Sonderzug 2016

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Robert P » Mi 16. Dez 2015, 17:09

Hier die Abfahrtzeit vom Bahnhof Lichtenberg für Eure Planungen.

Hinfahrt

Berlin-Lichtenberg ab 05:46 Uhr Gl.20

Düsseldorf Hbf an 12:16 Uhr Gl.10

Weitere Infos zur Einfahrt des Zuges, die Freigabe des Bahnsteiges etc. folgen die Tage noch.

Nur kurz zur Info:

Im Moment ist noch in Klärung, ob uns eine Sonder-S-Bahn ab Düsseldorf Hauptbahnhof für die Fahrt zum Bahnhof Düsseldorf-Rath gestellt wird.

Alternativ fahren wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Zielbahnhof (11 Minuten Fahrzeit) und laufen dann zum ISS-Dome. (ca. 20-25 Minuten Fußweg).

Wer nicht laufen möchte (was jedoch schade wäre) kann mit einem der Pendelbusse zur Arena fahren.

Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist im Eintrittspreis inklusive.

Der ISS-Dome öffnet um 13:00 Uhr.

Busplätze ab Berlin und Eintrittskarten für das Spiel sind noch immer verfügbar.
yes
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Elch der ältere » Do 17. Dez 2015, 00:31

ICE und Flugtickets ebenso. Bild
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Robert P » Fr 18. Dez 2015, 17:48

Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
ICE und Flugtickets ebenso. Bild
Ich korrigiere:

Es gibt keinen Lieblingselch! Bild Bild
yes
Kleiner Elch
Beiträge: 3752
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Kleiner Elch » Fr 18. Dez 2015, 18:30

Zitat:
Original erstellt von Robert P:
Ich korrigiere:

Es gibt keinen Lieblingselch! Bild Bild

hast ja noch den ältesten ...
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Robert P » Mo 28. Dez 2015, 15:03

Achtung, hier noch einmal die große Bitte an alle Mitfahrer, die sich über den Fanshop angemeldet und sich im FANSHOP bereits Ihre Zugfahrkarten abgeholt haben:

Bitte steckt Euch am Mittwoch oder auch an einem der Tage unter der Woche noch einmal Eure Fahrkarten ein und gleicht Eure Zugsitzplätze kurz am SHOP ROT in der MBA ab. (Natürlich reicht auch ein Foto der Tickets.) Unter der Woche (ohne DEL Eishockey) natürlich im Fanshop an der MBA.

Uns fehlt die Eintragung eines Sitzplatzes in den Sitzplan und wir wollen dies vor Abfahrt des Zuges am 24.01.16 abgleichen, umso die Verwirrung bei der Abfahrt zu umgehen.

Danke!
yes
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Robert P » Di 12. Jan 2016, 15:08

Hier nun endlich die Abfahrzeit vom Düsseldorfer Hauptbahnhof und die wahrscheinliche Ankunftszeit in Berlin Lichtenberg:

Abfahrt ab Düsseldorf Hauptbahnhof (HBF) ist um 18:26 Uhr von Gleis 10

Ankunft in Berlin Lichtenberg ist um 0:58 Uhr an Gleis 20

Bei Ankunft am HBF Düsseldorf wird uns eine Sonder-S-Bahn gestellt. Diese fährt ca. 10 Minuten bis Düsseldorf-Rath. Ob diese genau vom gegenüber liegenden Bahnsteig abfährt, ist im Moment noch unklar

Da der endgültige Zielbahnsteig Düsseldorf-Rath (4m breit), der Tunnel zum Bahnhofsvorplatz (2m breit) sowie der überschaubare Bahnhofsvorplatz nicht für 800+x Personen ausgelegt sind, bitten wir euch den Bahnsteig/Bahnhofsvorplatz zügig zu verlassen.

Bitte achtet auf den Nebenmann, damit sich Niemand unfreiwillig im Gleisbett wiederfindet.

Von Rath aus ist ein gemeinsamer Fußmarsch (knapp 2 Kilometer) zum ISS Dome geplant. Wer keine Lust hat die knapp 20-25 Minuten mitzulaufen, kann die kostenlosen Shuttlebusse ab dem Bahnhof Rath nutzen. Die Fahrzeit beträgt knapp 5 Minuten.

Die Arena öffnet um 13:00 Uhr die Eingangstüren.

Wir bitten euch eindringlich darum auf ein
Sammeln zum gemeinsamen Marsch im Bahnhofsbereich zu verzichten, um einen Rückstau in den Tunnel/Bahnsteig zu vermeiden.

Im Verlauf der Wegstrecke zur Halle wird sich die Möglichkeit ergeben sich zum gemeinsamen Marsch zu sammeln.

Mit dem freiwilligen Selbstverzicht auf Pyrotechnik und auf Glasflaschen tragt ihr zum stress- & konfliktfreien Gelingen der kompletten Fahrt bei.

Den Anweisungen unserer Fanordner und der örtlichen Sicherheitskräfte bitten wir ausdrücklich während der gesamten Fahrt Folge zu leisten.

Auch nach Spielende wird uns eine Sonder-S-Bahn von Rath zum Hauptbahnhof zur Verfügung gestellt. Zudem können erneut die Pendelbusse zum Bahnhof Rath genutzt werden.

Daher schafft es jeder rechtzeitig am Düsseldorfer Hauptbahnhof zu sein!

Die noch erforderlichen Informationen für die Hinfahrt veröffentlichen wir -hier- zeitnah.

Das Orga-Team, die Ordnungsgruppe, die Sanitäter, der Fanbeauftragte und alle weiteren Helfer wünschen euch eine angenehme Fahrt mit dem Sonderzug nach Düsseldorf.

Wir stehen euch selbstverständlich bei Fragen & Problemen zur Verfügung.

Heute in 12 Tagen ist es endlich wieder soweit:

Sonderzüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüge sind schöööööööööööööööööööööön!
yes
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon Robert P » Do 14. Jan 2016, 01:00

Noch einmal für alle eine wichtige Information für unser Spiel im ISS-Dome:

In Düsseldorf ist es ausschließlich möglich mit der "Gastrocard" im ISS-Dome eine Wurst, ein Bier, eine Cola oder sonstiges zu erwerben.

-> Die Zahlung mit Bargeld und/oder EC Karte ist an den "Essensständen" generell nicht möglich!

Wir empfehlen Euch, dass Ihr zusammen mit Eurem Mitfahrer oder Eurem ganzen Abteil eine Karte gemeinsam erwerbt...

-> Dann geht auch die Abgabe nach dem Spiel deutlich schneller.
_________________________________________________________

Hier alle Informationen zu der GASTROCARD:

Ihr Zahlungsmittel bei Eishockeyspielen im ISS DOME

So einfach gehts

Sie erwerben eine bereits aufgeladene GASTROCARD an einer der speziell gekennzeichneten Ausgabe- und Aufladestationen in unmittelbarer Umgebung der Verkaufsstellen.

Sie können nun am Kiosk ohne lästiges Geldwechseln bequem und schnell mit der Karte zahlen.

Bei Bedarf können Sie die GASTROCARD an jeder der vielen Aufladestationen in den Umläufen des ISS DOME mit einem Betrag ab A1,00 nachladen.

Sie können Ihre Karte mit dem eventuellen Restguthaben mit nach Hause nehmen und für die nächste Veranstaltung aufbewahren, oder direkt nach dem Besuch an einer der dann bereits bekannten Aufladestationen wieder auszahlen lassen.
Die Karte ist nicht bepfandet und wird nach der Auszahlung (oder bei Erreichen der Guthabensumme 0,00A) automatisch einbehalten.

Die Vorteile

Die Wartezeiten werden deutlich verkürzt, da das Suchen und Zählen von Scheinen und Münzen entfällt.

Die Karte wird beim Bestellvorgang auf den Kartenleser der Kioskkasse aufgelegt. Sie haben nun auf dem Display der Kasse den Überblick über altes Guthaben, aktuelle Buchungen sowie das anschließende neue Guthaben.

_________________________________________________________

Das Getränkeangebot umfasst standardmäßig folgendes Sortiment:

Schlösser Alt
Jever Pils (auch alkoholfrei)
Coca Cola
Coca Zero
Fanta
Sprite
Lift-Apfelschorle
Bonaqa
Kaffee

Gegen den kleinen Hunger bieten unsere Kioske heiße Snacks, wie zum Beispiel:

Bratwurst im Brötchen
Currywurst
Schweinenackenbraten mit Krautsalat im Brötchen
Pommes Frites (nicht an allen Kiosken verfügbar)
yes
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2546
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonderzug 2016

Beitragvon henry » Mi 20. Jan 2016, 19:41

karte ist weg

[ 22-01-2016, 10:14: Beitrag editiert von: henry ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste