Die letzten Infos zu Sonntag...

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon Robert P » Mi 20. Jan 2016, 14:19

Sonderzug nach Düsseldorf am 24.01.2016 insgesamt sind über 1.400 Eisbärenfans vor Ort!

Die Freigabe zum Betreten des Bahnsteiges in Berlin Lichtenberg erfolgt ab 5:00 Uhr. Zu dieser Zeit steht dann auch der Zug am Bahnsteig.

Ab/bis Düsseldorf Hauptbahnhof wird uns für die Hin- und Rückfahrt nach/von Rath jeweils eine Sonder-S-Bahn zur Verfügung gestellt.

Da der endgültige Zielbahnsteig Düsseldorf-Rath (4m breit), der Tunnel zum Bahnhofsvorplatz (2m breit) sowie der überschaubare Bahnhofsvorplatz nicht für unsere Gruppenstärke ausgelegt sind, bitten wir euch den Bahnsteig/Bahnhofsvorplatz zügig zu verlassen. Bitte achtet auf den Nebenmann, damit sich Niemand unfreiwillig im Gleisbett wiederfindet. Wer keine Lust hat die knapp 20-25 Minuten bis zum Dome mitzulaufen, kann die kostenlosen Shuttlebusse ab dem Bahnhof Rath nutzen. Die Fahrzeit beträgt knapp 5 Minuten. Wir bitten euch eindringlich darum auf ein
Sammeln zum gemeinsamen Marsch im Bahnhofsbereich zu verzichten, um einen Rückstau in den Tunnel/Bahnsteig zu vermeiden. Im Verlauf der Wegstrecke zur Halle wird sich die Möglichkeit ergeben sich zum gemeinsamen Marsch zu sammeln.

Mit der Sonder-S-Bahn geht es ab Rath zum Hauptbahnhof. Die Rückfahrt ab Düsseldorf Hauptbahnhof erfolgt um 18:26 Uhr von Gleis 10. Ankunft in Berlin Lichtenberg ist um 0:58 Uhr an Gleis 20.

-> Achtung, eine wichtige änderung für Wagen 1, Abteil 10 und 11 von Wagen 2 und Wagen 13:

Da kurzfristig zwei Wagen ausgefallen sind, werden für die Wagen 1 und 13 jeweils Großraumwagen eingesetzt. Alle Mitfahrer mit Fahrkarten in Wagen 1 (Abteile 1-12) und aus Wagen 2 (Abteile 10 und 11) sitzen daher im Wagen 1, einem Großraumwagen.- Der Wagen 13 ist nun auch ein Großraumwagen. In beiden Wagen herrscht absolutes Rauchverbot. Jegliche Verstöße führen zum sofortigen Ausschluss der Fahrt. Gleiches gilt auch für alle anderen Abteile in den anderen Wagen.

Ausschließlich in den Gängen und im Sambawagen ist das Rauchen gestattet.

Die Arena öffnet um 13:00 Uhr die Eingangstüren.

Die gebuchten Sitzplätze befinden sich in Block 213!

In Düsseldorf ist es ausschließlich möglich mit der "Gastrocard" im ISS-Dome eine Wurst, ein Bier, eine Cola oder sonstiges zu erwerben. Wir empfehlen Euch eine gemeinsame Karte mit Euren Mitfahrern zu erwerben, dann geht die Abgabe nach dem Spiel auch zügiger voran. Bitte zahlt die Karte(n) in Bar, das geht deutlich schneller. Die Zahlung mit Bargeld und/oder EC Karte ist an den "Essensständen" generell nicht möglich!

Bereits alkoholisierten Personen wird die Mitfahrt ab Lichtenberg verwehrt.

Es besteht ein absolutes Glasflaschenverbot im Zug. Bereits am Bahnhof finden aus Sicherheitsgründen Kontrollen statt.

Die Mitfahrt ist erst ab dem 18. Lebensjahr gestattet. Für die Unterzeichnung der Reiseverträge müsst Ihr Euch ausweisen können - bitte denkt daher an Euren Personalausweis.

Der Konsum von Drogen jeglicher Art ist strengstens untersagt.

Für verloren gegangenes Gepäck kann keinerlei Haftung übernommen werden. Bitte nehmt keine Weitgegenstände mit in den Zug und lasst in Düsseldorf nichts im Zug, da dieser am Zielbahnhof gereinigt wird.

Die Fahrt mit dem Sonderzug erfolgt auf eigene Gefahr!

Der Sambawagen befindet sich -nach aktuellem Stand- zwischen den Wagen 7 und 8. Dort erwarten Euch DJ Dirk und das Cateringteam mit einem umfangreichen Angebot zu bezahlbaren Preisen.

Bitte verzichtet auf die Mitnahme von eigenen Getränken und Speisen in den Sambawagen. Da nur ein Sambawagen verfügbar war, wird versucht, mobile Bierverkäufer einzusetzen.

Unsere Sanitäter sitzen in Wagen 7, Abteil 2.
In diesem Wagen findet Ihr auch das Orga-Team.

Eure Eintrittskarten bekommt Ihr von euren Fanordnern nach Unterzeichnung der Reiseverträge ausgehändigt.

Bitte überprüft vor dem Bezug eures Abteils/Sitzplatzes ob Vorbeschädigungen erkennbar sind und meldet diese euren Fanordnern.

Sollte doch mal etwas kaputt gehen, bitten wir Euch dringend diesen Schaden an eure Fanordner zu melden. Fast immer haftet in solchen Fällen eure Versicherung.

Mutwillige Beschädigungen führen zum sofortigen Ausschluss von der Fahrt.

Die Fanordner prüfen in regelmäßigen Abständen die Wagen und Abteile nach Beschädigungen und Verunreinigungen. Selbst das Anbringen von Aufklebern muss euch in Rechnung gestellt werden, da das Zugunternehmen dies als Verunreinigung wertet.

In jedem Personenwagen sitzen zwei Fanordner, die jederzeit für Euch als Ansprechpartner fungieren. Sprecht die Mädels und Jungs an, wenn Ihr Fragen habt...!

Wir freuen uns riesig auf Sonntag und bedanken uns jetzt schon bei der GASAG und bei den vielen fleißigen Helfern, ohne die eine solche Fahrt nicht realisierbar wäre!!

Euer Sonderzug-Orga-Team

________________________________________________________

Die Entlastungsbusse fahren pünktlich um 05 Uhr vom Fanbogen ab und ca. 30 Minuten nach Spielende zurück nach Bärlin.
Die 2 Busse sollten nummeriert sein und sind von der Firma Dr. Hermann Touristik. Auch auf den Bussen sind die Fanordner Eure Ansprechpartner!

[ 20-01-2016, 15:42: Beitrag editiert von: Robert P ]
yes
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3631
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon anath » Do 21. Jan 2016, 00:27

Mal ne ganz blöde Frage: Kommen wir denn mit unserem Zeug in die Arena wenn wir alles aus dem Zug mit nehmen sollen? Ich könnte mir vorstellen, daß der Eine oder Andere ne Thermoskanne dabei haben könnte oder Stullchen für die Rückfahrt. Damit hast du bei uns ein Problem wenn du das mit in die Halle nehmen willst.
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3631
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon anath » Do 21. Jan 2016, 11:27

Ja, so haben wir das bisher auch immer gemacht. Aber diesmal klingt es so, als ob wir alles mit raus nehmen müssen. Deshalb meine Nachfrage.
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
ebb
Beiträge: 752
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 01:00
Wohnort: Fankurve
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon ebb » Do 21. Jan 2016, 13:19

1400 Eisbärenfans - das wird ein Fest Bild

@ Anath:
Wir haben in den letzten Jahren immer wieder Sachen wie Verpflegung oder einzelne Kleidungsstücke im Zug lassen können ohne dass sie danach verschwunden waren. Es geht vielmehr um eure Wertsachen. Einzig Pfandartikel wurden bei uns ein einziges Mal weggefunden.
Die Welt ist eine Scheibe !!!
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3631
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon anath » Do 21. Jan 2016, 15:03

Alles klar!
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon Robert P » Fr 22. Jan 2016, 01:19

NEIN, es geht nur darum, dass auch der "letzte" verstanden hat, dass man bspw. Laptops zu Hause lässt. Essen oder Getränke sind meistens nicht interessant genug! Bild Bild
yes
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon Robert P » Sa 23. Jan 2016, 18:00

Der Zug ist erfolgreich und unbeschadet in Berlin angekommen und bereits vollständig belanden worden.

Der erste Wagen hinter der LOK ist der Wagen (WG) 13, dann folgen WG 1, WG 2, WG 3, WG 4, WG 5, WG 6, WG 7, SAMBAWAGEN, WG 8, WG 9, WG 10, WG 11, WG 12 und WG 14 bildet das Zugende. Die Sanis findet Ihr in Wagen 7. Der Sambawagen wird erst nach Unterzeichnung der Reiseverträge und Verteilung der Eintrittskarten geöffnet.

Trotz unserer Bemühungen hat morgen früh im S-Bahnhof Lichtenberg noch kein Shop geöffnet. (Auch Mc Donalds nicht!) Daher muss niemand deutlich vor 5 Uhr (Einlasszeit zum Bahngleis) am Bahnhof erscheinen...

Wir freuen uns auf morgen früh.

In 12 Stunden und knapp 40 Minuten rollt der ZUG los nach Düsseldorf.

[ 23-01-2016, 17:10: Beitrag editiert von: Robert P ]
yes
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon Robert P » Di 26. Jan 2016, 10:38

Auch das ORGA-Team hat den gestrigen Tag für die Regeneration genutzt.

Nachträglich möchte sich das Orgateam des diesjährigen Sonderzuges bei den weltbesten Fanordnern (unter der Leitung von Sandra, Jeanette und Guido), Holger "Holli" Wende, den beiden Sanis, DJ Dirk Jünemann, Michael Sauer und dem kompletten Cateringteam (wenn auch leider ohne Pavi) bedanken. Auch der Düsseldorfer Polizei gilt unser Dank für ihre Zurückhaltung!

Zudem geht riesiges Dankeschön an Dominik Eickels von der DEG für die super Zusammenarbeit bei der Kartenverwaltung!

Hoffentlich haben wir jetzt niemanden vergessen?!

Es war eine MEGA Kulisse und ein geiles Spiel!

Sonderzüüüüüüüüüüüüüge sind schööööööööööööööön!
yes
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3631
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Infos zu Sonntag...

Beitragvon anath » Di 26. Jan 2016, 11:39

War ein tolles Erlebnis, wir hatten Spaß, wir hatten ein tolles Spiel, was will man mehr als Eisbären-Fan! Danke an alle, die uns das ermöglicht haben!
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast