Eisbären-Kader 18/19

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Giggs
Beiträge: 513
Registriert: Di 1. Okt 2013, 01:00
Wohnort: Wandlitz
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon Giggs » Mi 9. Jan 2019, 15:00

BAUER hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 13:18
Für Tine MUSS man sich einfach freuen! Und vielleicht hat ja die Stolperei der letzten Jahre mit seiner Krankheit zu tun gehabt?! Dann wären noch einige gute Saisons möglich. Es wäre dem Spieler und uns zu gönnen.
Interessante Vermutung...dann sollte man die Eisbärenmannschaft ab jetzt vor jedem Spiel ins Röhrchen pusten lassen!!!Bei der Rumstolperei in der letzten Zeit scheinen da ja einige sternhagelvoll aufs Eis zu gehen :mrgreen:
,,Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf,es kommt nur auf die Entfernung an''
walser-17
Beiträge: 606
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon walser-17 » Mi 9. Jan 2019, 19:32

BAUER hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 13:18
Für Tine MUSS man sich einfach freuen! Und vielleicht hat ja die Stolperei der letzten Jahre mit seiner Krankheit zu tun gehabt?! Dann wären noch einige gute Saisons möglich. Es wäre dem Spieler und uns zu gönnen.
Das glaube ich kaum, schließlich hatte er auch seine guten Jahre mit seinen treuen Begleitern Alkohol und anderen Substanzen. Nur irgendwann macht das der Körper nicht mehr mit und baut dann stetig ab.

Persönlich würde ich es ihm von Herzen wünschen, dass er endlich den Absprung davon schafft und sein Leben in geregelten Bahnen verläuft.

Sportlich kann man das Thema Tine eigentlich abhaken, denn mittlerweile würde er doch keinem DEL Verein mehr helfen und ist hier aufgrund seines langen Vertrages doch eher eine Last geworden. Ähnlich wie im Übrigen auch andere deutsche Topverdiener bei uns.

Meine Vermutung ging auch eher dahin, dass er bis zum Ende seines Vertrages krankgeschrieben wird und danach seine Karriere offiziell beenden würde. Dann hätte Tine weiterhin sein Geld von der Berufsgenossenschaft erhalten und die Eisbären einen Topverdiener weniger auf der Gehaltsliste.

@Giggs

Die Jungs sollten vielleicht mal ordentlich einen Saufen gehen, das schweißt die Truppe wenigstens mal zusammen :D
Atomino
Beiträge: 555
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon Atomino » Mi 9. Jan 2019, 20:02

Cüpper hat sich erneut verletzt. Jochbein-Trümmerfraktur. In dieser Saison wird er wohl nicht mehr im Tor stehen. Gute Besserung.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 294
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon Erich Kohl #9 » Mi 9. Jan 2019, 20:11

Giggs hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 15:00
Bei der Rumstolperei in der letzten Zeit scheinen da ja einige sternhagelvoll aufs Eis zu gehen :mrgreen:
Die Truppe scheint sich dem Großteil des Publikums anzupassen. :roll:
Und das "Comeback" vom Ex-MVP interessiert eh nur Meteorologen und Skifahrer am Großen Müggelberg .... :shock:
Yzebär
Beiträge: 5423
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon Yzebär » Do 10. Jan 2019, 09:03

walser-17 hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 19:32
Die Jungs sollten vielleicht mal ordentlich einen Saufen gehen, das schweißt die Truppe wenigstens mal zusammen :D
Und das schreibst du nach einem Absatz über Tine... finde ich ehrlich gesagt geschmacklos. :evil: :evil: :evil:
walser-17
Beiträge: 606
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon walser-17 » Do 10. Jan 2019, 14:10

Dann sollten wir der politischen Korrektheit zu Liebe auch den Ausschank sämtlicher alkoholischer Getränke in der Halle verbieten.

Ich rede von einem Abend fürs Teambuilding (meine voller Ernst) und nicht davon, sich in die Abhängigkeit zu saufen. Da bestehen schon deutliche Unterschiede.
Senfstulle
Beiträge: 1148
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon Senfstulle » Di 22. Jan 2019, 18:06

Richmond fällt verletzt aus mit nem Muskelbündelriss und Aubry musste das Training wegen Kniebeschwerden abbrechen. Läuft also weiterhin richtig gut ^^
Platz 11 ist absolut möglich!
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon mcspain » Di 22. Jan 2019, 18:27

Ohne Richmond steigt aber eher das Niveau...
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon henry » Di 22. Jan 2019, 19:09

Dann ist wieder der 10 Platz drin
bärenhausski
Beiträge: 13616
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon bärenhausski » Di 22. Jan 2019, 19:40

mcspain hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 18:27
Ohne Richmond steigt aber eher das Niveau...
somit werden wir ihn wohl kaum nochmals wiedersehen
jedenfalls nicht hier, maybe in WOB :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 72 Gäste