Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
bärenhausski
Beiträge: 14165
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Do 26. Sep 2019, 18:44

Senfstulle hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:17
Es wird wohl nicht reichen noch einen Goalie zu holen. Man bräuchte mindestens noch einen guten Stürmer und einen Verteidiger brauch man wohl auch, wenn man mal Braun und Kettemer beobachtet. Also wenn man wirklich Platz 4 erreichen will.
Ich persönlich wäre auch zufrieden, wenn man Franzi die Chance gibt. Bei den Feldspielern sieht es dann aber ähnlich dünn aus. Jetzt hat man auch noch Jahnke und letzte Saison schon Adam ohne Not ziehen lassen. Evtl hat man in naher Zukunft noch die Chance an Gawanke ranzukommen, aber ob das wirklich wahrscheinlich ist? Das Management wird sicher drauf hoffen und wenn es klappt sich dafür groß abfeiern lassen. Das würde zumindest kurz darüber hinwegtäuschen wie planlos das Handeln der Eisbären momentan wirkt.
och süß: Franzi :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 312
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Erich Kohl #9 » Do 26. Sep 2019, 19:34

bärenhausski hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:44
Senfstulle hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:17
Es wird wohl nicht reichen noch einen Goalie zu holen. Man bräuchte mindestens noch einen guten Stürmer und einen Verteidiger brauch man wohl auch, wenn man mal Braun und Kettemer beobachtet. Also wenn man wirklich Platz 4 erreichen will.
Ich persönlich wäre auch zufrieden, wenn man Franzi die Chance gibt. Bei den Feldspielern sieht es dann aber ähnlich dünn aus. Jetzt hat man auch noch Jahnke und letzte Saison schon Adam ohne Not ziehen lassen. Evtl hat man in naher Zukunft noch die Chance an Gawanke ranzukommen, aber ob das wirklich wahrscheinlich ist? Das Management wird sicher drauf hoffen und wenn es klappt sich dafür groß abfeiern lassen. Das würde zumindest kurz darüber hinwegtäuschen wie planlos das Handeln der Eisbären momentan wirkt.
och süß: Franzi :mrgreen:
Maxi Franzi 😂
Tatanka
Beiträge: 12646
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Tatanka » Do 26. Sep 2019, 19:51

Senfstulle hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:17
... wie planlos das Handeln der Eisbären momentan wirkt.
Momentan? Wie würdest du dann das Agieren der vergangenen Jahre bezeichnen?
Maja
Beiträge: 826
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Maja » Do 26. Sep 2019, 19:53

Senfstulle hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:17
Es wird wohl nicht reichen noch einen Goalie zu holen.
Vielleicht doch, man sollte sich mal bei den Sumo-Ringern umschauen, vielleicht findet man einen, der das Tor mit seinem Körper komplett ausfüllt...
Senfstulle
Beiträge: 1307
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Senfstulle » Do 26. Sep 2019, 19:57

Tatanka hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 19:51
Senfstulle hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:17
... wie planlos das Handeln der Eisbären momentan wirkt.
Momentan? Wie würdest du dann das Agieren der vergangenen Jahre bezeichnen?
Eine Zeitangabe, mit der ich die letzten Jahre definitiv nicht ausklammern wollte. Die letzten Jahre waren genauso planlos.
Benutzeravatar
xTroublemakeRx
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon xTroublemakeRx » Do 26. Sep 2019, 20:57

Maja hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 19:53
Senfstulle hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 18:17
Es wird wohl nicht reichen noch einen Goalie zu holen.
Vielleicht doch, man sollte sich mal bei den Sumo-Ringern umschauen, vielleicht findet man einen, der das Tor mit seinem Körper komplett ausfüllt...
vlt mal bei Freddy Brathwaite nach fragen?! nen Jahr Jünger wie Jagr also sollte noch 2-3 jutte Jahre bei uns hin bekommen.
icegyzmo
Beiträge: 3060
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon icegyzmo » Do 26. Sep 2019, 21:35

Der Kader spielt so, wie man das erwarten konnte. Die Schwächen sind aber trotz neuem Personal irgendwie immer noch die gleichen. Als Ausrede wird dann der Systemwechsel angeführt. Einsatzbereitschaft und Dämlichkeiten kann man jetzt ja auch nicht die zweite Saison in Folge heranziehen. :roll:
Cormier
Beiträge: 3469
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Cormier » Do 26. Sep 2019, 22:20

Richer zum Torwart-Thema: Wir sind da etwas dünn besetzt. Wir schauen, was passiert.
bärenhausski
Beiträge: 14165
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Do 26. Sep 2019, 22:22

Cormier hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 22:20
Richer zum Torwart-Thema: Wir sind da etwas dünn besetzt. Wir schauen, was passiert.
die dünnste Besetzung ist er selbst
optimismus ist nur ein mangel an information
Zanardi
Beiträge: 4619
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 01:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Zanardi » Do 26. Sep 2019, 22:23

Cormier hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 22:20
Richer zum Torwart-Thema: Wir sind da etwas dünn besetzt. Wir schauen, was passiert.
Das macht Sprachlos.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste