BOWLING-Cup

FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon FANATICer » Mi 14. Sep 2005, 22:27

Wir sowie Palastwächter fehlen;-)
FANSEIN ist nicht verboten
01Balu
Beiträge: 12186
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon 01Balu » Mi 14. Sep 2005, 22:32

Zitat:
Original erstellt von Meister Robert:
Toll, per Mail hast Du uns das ja auch schon mitgeteilt!
Jetzt auch für alle zum mitlesen! Bild Bild
Micha#88
Beiträge: 1600
Registriert: Fr 25. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Meister-City
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon Micha#88 » Mo 10. Okt 2005, 09:09

Hallo Leute - hier mal der aktuelle Stand für die Anmeldungen im Bowling-Cup:

Absolut Beginners
A-Team
Bärenkralle Berlin-Ost
Bärentatzen I
Bärentatzen II
Cannibales
Club der Teufelinnen
Dynamische Eiswichtel
Die Eiskalten (Eiskalte Bären II)
Eisbärliner2005
EISkalteBäREN
Eiswichtel
Fanatics
Golden Hupfdohlen
Holzwürmer
Kinderheim
Muschis
Nordpol
Palastwächter
Roter Stern Eisbären
Schwarze Liste
Strafbankwächter
Supporters I
SupportersII
Team Tschorn
Schneekönige

Das wären jetzt 26 Mannschaften - bleiben genau 2 Möglichkeiten - entweder wir streichen alle 2. Mannschaften (das beträfe: Supporters, Bärentatzen, Eiskalte Bären und die Teams von Dirk Lehmann) - dann kämen wir auf 22 und hätten noch 2 Plätze für Spätentschlossene - oder wir erwarten noch ein paar Anmeldungen mehr, so dass wir 36 Teams in die Wertung bekommen - dann könnten wir halt auch nen ganz guten Modus spielen.

Wir geben Euch allen also noch bis zum 17. Oktober Zeit, ein Team beim Bowling-Cup zu melden - danach wird der Spielplan fertig gemacht.

Los geht es übrigens am Donnerstag, den 10.11.2005 - also in der D-Cup-Pause.

Bis demnächst wieder hier!!!
Mit blau - weinrot - weißen Grüßen

Micha#88
fox
Beiträge: 644
Registriert: Do 26. Okt 2000, 01:00
Wohnort: D, 13055, Bärlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon fox » Mo 10. Okt 2005, 16:36

Na dann sollten sich doch mal ganz schnell einige entschließen, denn durch die Größe einiger Fanclubs sind doch die zweiten Mannschaften ok und es wäre doch schade wenn die hälfte drauf verzichten müßte.

*PRO ZWEITE MANNSCHAFT*
fox
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon jogibär » Mo 17. Okt 2005, 17:08

Na mal schaun, ob meine Anmeldung angekommen is Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon FANATICer » Mo 17. Okt 2005, 18:33

jepp Bild
FANSEIN ist nicht verboten
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon jogibär » Mo 17. Okt 2005, 23:41

Zitat:
Original erstellt von FANATICer:
jepp Bild
Na dit fetzt doch ! Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
Birgit
Beiträge: 279
Registriert: Di 12. Mär 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon Birgit » Di 18. Okt 2005, 11:19

Hai Micha !!!

D.Lehmann hat eine Mannschaft und Thomas Krause die Zweite Mannschaft . Also sind nicht zwei von D. Lehmann . Er hat bloß beide angemeldet wie immer. Danke Micha
Micha#88
Beiträge: 1600
Registriert: Fr 25. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Meister-City
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon Micha#88 » Di 18. Okt 2005, 17:54

Hi Birgit,

dann klärt uns mal bitte auf, um welche zwei Fangruppen es sich handelt - das Problem ist wirklich, dass es natürlich irgendwie ungerecht ist, wenn sich zwei Teams um einige wenige bilden, die aber irgendwie doch alle miteinander zu tun haben (und das wird ja wohl so sein, wenn Dirk die Anmeldung für beide Teams übernimmt) - und auf der anderen Seite können größere Fanclubs nur eine Mannschaft stellen - eben weil sie sich per Fanclub dazu bekennen, dass sie miteinander zu tun haben (die könnten ja auch sagen das eine Team ist das von einem aus dem FC und das andere eben von einem anderen).

Leider haben wir jetzt genau nur 28 Anmeldungen - aber eben auch nur 24 Bahnen - deshalb werden wir überall dort wo wir wissen, dass die Teams irgendwie zusammengehören ein Team rausnehmen müssen - leider.

Aber dafür werden auch alle Teams an allen drei Spieltagen antreten können, so dass es sicher genug Möglichkeiten gibt, alle mal bowlen zu lassen. (Bei 36 Anmeldungen hätten wir jeden Spieltag das halbe Feld ausgetauscht, so dass jeder nur 2x dran gewesen wäre).

Ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis - denn letztlich wollen wir ja niemanden damit ärgern - aber möglichst vielen die Chance geben möglichst oft zu bowlen.

Natürlich besteht immer auch noch die Chance, dass ein Team nicht antritt - dann wollen wir die Bahnen natürlich auffüllen - aber das heißt dann eben, auf Verdacht hinkommen.

Vielleicht hat aber auch jemand eine andere Idee, wie wir eben mit 28 Teams und 24 Bahnen so spielen können, dass alle gleichmäßig oft dran kommen.

Wie alles nach gegenwärtigem Planungsstand laufen soll, erfahrt Ihr im nächsten Beitrag.
Mit blau - weinrot - weißen Grüßen

Micha#88
EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Di 18. Okt 2005, 17:59

Nun wird es also langsam Ernst - wir haben jetzt 28 Anmeldungen vorliegen (zu den o.g. sind noch der Kleine Eisbär und das Team von Jogi dazugekommen) - leider zu wenig, um alle 2. Mannschaften zu berücksichtigen, dafür kann aber jedes Team 3x bowlen, denn so sehen die gegenwärtigen Planungen aus:

Es gibt 3 Spieltage an denen alle Teams jeweils 2 Wertungsrunden spielen.

Der erste Sieltag ist am Donnerstag, den 10.11.2005 einbowlen ist ab 19:00 Uhr scharfer Start dann 19:30 Uhr. Die anderen beiden Termine stehen noch nicht hundertprozentig werden aber im Januar und Februar liegen.

Am letzten Spieltag wird bei jedem Team der schlechteste und der beste Durchgang gestrichen damit habt Ihr also die Chance, auch mal die bowlen zu lassen, die es vielleicht nicht sooo gut können, ohne dass Eure Gesamtwertung darunter
leidet ... und sollten sich irgendwelche Teams an einem Spieltag
verstärken, geht wenigstens nur ein Durchgang in die Wertung.

Na ja und dann ist eben Sieger, wer aus den verbleibenden 4 Durchgängen das beste Gesamtergebnis erzielt hat.

Eine Mannschaft besteht aus 6 Spielern, die alle anwesend sein müssen. Ist ein Team zum scharfen Start nicht vollzählig, kann es zwar mitbowlen, die Durchgänge können aber nicht gewertet werden (sprich es sind automatisch die beiden Streichergebnisse).

Es müssen nicht an jedem Spieltag die gleichen 6 Spieler bowlen.

Zu jedem Spieltag kommen wieder Gastspieler des EHC Eisbären (wir wissen noch nicht genau wie viele es jeweils sein werden), die den jeweiligen Teams am Abend zugelost werden (es gibt also keinen Anspruch darauf, mit den gleichen Spielern zu bowlen, wie im Vorjahr und wir wissen ja eh nicht, ob diese zum jeweiligen Termin können) kann also auch sein, dass im Laufe des Wettbewerbs verschiedene Gastspieler einem Team zugelost werden.

Außerdem wollen wir mit dem Bowling-Center noch absprechen, ob wir nicht parallel auch einen Fun-Bowling-Wettbewerb einfließen lassen, also eventuell eine 3. Runde spielen.

Vorstellbar wäre z.B. ein Wettbewerb, welches Team in diesem Durchgang entweder ein Ergebnis möglichst dicht an der 500 erreicht ... oder eben in einem Durchgang am häufigsten 2 Pins stehen lässt also eine 8 wirft ... oder, oder, oder ...

Dafür gibt es dann in der Gesamtwertung Zusatzpunkte (wenn eben ein Team 498 Pins erreicht, gibt es eben diese als Zusatzpunkte man könnte auch bei allen Teams den Abstand zur 500 mit 10 multiplizieren und dann vom Gesamtergebnis abziehen oder wenn es bei immerhin 60 Versuchen 7x eine 8 gibt, dann sind das halt 56 Zusatzpunkte). Da werden wir uns schon was einfallen lassen.

Sinn und Zweck des Ganzen soll es jedenfalls sein, dass ein bisschen mehr Spaß in die Sache kommt und dass auch nicht sooo gute Teams über diesen Spaß die Chance bekommen, auf die anderen Boden gut zu machen.

Aber wie Ihr merkt, sind wir auch da noch nicht festgelegt und wenn Ihr andere Ideen habt, dann lasst sie uns hier oder unter fanbeirat@eisbaeren.de wissen.

[ 18-10-2005, 17:00: Beitrag editiert von: EHC-Fanbeirat ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast