Eisbären-Kader 18/19

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7620
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon Heavy » Mi 6. Feb 2019, 06:48

Wenn das keiner ist, der dem Team auch in der nächsten Saison wirklich weiter hilft, war das rausgeschmissenes Geld.
St
Beiträge: 2091
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 18/19

Beitragvon St » Mi 6. Feb 2019, 07:18

JohnDoo hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 21:32
Das Geld sollte man sich wirklich sparen..., jetzt garnicht mal wegen diesen Spieler, sondern im allg.
Geld müsste eigentlich genügend da sein. Der Spieler-Etat sollte ja in dieser Saison kräftig von diversen Krankenversicherungen entlastet worden sein. Und wie man hier las, spielen ja die jungen Ersatzleute für Äpfel und Eier. Eigentlich ist eine solche Verpflichtung doch ideal. Man kann einen Spieler in wichtigen Spielen am Ende der Saison einsetzen und dann in Ruhe entscheiden, ob er dem Team längerfristig helfen kann.
Zu Ortega heißt es sicher erstmal abwarten. Der verlinkte Zeitungsartikel, der scheinbar die Quelle dieser Meldung ist, bleibt ja auch noch recht vage: "Ingenting är helt klart ännu." Da ist wohl viel der Wunsch Vater des Gedankens. PJL hat ja schon mehrfach betont, dass die AL noch reserviert bleibt, bis klar ist, ob Cüpper in der von ihm erwarteten langen und harten PlayOff-Phase als 3.Goalie zur Verfügung steht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste