Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
walser-17
Beiträge: 446
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon walser-17 » So 5. Mai 2019, 14:49

JrMember hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 12:19
Also ist der Torwarttransfer immer noch in der Welt der Sagen. Morgen soll die offizielle Vorstellung von Aubin sein, danach werden wir schlauer sein. Prinzipiell ist die Torhüterposition keine, die eine AL besetzen muss. Sollten jedoch noch weitere Spieler, außer den Angekündigten, geholt werden, ist für Jahnke, Hessler und Mik definitiv kein Platz mehr, da ja der Familienfrieden gewahrt bleiben muss. Weiß man denn schon wie die Tendenz bei Buschi aussieht?
So ganz in der Welt der Sagen ist das Gerücht um Dahm nun nicht mehr!

https://www.google.de/amp/s/m.bild.de/s ... obile.html

Im Übrigen wird die U23- Regel dafür sorgen, dass zumindest für einen deiner drei genannten ein Platz auf dem Spielberichtsbogen reserviert ist.
Fakt ist aber, dass die nächsten Ausländerlizenzen sitzen MÜSSEN und notwendig sind.
Fruddel
Beiträge: 19
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Fruddel » So 5. Mai 2019, 14:50

Laut BLÖD werden es Dahm und Cüper
https://www.bild.de/sport/mehr-sport/ei ... .bild.html

Grund: Mannschaftsdienlichkeit

Glaube kaum dass Dahm ein Torwart ist, der die angeblichen Titelansprüche untermauern kann. Wir werden sehen...

Übrigens wird damit natürlich eine AL frei, das kann man gut finden. Da die AL aber wohl alle genutzt werden wird der Weg für Mik, Jahnke etc. natürlich noch länger
zepper170788
Beiträge: 420
Registriert: Di 25. Aug 2009, 01:00
Wohnort: Berlin-Biesdorf
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon zepper170788 » So 5. Mai 2019, 17:16

Also laut EHN-Ticker soll der Wechsel von Tobi Anchicka zu Lukko Rauma bestätigt sein.

Also für mich nur eine Frage der Zeit, ob und wann die anderen Meldungen zu den Torhütern veröffentlicht werden...
Kann sich jemand denn ein Trio aus Poulin, Dahm und Cüpper bei uns vorstellen, sollte Franzreb tatsächlich fest nach Weißwasser wechseln... :roll:?!

Und so ganz nebenbei hat Kevin Poulin ein Schiffscontainer gepackt, damit darf man davon ausgehen denke ich, dass er bei seinem neuen Arbeitgeber länger als nur ein Jahr bleiben dürfte...

Bin mal gespannt, ob er das Rätsel selbst auflöst Dienstagmorgen oder ob dies vorher schon passiert...:roll:?!

In diesem Sinne, noch allen einen schönen Sonntagabend :)
icegyzmo
Beiträge: 2842
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon icegyzmo » So 5. Mai 2019, 17:38

Sportlich kann ich den Wechsel von Poulin auf Dahm nicht so ganz nachvollziehen. Man ist doch letzte Saison auch mit der Torhüter-AL gut klargekommen. Es sind doch immer einige Spieler verletzt, so dass das selten ein Problem ist. Ich hätte Poulin schon noch die Chance gegeben, sich über eine ganze Saison mit besserer Einsatzverteilung zu präsentieren. Wenn der Druck nicht von Anfang an auf ihm lastet, würde er vielleicht auch etwas ausgeglichener auf dem Eis ohne die Ausraster agieren.
An dem Duo Richer/Aubin stört mich, neben dieser alibihaften Trainersuchstory, dass man in Hamburg zwar meist ein gutes Team beisammen hatte, aber spielerisch nicht mal ansatzweise liefern konnte. Warum soll das denn plötzlich bei uns anders laufen? Schließlich können beide seit dem Abtauen der Freezers keine positiven Leistungsbescheide vorweisen.
Da kann man echt nur hoffen, dass die offenen Kaderstellen eher mit dem Format Petersen als wieder mit den Schmith' der Eishockeywelt besetzt werden.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2543
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Pittiplatsch84 » So 5. Mai 2019, 17:56

Zur ganzen Wahrheit gehört, dass er in Wine sehr erfolgreiches und ansehnliches Eishockey spielen lassen hat. Nicht umsonst ist er nach dieser Saison in Zürich gelandet. Da ist er allerdings krachend gescheitert.
Cormier
Beiträge: 3386
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Cormier » So 5. Mai 2019, 18:05

Ich sehe jetzt keine offensichtlichen Faktoren, die Dahm als Poulin-Nachfolger disqualifizieren würden. Er hat national wie international Top-Leistungen gezeigt, ist sehr erfahren und noch dazu charakterlich top. Dazu der deutsche Pass, wodurch wir wahrscheinlich eine weitere AL im Sturm vergeben werden. In meinen Augen also keine schlechte Entscheidung von Richer.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5124
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 5. Mai 2019, 18:16

Charakterlich einwandfrei ist super nach dem Ekelpaket und Querulant KP, denn wie sang schon Otto: Dänen lügen nicht
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!
Maja
Beiträge: 384
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Maja » So 5. Mai 2019, 19:29

Pittiplatsch84 hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 17:56
Zur ganzen Wahrheit gehört, dass er in Wine sehr erfolgreiches und ansehnliches Eishockey spielen lassen hat. Nicht umsonst ist er nach dieser Saison in Zürich gelandet. Da ist er allerdings krachend gescheitert.
Vielleicht war er aber auch nur das Bauernopfer.
https://www.nzz.ch/sport/die-entlassung ... ld.1451431
In 4 Monaten ist ein Aufschwung kaum möglich, obwohl gemäß des Kommentators eine positive Entwicklung zu merken war.
Allein gegen das Management ist schwierig.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2543
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Pittiplatsch84 » So 5. Mai 2019, 20:01

Das Team verfügt über wenig Ausstrahlung, die interne Leistungskultur ist schwach, es mangelt an Antrieb, Temperament und Führungsfiguren. dem Trainer wird vorgeworfen wenig führungsstark zu sein...kommt dir das bekannt vor?
Zuletzt geändert von Pittiplatsch84 am So 5. Mai 2019, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
Fruddel
Beiträge: 19
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Fruddel » So 5. Mai 2019, 20:07

na passt ja wie Arsch auf Eimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste