Seite 10 von 10

EBEL

Verfasst: Do 14. Apr 2011, 23:39
von Ronald
Erstmal Glückwunsch zum 4.Staatsmeistertitel an den Meistermacher!!!

Wer der wahre Sportsmann ist hat Kalt ja gerade bewiesen!Absolut "professionell"das Interview!Aber was soll`s,aus einem dummen Bergbauern macht auch die große weite Welt keinen schlauen Menschen!

Schade ,das es in Deutschland keinen frei empfangbaren Sender gibt,der den Mut hat die höchste Spielklasse in dieser Form auf den Bildschirm zu bringen.Hat echt Spaß gemacht,das erste Jahr mit ServusTV!

[ 14-04-2011, 22:45: Beitrag editiert von: Ronald ]

EBEL

Verfasst: Do 14. Apr 2011, 23:59
von steener
Ick finde den Kalten Dieter jut!!

Ick fands viel peinlicher, dass der Chef-Coach der Bullen sich nicht blicken lies... Bild Bild Bild

EBEL

Verfasst: Fr 15. Apr 2011, 10:17
von haneu67
Spannend waren die Playoffs auf jeden Fall - auch die Übertragungen waren ansprechend und zuschauerfreundlich.
Wieso sind ARD und ZDF mit ihren (gefühlten) hundert regional und Spartensendern nicht in der Lage mal soetwas auf die Beine zu stellen? Naja, solange bei Olympia auf all diesen Sendern Curling laufen muss, wird sich das nicht ändern.
Die Page-Nummer fand ich persönlich auch sehr respektlos, selbst wenn man geärgert wird oder sich selbst ärgert, muss man sich nicht so gehen lassen - einfach peinlich.

EBEL

Verfasst: Fr 15. Apr 2011, 12:27
von Ronald
Zitat:
Original erstellt von steener:
Ick finde den Kalten Dieter jut!!

Ick fands viel peinlicher, dass der Chef-Coach der Bullen sich nicht blicken lies... Bild Bild Bild

Wie der Schwele sagte,
wurde Page sofort nach dem entscheidenden Tor,
von Sicherheitskräften weggebracht!
Das ganze hat ja die Vorgeschicht,das nach dem,nicht stattgefundenen, Laibachspiel ein Satz von Page falsch übersetzt wurde,worauf sich die Kärntner machtig aufregten,obwohl ihnen die wahre Bedeutung des Satzes klar war!
Das Verschwinden Page`s dürfte also zu seiner eigenen Sicherheit gewesen sein,zumal man ja auch im TV schön sehen konnte,was in der Halle los war,bis der Hallensprecher was sagte!

EBEL

Verfasst: Fr 15. Apr 2011, 18:31
von Ronald
Nochmal Page:

Zitat:
Zu den Vorwürfen, er habe Shakehands und Pokalübergabe verweigert und sei aus der Halle "geflohen", teilte Salzburg-Headcoach Pierre Pagé (Bild: SN/gepa) umgehend schriftlich mit:

"Sicherheitskräfte führten mich sofort nach Spielende aus der Halle. Dieselben Kräfte, die angeblich beim World Economic Forum in Davos eingesetzt sind. Sie erklärten mir, es sei sicherlich nicht die richtige Zeit, jetzt den Pokal zu stemmen und die zornigen Klagenfurter Fans noch verrückter zu machen. Ich ersuchte Helmut Schlögl und Christoph Rudinger (die Bulls-Teambetreuer, Anm.), dass sie Manny viveiros (KAC-Coach, Anm.) fragen sollten, ob er mich anrufen könne, weil ich ja aus der Halle gebracht worden war. Er verweigerte dies. Er sagte, er bräuchte ein paar Tage, bis er mit mir sprechen wolle. Ich sagte, okay."

sn blog.

Quelle

EBEL

Verfasst: Mo 2. Mai 2011, 21:02
von Zanardi

EBEL

Verfasst: Fr 20. Mai 2011, 22:37
von Zanardi
Bei der Sitzung der Erste-Bank-Eishockey-Liga in Klagenfurt wurde am Freitag die Weichen für die Zukunft der Liga gelegt. Die Sensation: Der südtschechische Verein Znaim (Znojmo) tritt aller Wahrscheinlichkeit nach ab Herbst in der Erste-Bank-Liga an.klick

EBEL

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 23:14
von Zanardi
Salzburg: Neu ist mit Dale Hunt ein weiterer Kanadier. Der 21-Jährige wechselt von den Surrey Eagles (British Columbia Hockey League) an die Salzach und soll im Farmteam der Salzburger Akzente setzen. Dieses hat für die kommende Saison nicht für die Nationalliga genannt und spielt stattdessen den neu geschaffenen U20 Red Bulls Hockey Rookies Cup mit zehn Teams aus Tschechien.

http://sport.orf.at/#/stories/2062290/