U20 WM

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1950
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Larouche... » Mo 30. Dez 2019, 22:34

Ja, total ;)

Leider haben die Tschechen heute einen Punkt gegen die USA geholt. Damit braucht man gegen Russland was Zählbares, um nicht Letzter zu werden.
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Tatanka » Di 31. Dez 2019, 15:42

Danach sieht es leider nicht aus.
walser-17
Beiträge: 736
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon walser-17 » Di 31. Dez 2019, 16:41

Tatanka hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 14:28
walser-17 hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 20:26
... Aber leider haben sie sich gestern künstlich in den Vordergrund gespielt anstatt mit einem gewissen Maß an Fingerspitzengefühl ein gutes Eishockeyspiel einfach laufen zu lassen.
Wenn ein Spieler ohne Scheibe sich aktiv zu einem Gegner bewegt um ihn zu blocken, so ist das Behinderung. Wenn der Schläger an den Schlittschuhen des Gegners ist und dieser drüber fällt, so ist das Beinstellen und wenn der Ellbogen beim Check oben ist, so ist das Ellbogencheck.
Das hast du schön gesagt, würde aber auch voraussetzen, dass ein Schläger tatsächlich am Schlittschuh wäre oder der Ellbogen eben auch oben gewesen wäre. Das war da (leider?) oftmals nicht der Fall. Aber Schnee von gestern!
(Hab deine Antwort erst jetzt gesehen, von daher Sorry für den kleinen Schwenk zurück)

Schade, jetzt spielen sich die Russen langsam in einen Rausch. Ob des Qualitätsunterschiedes in der Breite aber keine Überraschung, so kann man keinem einen Vorwurf machen. Nach dem Spiel heißt den Blick nach vorn zu richten und Kasachstan da hinschicken, wo sie hingehören, nämlich in die B- Gruppe.
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Tatanka » Mi 1. Jan 2020, 19:43

Da kann man nur hoffen, daß die Herren sich ein wenig erholen konnten, denn einige wirkten etwas überspielt und verkrampft.
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Tatanka » Do 2. Jan 2020, 19:45

Nachdem feinen Tor des Herrn Reichel aus dem Nichts dann noch absolut verdient gewonnen. Die Kasachen zum Ende hin schon sichtlich frustriert. Kann man das am Samstag wiederholen, so sollte der Klassenerhalt kein Problem darstellen.
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1950
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Larouche... » Do 2. Jan 2020, 22:52

Im ersten Drittel hatte ich noch leichte Bedenken, aber danach hat man seine Qualität ausgespielt. Hoffentlich machen sie am Samstag den Sack zu, aber es spricht alles dafür :)
Senfstulle
Beiträge: 1331
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Senfstulle » Sa 4. Jan 2020, 12:07

Jetzt braucht es mal wieder ein Tor von McReichel. Ich persönlich könnte auf das dritte Relegationsspiel ganz gut verzichten :?
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1950
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Larouche... » Sa 4. Jan 2020, 13:35

Schwache Leistung der deutschen Mannschaft. Zudem fehlte diesmal durchgängig das Scheibenglück. Müssen sie halt morgen noch mal ran. Insgesamt wäre es schon enttäuschend, wenn sie tatsächlich noch absteigen, denn die Kasachen muss man mit diesen Talenten einfach in 3 Spielen 2mal besiegen.
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Tatanka » Sa 4. Jan 2020, 13:58

Haben die Herrschaften gestern schon ihre Abschlussparty veranstaltet? So hat sich Arroganz und Überheblichkeit am Sonntag Vormittag eine neue Nervenschlacht redlich verdient!
Senfstulle
Beiträge: 1331
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: U20 WM

Beitragvon Senfstulle » Sa 4. Jan 2020, 16:28

Ja das wirkte auf mich auch etwas zu arrogant. Mit etwas mehr Scheibenglück hätte man heute trotzdem gewinnen, aber das muss man sich eben auch erarbeiten und dadurch haben es sich die Kasachen heute völlig verdient.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste