BOWLING-Cup

EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Mi 7. Sep 2005, 11:49

Hallo Eisbärenfans!

Es hat ein bischen länger gedauert als sonst aber nun ist es klar es wird ihn wieder geben, den Bowling-Cup für Eisbärenfans.

Obwohl
wieder eigentlich schon falsch ist, denn er wird sich in völlig neuem Gewand präsentieren und wir denken, dass dies auch mal nötig war.

Und dieses neue Gewand beginnt bei einem neuen Austragungsort: US-Bowl in der Roelckestraße.

Dort stehen uns 24 Bahnen zur Verfügung umfassende Gastronomie ein DJ und demzufolge auch Musik zur Unterhaltung eine moderne Anlage, auf der wir auch ein bisschen mehr unterhaltsame Spielchen machen können, als seinerzeit im BCA ...

Wer sich über unsere neue Spielstätte etwas genauer informieren möchte, kann dies hier (über die rotierenden Sterne kommt Ihr zu den Infos - z.B. direkt unter dem Wort "bowl" seht Ihr, wo das überhaupt ist) gerne machen.

Was wird noch anders werden?

Nun durch die deutlich höhere Zahl der uns zur Verfügung stehenden Bahnen wird sich auch einiges am Ablauf und den Regeln ändern.

So werden wir in dieser Saison statt der bisherigen 9 Spieltage nur noch 3 durchführen und je nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften wird jedes Team mindestens 2x bowlen können.

Wir wollen in diesem Jahr also kein KO-System spielen, sondern eine Art Liga also jede Mannschaft spielt mindestens 2x die Ergebnisse werden zusammengefasst (eventuell auch mit einem Streichergebnis) und auf dieser Grundlage wird der Sieger ermittelt.

Ob und wenn ja wie wir eventuell wieder getrennte Wertungen durchführen steht noch nicht hundertprozentig fest und ist sicher auch davon abhängig, wie sich die Anmeldung zum Bowling-Cup gestaltet.

Außerdem wollen wir die auch in diesem Jahr wieder geplante Teilnahme von Spielern an den Wettbewerben dazu nutzen, den sonst eher spärlich besuchten
Runden Tisch zu integrieren.

Und im Anschluss an den Wettbewerb haben wir nun auch die Möglichkeit, Fun-Bowling-Wettbewerbe durchzuführen und/oder richtig schön Party zu machen.

Was sich nicht ändern wird ist, dass die Bahnen für den Wettbewerb kostenfrei zur Verfügung stehen Schuhe müssen nach wie vor selber bezahlt werden und dass im Anschluss zu einem ermäßigten Preis nämlich 10,00 statt 16,00 A weitergebowlt werden kann.

Wir hoffen, dass wir damit eine interessante Variante gefunden haben, dem Bowling-Cup neues Leben einzuhauchen und wenn Ihr das auch so seht, dann könnt Ihr Euer Team hier per eMail unter fanbeirat@eisbaeren.de oder über unsere Briefkästen in der Fankneipe oder in der OT (werden diese Woche noch angebracht) anmelden.

Wir freuen uns auf möglichst viele Anmeldungen und wünschen einen guten Start in die Saison, die wir als Titelverteidiger bestreiten.

Micha
Tomba la bomba
Beiträge: 1227
Registriert: Di 14. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon Tomba la bomba » Mi 7. Sep 2005, 17:13

hört sich doch alles sehr gut an.
gut gemacht Fanbeirat!
01Balu
Beiträge: 12186
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon 01Balu » Mi 7. Sep 2005, 22:18

Hallo erstmal, die Bärentatzen als Vizefanmannschaftsmeister des letzten Jahres hatte sich schon längst beim Fanbeirat angemeldet, also vergesst uns nicht oder habt ihr Angst? Bild Bild
lars fortier
Beiträge: 3121
Registriert: Di 8. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon lars fortier » Mi 7. Sep 2005, 22:26

nicht wirklich. die shirts mit der aufschrift "vizefanmannschaftsmeisterbezwinger" sind schon gedruckt.

auch von mir ein lob an den fanbeirat: lob!
01Balu
Beiträge: 12186
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon 01Balu » Mi 7. Sep 2005, 22:57

Sing:"Macht Euch doch nicht lächerlich"! Bild Bild Habt ihr Nachhilfestunden genommen? Bild Bild
lars fortier
Beiträge: 3121
Registriert: Di 8. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon lars fortier » Do 8. Sep 2005, 01:35

also, dein eigenes team kannste doch wohl selbst mit auf die liste setzen, kapitän robert.
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon Robert P » Do 8. Sep 2005, 11:13

Zitat:
Original erstellt von Meister Robert:
Zitat:
Original erstellt von Meister Robert:
Bisher hatten sich bereits folgene Teams angemeldet:

Roter Stern Eisbären
Dynamischen Eiswichtel
Nordpol
Bärenkralle Berlin-Ost
Bärentatzen
Supporters
Golden Hupfdohlen
Muschies
Club der Teufelinnen
Holzwürmer
Eisbärliner 2005
Supporter
Strafbankwächter
Palastwächter
Fanatics-Ost
Eiskalte Bären
Schneekönige




[ 16-09-2005, 12:53: Beitrag editiert von: Meister Robert ]
yes
EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Mi 14. Sep 2005, 19:40

Noch Startplätze vorhanden!
01Balu
Beiträge: 12186
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon 01Balu » Mi 14. Sep 2005, 22:13

Die Bärentatzen melden Aufgrund der Masse an Mitgliedern eine Zweite Mannschaft an! Bild Bild Bild
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOWLING-Cup

Beitragvon Robert P » Mi 14. Sep 2005, 22:27

Toll, per Mail hast Du uns das ja auch schon mitgeteilt!
yes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast