Überarbeiten der Stadionordnung

jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon jogibär » So 13. Jan 2002, 19:06

oje,da muss ich mich als raucher zu wort melden.hier gehts doch wohl um die sportler und deswegen akzeptiere ich das R.-V.in der halle absolut.unsere halle gibt nunmal nicht viele möglichkeiten her und deshalb finde ich,sollten die nichtraucher sich bis zur fertigstellung der neuen halle in geduld und toleranz gegenüber den rauchern üben,oder wollt ihr uns wirklich in jeder pause aus der halle jagen??????? nicht wirklich,oder? in den vielen jahren hat sich doch einiges geändert,die raucher haben ohne zu murren hingenommen was den nichtrauchern schon lange zugute kommt,nämlich kein rauch mehr auf den rängen.die raucher könnten zum vergleich mal ein drittel lang eine durchziehen,dann wüssten die nichtraucher auch was ich meine. Bild (hust!)
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon marco » So 13. Jan 2002, 19:11

Einen Kommentar zu HonKs beitrag erspare ich mir lieber. Manche Gehirne sind eben Sonntags abgeschaltet.
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon Hockeygod » So 13. Jan 2002, 19:13

Zitat:Original erstellt von jogibär:
nämlich kein rauch mehr auf den rängen.

Wie sich Gase ausbreiten, muß ich aber jetzt nicht noch erklären? Bild
HonK
Beiträge: 1762
Registriert: Fr 14. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon HonK » So 13. Jan 2002, 19:46

Jaja,der Rauch unserer Zigaretten schwabert in dicken Schwaden übers Eis,macht die Spieler blind und lässt sie keine Luft mehr bekommen.Also sind wir Raucher Schuld,wenn die Eisbären verlieren?? Bild
Man,denkt selber erstmal nach,bevor ihr hier militante Forderungen stellt.
Rauchverbot in der ganzen Halle?? Ok,von mir aus,damit wird auch Alex Kneipe zur Nichtraucherzone,auf dem gesamten Stadiongelände darf dann bald nícht mehr geraucht werden,weil ja einige anscheinend Angst davor haben,ihre Klamotten nach nem Spiel in die Waschmaschine zu tun oder weil da ja auch die Spieler langlaufen (oder fahren).
Ich kann da wirklich nur mit dem Kopf schütteln.
Habt ihr eigentlich mal daran gedacht,das wir Raucher die meisten Steuern zahlen?? Von diesem Steuergeld wird sehr viel in diesem Land bezahlt,unter anderem auch der Berliner Senat,dem das Sportforum gehört!!!
Aber schliesst uns ruhig von allem aus,sperrt uns weg und werdet glücklich.
Grüße aus dem Osten :D
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon steener » So 13. Jan 2002, 20:08

Zitat:Original erstellt von HonK:
Habt ihr eigentlich mal daran gedacht,das wir Raucher die meisten Steuern zahlen??

Tja selbst Schuld!! Es hat dich keiner gezwungen zu rauchen!! Und das dich als Raucher es nicht stört das deine Klamotten stinken ist mir auch klar, aber ein wenig Einsicht könnte Dir auch gut zu Gesicht stehen!! Mir gehts hier nicht um die Spieler, ich bin so egoistisch, ja geradezu arrogant, mir um meine Klamotten bzw. einen Teil meiner Gesundheit einen Kopf zu machen!
mgsteen
P.S.: Zigarette sich wer kann
…I don't want to start any blasphemous rumours…
ExilBerliner
Beiträge: 57
Registriert: Di 28. Aug 2001, 01:00
Wohnort: Ostberlin (derzeit in FFM)
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon ExilBerliner » So 13. Jan 2002, 20:36

ich finde darüber es ist gut jetzt schon mal darüber nachzudenken, denn irgendwann haben wir ja schließlich die neue halle und wenn sich die leute bis dahin schon mal an die regeln gewöhnen können finde ich das super.
mein vorschlag:
- getränke und fastfood nur in den sitzplatz-bereichen erlauben (nur dort macht sowas sinn und spass, denn wenns wirklich voll ist in den stehplatzbereichen kommt man so schon kaum durch)
- rauchen nur in ausgewiesenen raucherzonen (wer steht schon auf stinkende klamotten)
das unser kleiner palast leider so gebaut ist das es durch die ränge zieht, muss man eben noch ne weile in kauf nehmen.
in amiland funktioniert es mit den getränken und fastfood ohne probleme, übrigens rauchen ist dort generell verboten
und wenn man unseren ornungsdienst etwas professioneller macht (das thema läuft woanders schon) kann man das auch alles kontrollieren und vernünftig durchsetzen
(auch wenn ich immer im stehblock bin - nur mit vielen sitzplätzen rechnet sich ein stadion)
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon jogibär » So 13. Jan 2002, 20:45

Zitat:Original erstellt von Hockeygod:

Wie sich Gase ausbreiten, muß ich aber jetzt nicht noch erklären? Bild

Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
Dani Goldstein
Beiträge: 1281
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon Dani Goldstein » Mo 14. Jan 2002, 01:59

Ich weiß, wir hätten es publizieren sollen, aber wir haben es mal wieder verpasst. Sicherheitschef Reichelt hat glaube ich vor zwei Wochen entschieden, dass fotografieren bei uns im Stadion erlaubt ist. Fotoapparate werden also nicht mehr abgenommen. Gleiches gilt für Geränke in Plastikflaschen oder Tetrapacks. Um den Einlass zu beschleunigen,wird jetzt wirklich nur noch speziell nach Waffen jeglicher Art kontrolliert.
Bei Videokameras habe ich keine Ahnung. Hielte es aber nicht für sinnvoll, das zu erlauben. Sonst kommt diese Schachsinnssendung "TV Sport in Berlin" doch wieder, obwohl sie für die Rechte nicht bezahlen und filmen aus den Stehrängen. Das haben die drauf...
Dani Goldstein
Beiträge: 1281
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon Dani Goldstein » Mo 14. Jan 2002, 14:41

Hier nochmal der Buchstabenverschlucker...
Habe noch mal mit Rüdiger und dem Chef der Security (Einlass) gesprochen. Fotoapparate sind definitiv erlaubt. Bei Getränken werden Plasteflaschen und Tetra Paks bis 1 Liter erlaubt. Von Videokameras bitten wir abzusehen oder sich vorher bei uns zu melden.
P.S.: Und Schach spielen sowieso nur Edi, Shuey und Boris. Und das auf Auswärtsfahrten mit dem Zug...
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Überarbeiten der Stadionordnung

Beitragvon steener » Mo 14. Jan 2002, 15:05

Kurze Frage noch zu den Fotoapparaten!
Sind nur Kleinbildkameras erlaubt oder auch Spiegelreflexkameras!?? Danke!
mgsteen
…I don't want to start any blasphemous rumours…

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast