Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Papa_Bär
Beiträge: 301
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Papa_Bär » Sa 4. Mai 2019, 08:56

Ich denke auch, man sollte Aubin erstmal eine faire Chance geben. Die Liste der bisherigen Verpflichtungen mit Ortega, Pföderl und McKiernan liest sich ja nicht schlecht. Besorgniserregend und hoffentlich nicht wegweisend finde ich vielmehr die Tatsache, dass man sich bei den Verpflichtungen von Nehring und Adam vom Erfinderdorf ausbooten lässt. Was ist eigentlich mit Oppenheimer?
GenGipp
Beiträge: 428
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon GenGipp » Sa 4. Mai 2019, 09:10

Cormier
Beiträge: 3385
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Cormier » Sa 4. Mai 2019, 09:54

Da wir offensichtlich mit Dahm und Cüpper planen, ist das keine große Überraschung.
icegyzmo
Beiträge: 2842
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon icegyzmo » Sa 4. Mai 2019, 10:04

Durch die lange Zeit der Nichtverkündung eines neuen Trainers hätte ich auf frischeren Wind auf dem Posten gehofft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man da keinen besseren finden konnte bei all den angeblich fruchtbaren Connections des Übervereins.
Franzreb kann man verstehen. Anscheinend sind die Chancen größer, sich mit permanenten Einsätzen in der DEL2 wieder für's Oberhaus zu empfehlen. Ich find's echt schade, für mich hat er mehr Potenzial als Cüpper und ich hätte ihm langfristig die Nr. 1 durchaus zugetraut. Vielleicht klappt's ja über den Umweg irgendwo anders besser.
Klar ist erst Mai, aber bei all der Zeit, die man seit dem Saisonende hatte, vermisse ich doch den ein oder anderen Neuzugang. Pföderl war ja schon länger bestätigt und Ortega durfte sich schon auf dem Eis präsentieren. Da fehlen aber noch einige, um ein Grundgerüst erkennen zu können.
Benutzeravatar
Zanardi
Beiträge: 4566
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 01:00
Wohnort: Grafing
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Zanardi » Sa 4. Mai 2019, 10:15

Benutzeravatar
dakaios
Beiträge: 322
Registriert: So 24. Aug 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon dakaios » Sa 4. Mai 2019, 10:17

sektion_1242 hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 23:28

...und in 2 Jahren werden die Bären dann auch abgewickelt. #freezers...aber viel Spaß...du scheinst eine der Rekord-DK-Bären zu sein
🥳🤦🏻‍♂️
und das ist jetzt seit wann etwas schlechtes? (also eine DK zu besitzen)
Nemo me impune lacessit.
Quos deus perverdre vult, dementat prius.
govedaris77
Beiträge: 126
Registriert: Sa 13. Nov 2004, 01:00
Wohnort: Halbe
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon govedaris77 » Sa 4. Mai 2019, 11:24

Damit sind ja dann schon 3 Junge Spieler weg seit der neue Trainer da ist . Mit wem will er dann arbeiten ?
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2175
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon henry » Sa 4. Mai 2019, 11:30

Mit jungen Spielern will in Berlin keiner arbeiten!
Tatanka
Beiträge: 12027
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Tatanka » Sa 4. Mai 2019, 18:14

Aber natürlich doch, mit der großen Fresse vor Funk und Fernsehen.

Schön jedoch zu sehen, daß "La Familia" endlich ein verloren gegangenes Mitglied aus der Diaspora wieder in seinen Schoß zurück führen konnte. Und bei soviel Freude gibt es ob seiner herausragenden Erfolge in der Vergangenheit auch gleich mal einen Zweijahresvertrag. So wird "Zertsch" dann monetär längerfristig abgesichert sein, sollte es so erfolgreich wie beim ZSC laufen. Dieser von ihm hinterlassene Trümmerhaufen hat dann auch komplett die Playoffs verpasst. Im Selbstbedienungsladen Eisbären hat man ihn aber so wenigsten für länger planungssicher an der Backe. Die Notwendigkeit dieser Vertragelaufzeit kann man sicher nur mit dem Buddyfaktor begründen. Verlängert der Herr Richer demnächst auch mit sich selbst oder zieht er jährlich eine eingebaute Option?
Matpflugi
Beiträge: 743
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Matpflugi » Sa 4. Mai 2019, 19:58

Während der Saison bin ich schon oft genug vor Enttäuschung und...ja auch vor Wut emotional am Rande dessen gewesen, wo ich eigentlich nicht hin wollte.
Nun will ich mich diesbezüglich mal etwas zurücklehnen.
Gingen mir die Bären so am A...vorbei, wie dieser seit bald 100 Jahren nie was reißende blau weiße Rundleder-Verein in unserer Region, dann würde ich einfach ein anderes Programm einschalten, ...ist aber (noch)nicht so!
Also, verehrte GF..Strengt euch mal wieder etwas mehr an, denkt um ,denkt anders oder sucht neue Wege, aber macht was!
Macht was, um wirklich gute und treue Fans zu behalten.
Ich habe nämlich überhaupt keinen Bock, bei meinen Fahrzeugen die Kennzeichenhalter euretwegen zu modifizieren..Rekordmeister sind wir ja noch, auch wenn nicht mehr alleine!
Es ist bereits fünf nach zwölf, aber im Winter wird die Uhr ja noch einmal zurück gestellt.
Nutzt diese Chance.. gut möglich, dass es so viele nicht mehr geben wird...
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste