten. Das war von meinem Verständnis her eher eine Spinnerei (wenn auch eine passende) als ein ernsthaftes Gerücht.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2559
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon Pittiplatsch84 » Fr 15. Mai 2020, 10:07

Alle 3 Spieler von der Uni würde ich gerne in der DEL sehen, wobei ich Napravnik immer als den Spieler mit der besten Perspektive gesehen habe. (nach den DNL Eindrücken)
St
Beiträge: 2229
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon St » Fr 15. Mai 2020, 11:05

Oh ja. Besonders sein Solo zum 3:4 Sieg der Geierküken gegen unsere Jungs im DNL Finale 2016 hat bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen. :shock:
Aber ich glaube, der hat noch ein Jahr College vor sich, oder?
Tatanka
Beiträge: 12552
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon Tatanka » Fr 15. Mai 2020, 11:08

Senfstulle hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 22:46
...
Von Parker würde ich ebenfalls mehr erwarten als von Streu. Mag sein, dass er etwas Eingewöhnung brauchen könnte, aber sein Talent sollte allein schon bei einem Blick auf seine Stats offensichtlich sein. Ansonsten konnte man ihn bei der WM2019 beobachten, wo er mir gut gefiel, wenn ich mich recht erinnere.
Wann meine Erinnerung mich nicht trügt, war er nur bei den Vorbereitungsspielen dabei und stand nicht im WM-Kader, weil er (aus vertraglichen Gründen?) wieder nach NA zurück ist.
Ich fand ihn aber in den Spielen der Vorbereitung auch stärker, als so manch anderer, der dann im Kader stand. Hat für mich auch wesentlich mehr Talent, als der Herr Streu.
walser-17
Beiträge: 654
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon walser-17 » Fr 15. Mai 2020, 11:16

Um den Vergleich von Streu und Tuomie mal ins Verhältnis zu setzen, darf man auch nicht vergessen, dass Streu mit seinen 20 Jahren auch noch vier Jahre jünger ist als Tuomie. Schon deshalb sind beide aufgrund ihrer unterschiedlichen Entwicklungsstadien nicht unbedingt miteinander vergleichbar. Außerdem ist Streu für mich eine absolute Wundertüte. Er fing zwar schwach an, hat sich aber tatsächlich schon innerhalb der Saison wirklich gut entwickelt und legt schon jetzt eine gewisse Kaltschnäuzigkeit im Abschluss an den Tag. Da ist also alles möglich in seiner Entwicklung.

Btw. Zu meine Kritik an Hauptstadteishockey sei noch dazu gesagt, dass ich deren Job grundsätzlich sehr gut finde. Aber Kritik belebt ja auch das Geschäft.
Senfstulle
Beiträge: 1267
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon Senfstulle » Fr 15. Mai 2020, 11:51

Tatanka hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 11:08
Senfstulle hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 22:46
...
Von Parker würde ich ebenfalls mehr erwarten als von Streu. Mag sein, dass er etwas Eingewöhnung brauchen könnte, aber sein Talent sollte allein schon bei einem Blick auf seine Stats offensichtlich sein. Ansonsten konnte man ihn bei der WM2019 beobachten, wo er mir gut gefiel, wenn ich mich recht erinnere.
Wann meine Erinnerung mich nicht trügt, war er nur bei den Vorbereitungsspielen dabei und stand nicht im WM-Kader, weil er (aus vertraglichen Gründen?) wieder nach NA zurück ist.
Ich fand ihn aber in den Spielen der Vorbereitung auch stärker, als so manch anderer, der dann im Kader stand. Hat für mich auch wesentlich mehr Talent, als der Herr Streu.
Da scheinst du völlig recht zu haben, denn er wird im WM-Kader nicht aufgeführt. Dann konnte man ihn leider nur in der Vorbereitung zur WM2019 beobachten.
hertha 03
Beiträge: 216
Registriert: Fr 6. Jan 2006, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon hertha 03 » Do 18. Jun 2020, 12:45

Jetzt ist es fix, Parker Tuomie kommt.
walser-17
Beiträge: 654
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon walser-17 » Do 18. Jun 2020, 13:16

Eine sehr gute Verpflichtung, der wird seinen Weg definitiv gehen und uns in der Offensive weiter nach vorn bringen!
Btw. sind die Kaderplanungen damit wohl abgeschlossen, auch Ferraros Verbleib sei derzeit kein Thema mehr.
ketchupmarmelade
Beiträge: 205
Registriert: Di 20. Jun 2017, 13:54
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon ketchupmarmelade » Do 18. Jun 2020, 13:26

Die abgeschlossene Kaderplanung liest sich aber stark nach vorläufig abgeschlossen. Man wird wohl warten, bis es sowas Ähnliches wie Planungssicherheit gibt.
bärenhausski
Beiträge: 13974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbärenkader 20/21

Beitragvon bärenhausski » Do 18. Jun 2020, 13:45

ganz sicher vorläufig, denn die Camps möchte man traditionell schon noch abwarten :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste