WM 2009

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Sixpack
Beiträge: 966
Registriert: Mo 8. Mär 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Sixpack » Mi 29. Apr 2009, 00:04

Zitat:
Original erstellt von Zanardi:
Zitat:
Original erstellt von Sixpack:
Ick freu ma uff de CHL Bild
wenn sie überhaupt gespielt wird!

Selbst die Aussicht, dort eventuell Spiele sehen zu dürfen, lässt mich mehr entzücken, als diese alljährlichen Murmeltierwochen vom IIHF
yes
Sixpack
Beiträge: 966
Registriert: Mo 8. Mär 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Sixpack » Mi 29. Apr 2009, 00:05

...weg ...

[ 28-04-2009, 23:09: Beitrag editiert von: Sixpack ]
yes
Sixpack
Beiträge: 966
Registriert: Mo 8. Mär 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Sixpack » Mi 29. Apr 2009, 00:08

Zitat:
Original erstellt von Sixpack:
Zitat:
Original erstellt von Ice-Olli:
oje...

ich will ja jetzt nicht rumhacken, aber so erweckt man sicher keine euphorie, wie es das deutsche eishockey vor der wm im eigenen land eigentlich gebraucht hätte.

das kann man ja noch nicht mal mit einer findungsphase entschuldigen.

was sollte man jetzt in frage stellen? krupp und seine personalpolitik? dazu gespickt noch mit seinen mehr als (auf das ganze letzte jahr verteilt) unglücklichen aussagen?


Krupp hatte eigentlich schon die Möglichkeit, etwas dauerhaftes, sinnvolles, anspruchsvolles und erfolgereiches auf die Beine zu stellen ... er hatte nicht einmal den zeit- und Erfolgsdruck wie bspw. ein Klinsmann ... im ersten Jahr klang alles noch toll ...er nominierte Spieler nicht, die in sein Konzept nicht passten mit der Aussage... sie sind zwar gut, aber das ist nicht alles - das passt nicht zusammen ... aus welchem Grund er diesen Weg nicht weiterging, wird nur er uns beantowrten können .. der Druck von den Flachpfeifen des DEB kann es ja nicht gewesen sein - ein Erfolg für eine deutsche NAti ist ja schon, mal nicht abzusteigen ... er hatte ein Konzept, er hatte Zeit ... er hat verkackt, weil er diesen Weg nicht weiterging ... Punkt!

[ 28-04-2009, 23:10: Beitrag editiert von: Sixpack ]
yes
böhser Lichtenberger
Beiträge: 1344
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon böhser Lichtenberger » Mi 29. Apr 2009, 00:34

erfolg sollte eher eine VF teilnahme sein als das ständige zittern vorm abstieg!
Sixpack
Beiträge: 966
Registriert: Mo 8. Mär 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Sixpack » Mi 29. Apr 2009, 08:39

Wieso spamst du eigentlich unser Forum mit deinen lächerlichen Links voll?
yes
bärenhausski
Beiträge: 14267
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon bärenhausski » Mi 29. Apr 2009, 08:58

Zitat:
Original erstellt von Ice-Olli:
Zitat:
Original erstellt von Sixpack:
und die Clownsnummer wäre perfekt Bild
apropos clown:
herr ancicka meldete sich in der nürnberger zeitung nicht gerade positiv auf krupp -
«Hätte man mir gesagt, man würde auf jüngere Spieler setzen oder so, hätte ich das ja verstanden. Im Prinzip habe ich den Clown gemacht. Nur habe ich nicht gewusst, dass ich der Clown bin.»

na das hätte er aber schon lange wissen müssen.... Bild

Quelle

optimismus ist nur ein mangel an information
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Elch der ältere » Mi 29. Apr 2009, 10:33

Zitat:
Original erstellt von Kleiner Elch:
pöses, pöses eis ... Bild
ich schriebte nur: btw. Bild Bild
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Tatanka » Mi 29. Apr 2009, 12:05

Für mich die erwartete Blamage, weil auf Grund der Personalentscheidungen absehbar.
Was schon gegen Russland und die Schweiz deutlich zu sehen war, fand gestern gegen Frankreich ihre Fortsetzung. Ohne Ideen und Intelligenz wurde gehobelt und gerumpelt. Aber wo sollte es auch herkommen? MoMü, Renz, Schmidt, Butenschön? Hördler, Bakos, so sieht in Deutschland die Verteidigung aus. Und dann noch der Herr Schubert, der mich mal wieder bestätigt hat, denn seit Jahren frage ich mich, wieso dieser Hobel in der NHL rumgurken darf. Aber sieht man sich mal seine Spielweise und die Position auf der er eingesetzt wird an, so kann man nichts von ihm erwarten. Der Stempel "NHL" birgt nicht automatisch für Klasse. Bild
Wenn man ehrlich ist, gibt es in Deutschland auch keine kreativen Verteidiger. Selbst bei den Eisbären halten Hördler, Baxmann und Co. doch auch nur den Herren Roach und Quint den Rücken frei (das aber sehr gut). Wo soll denn plötzlich das Offensivpotential herkommen?
Für mich ist diese Darbietung keine Überraschung, sondern bestätigt nur meine seit Jahren entstandene Meinung über das Deutsche Eishockey.
Anfangs war mit dem Herrn Krupp ein frischer Wind zu verspüren, weil mutig auf junge und talentierte Spieler gesetzt wurde. Wenn man aber zu lange mit dem Kasper Höfner am Kaffeetisch sitzt, dann ist man auch irgendwann so. Bild
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Tatanka » Mi 29. Apr 2009, 12:08

Zitat:
Original erstellt von Yzebär:
Ich will den DEB samt Bundestrainer nicht verteidigen bzw. entschuldigen, aber es gab schon mal Trainer bei den Bären, die sich stärker dafür eingesetzt haben, daß Bärenspieler in der Nati landen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, daß ein Herr Page einen Herrn Busch demonstrativ in die Starting Six genommen hat, weil der Herr Bundestrainer anwesend war. Hat man so etwas schon mal unter Herrn Jackson erlebt?
Die Herren Busch, Rankel, Braun und Weiß braucht man nicht demonstrativ präsentieren, denn wer Spiele der Eisbären sieht, der sieht auch was sie leisten! Bild

[ 29-04-2009, 11:08: Beitrag editiert von: Tatanka ]
Komissalov
Beiträge: 1179
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 01:00
Wohnort: Peking
Kontaktdaten:

WM 2009

Beitragvon Komissalov » Mi 29. Apr 2009, 12:16

Selbst verschuldetes Elend bringt nunmal wenig Mitleid.

Insofern soll Krupp mal zusehen, wie er mit der Situation klarkommt.

[ 29-04-2009, 11:16: Beitrag editiert von: Komissalov ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste