Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
icegyzmo
Beiträge: 2875
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon icegyzmo » So 13. Okt 2019, 11:32

Tatanka hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 15:58
Für schnell befindet der Genosse Trainer auch den Herrn Labrie, denn der bringt, wie man in der EHN lesen konnte, "viel Schwung" in den Angriff. Kann man diese sportliche Leitung auch nur noch für halbwegs kompetent ansehen? Das dumme Geschwätz ist an dreister Verarschung kaum noch zu überbieten.
Also ich fand, dass Ziegler und Jahnke immer gut Schwung reingebracht haben mit Speed und Zug zum Tor. Der Herr Labrie fällt eher dadurch auf, dass er ziemlich planlos in die Ecken prescht und leider selten anspielbar ist, wenn sein Nebenmann ihn in guter Position sieht, da er den Kopf zumeist unten hat und nicht mitkriegt, was um ihn herum passiert. Zudem scheint er leider von der nun nicht allzu hohen Geschwindigkeit in der DEL überfordert zu sein. Wenn er mal eine gute Szene hat, kann man darauf warten, dass dann erstmal einige planlose Aktionen folgen. Eine total vergeudete AL. Diese Leistung hätte man nicht nur im eigenen Nachwuchs, sondern auch überall in der DEL mit einem deutschen Pass abdecken können.
Senfstulle
Beiträge: 894
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Senfstulle » So 13. Okt 2019, 11:52

icegyzmo hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 11:32
Tatanka hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 15:58
Für schnell befindet der Genosse Trainer auch den Herrn Labrie, denn der bringt, wie man in der EHN lesen konnte, "viel Schwung" in den Angriff. Kann man diese sportliche Leitung auch nur noch für halbwegs kompetent ansehen? Das dumme Geschwätz ist an dreister Verarschung kaum noch zu überbieten.
Also ich fand, dass Ziegler und Jahnke immer gut Schwung reingebracht haben mit Speed und Zug zum Tor. Der Herr Labrie fällt eher dadurch auf, dass er ziemlich planlos in die Ecken prescht und leider selten anspielbar ist, wenn sein Nebenmann ihn in guter Position sieht, da er den Kopf zumeist unten hat und nicht mitkriegt, was um ihn herum passiert. Zudem scheint er leider von der nun nicht allzu hohen Geschwindigkeit in der DEL überfordert zu sein. Wenn er mal eine gute Szene hat, kann man darauf warten, dass dann erstmal einige planlose Aktionen folgen. Eine total vergeudete AL. Diese Leistung hätte man nicht nur im eigenen Nachwuchs, sondern auch überall in der DEL mit einem deutschen Pass abdecken können.
Wenn man sich die Verpflichtungen so ansieht in jüngster Vergangenheit, sind bekannte Familienmitglieder und ein paar NHL-Spiele wohl wichtiger als Schnelligkeit oder Talent... Vllt hilft es also wenn Charlie in die Gretzky-Familie einheiratet. Dann ist er schneller wieder in Berlin als er "Altbier" sagen kann.
Zuletzt geändert von Senfstulle am So 13. Okt 2019, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5144
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 13. Okt 2019, 12:42

Nüscht is. Alle vergeben.
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!
Tatanka
Beiträge: 12061
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Tatanka » So 13. Okt 2019, 18:30

Warum sollten nicht auch Frauen mehrere Männer haben dürfen?
bärenhausski
Beiträge: 12974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Di 15. Okt 2019, 21:36

wann wird man denn erstmals Herrn Ferrero Ferrari bewundern dürfen?
angeblich gibt er dem Mittelmass mehr Tiefe
optimismus ist nur ein mangel an information
Yzebär
Beiträge: 5185
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Yzebär » Mi 16. Okt 2019, 08:22

bärenhausski hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 21:36
wann wird man denn erstmals Herrn Ferrero Ferrari bewundern dürfen?
angeblich gibt er dem Mittelmass mehr Tiefe
Er muß erst noch auf Eisbären-Niewo gebracht werden. Offenbar hat der Junge den ganzen Sommer lang trainiert... :mrgreen:
Tatanka
Beiträge: 12061
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Tatanka » Mi 16. Okt 2019, 12:21

Ach deshalb paßt er so wunderbar ins System. Wichtig ist doch nur, daß er viel Schwung in den Angriff bringt.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5144
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Mi 16. Okt 2019, 16:48

Er stand nach der ersten Übungseinheit unter Seriensiegercoach Serge wohl freudestrahlend auf dem Welli-Eis, und rief ganz im Stil der Holland-Familie: Endlich sehe ich das wahre Licht!!!!
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!
bärenhausski
Beiträge: 12974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Mi 16. Okt 2019, 16:59

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
Mi 16. Okt 2019, 16:48
Er stand nach der ersten Übungseinheit unter Seriensiegercoach Serge wohl freudestrahlend auf dem Welli-Eis, und rief ganz im Stil der Holland-Familie: Endlich sehe ich das wahre Licht!!!!
ex oriente lux :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Senfstulle
Beiträge: 894
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Senfstulle » Mi 16. Okt 2019, 19:10

Freitag Abend werden wir schlauer sein. Besser als Labrie wird er allemal sein.
Zum Glück gibt es die U23-Regel, sonst wäre Dietz schon in Weißwasser, wobei ich von ihm keine großen Sprünge erwarte. Sein Vorteil ist wahrscheinlich, dass er sich mit jeder Rolle im Kader zufrieden gibt ohne zu murren. Junge Spieler, die unbedingt spielen wollen, sind ja inzwischen in Düsseldorf oder Wolfsburg. Eventuell ist mir beim Herrn Dietz aber auch irgendetwas entgangen und ich unterschätze ihn, dann lasse ich mich hier gerne korrigieren.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste