Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
muli
Beiträge: 483
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 01:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon muli » Sa 13. Jul 2019, 14:47

Tatanka
Beiträge: 12263
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Tatanka » Sa 13. Jul 2019, 14:53

Hauptsache er beschwert sich nicht, wenn einige Mitspieler ihren Arsch nicht bewegt bekommen. ;)
bärenhausski
Beiträge: 13367
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Sa 13. Jul 2019, 15:00

wäre nicht schlecht, wenn er die offene Rechnung mit Psycho Wolf schlagkräftig begleicht
endlich mal wieder ein Charakterkopf inmitten all dieser stromlinienförmigen Langweiler :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Cormier
Beiträge: 3450
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Cormier » Sa 13. Jul 2019, 15:31

Hm, abgehalfterter Ex-NHL-Spieler - klingt etwas nach Panik-Verpflichtung. Erneut kein starker Spielmacher. Die Liga wird er sicher beleben. Ob er uns signifikant verbessert, werden wir sehen.
JrMember
Beiträge: 361
Registriert: Di 23. Mai 2017, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon JrMember » Sa 13. Jul 2019, 16:01

Seine Erfahrung wird sicherlich helfen und ein Spieler, der sich nicht alles gefallen lässt, fehlte uns seit Jahren. So lange er sich nicht von alles und jedem provozieren lässt, dürfte er durchaus eine Verstärkung sein. Eine Verbesserung zu dem Personal vom letzten Jahr ist er auf jeden Fall. Ich bin gespannt, ob er sich mit dem DEL - Rumpelhockey anfreunden kann.
bärenhausski
Beiträge: 13367
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Sa 13. Jul 2019, 16:10

Cormier hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 15:31
Hm, abgehalfterter Ex-NHL-Spieler - klingt etwas nach Panik-Verpflichtung. Erneut kein starker Spielmacher. Die Liga wird er sicher beleben. Ob er uns signifikant verbessert, werden wir sehen.
schlechter als ein gutes Dutzend von Sandkastenbrüdern und Umherschlitterern des letzten Jahres ist er wohl keinesfalls
optimismus ist nur ein mangel an information
ketchupmarmelade
Beiträge: 195
Registriert: Di 20. Jun 2017, 13:54
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon ketchupmarmelade » Sa 13. Jul 2019, 17:13

Sheppard kam auch als abgehalfterter Ex-NHLer und ist jetzt seit Jahren zumindest eine der wenigen Konstanten. Desjardins war in Mannheim letztes Jahr einer der Meisterschaftsgaranten als Ex-NHLer. Das zählt also nicht wirklich.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2553
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Pittiplatsch84 » Sa 13. Jul 2019, 18:48

Wenn das der Spieler für die 3. Reihe ist und diese damit unangenehm zu bespielen macht , könnte man damit leben. Sollte dies der „Königstransfer“ und Spielmacher für die ersten 2 Reihen sein, ist das wohl ein schlechter Scherz.

34jahre, gestern entlassen, aus Lugano, da verfolgt einer einen langfristiger Plan. :roll:
Senfstulle
Beiträge: 1094
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Senfstulle » Sa 13. Jul 2019, 18:54

Ich weiß nicht, ob die Eisbären noch einen Center brauchen, aber ansonsten sollte man davon ausgehen, dass er in der DEL keine Probleme haben sollte. Ein Spieler, der mal etwas Härte in das Eisbärenspiel bringt, finde ich ebenfalls nicht verkehrt.
Ob sein Alter Probleme machen wird, werden wir sehen, aber ein zwei Saisons wird man ihn sicher noch vor das gegnerische Tor schieben können.
Für die dritte Reihe wäre das denke ich ein ganz guter Transfer. Mark Olver dann in Reihe 4 und Jahnke auf den Flügel? Oder ist man gerade so in Auflösestimmung?
zepper170788
Beiträge: 420
Registriert: Di 25. Aug 2009, 01:00
Wohnort: Berlin-Biesdorf
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon zepper170788 » Sa 13. Jul 2019, 20:06

Warten wir mal ab, was da noch passiert...
Bisher steht die Bestätigung von Seiten des Vereins ja noch aus... :roll:
Kann mir also gut vorstellen, dass man zeitnah die noch fehlenden Transfers veröffentlichen wird, als dann evtl. Gesamtpaket, sodass der Kader dann komplett ist für die kommende Saison... ;)
So lange ist es ja schließlich nicht mehr hin bis zum ersten Training Anfang August :D

Und Lapierre soll laut meinen Recherchen als Flügelstürmer und Center eingesetzt werden können :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste