GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Mario » Do 17. Mär 2005, 11:44

Zitat:
Original erstellt von Luis:
Zitat:
Original erstellt von Mario:
Und es ist in jedem Jahr das gleiche.
Daniel sollte sich überlegen, ob er sich und uns das ein weiteres Jahr antut!

@Mario: Auch Du hast sehr viele Fehler gemacht...

Richtig aber ich stehe dazu und habe wenn mich jemand auf etwas angesprochen hat wenigstens versucht zu reagieren. Ich habe voriges Jahr Daniel angeboten ihm bei der Internet Sache zu helfen was er arogant ablehnte.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Tomba la bomba
Beiträge: 1227
Registriert: Di 14. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Tomba la bomba » Do 17. Mär 2005, 15:56

Also auf die Gefahr hin, dass dieses Thema hier schon 1000mal besprochen wurde, wollte ich mal meine unrelevante Meinung zum "Gasag-Cup" äußern.
Ich fand es anfangs noch eine wirklich lustige Idee, ohne viel Regeln auf dem Eis Fussball zu spielen.
Warum wird jetzt mit einem überdimensionalen Ball und Eishockeyschlägern, eine Eisstreetpolarsoccerhockeyvariante mit einem riesigen Regelwerk gespielt???
Ich kann da beim besten Willen keinen Spaß an der Sache mehr erkennen.
Für mich ist der ganze Wettbewerb, seitdem ich mal wegen "falschen Schuhwerkes fast disqualifiziert!!! werden sollte, sowie so total lächerlich. Ich frage mich wer braucht solch eine verbissene Veranstaltung.
Mein Tipp, zurück zu den Wurzeln und lustig Fussball spielen . In der jetzigen Form finde ich das Ganzen extrem überflüssig.
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Mario » Do 17. Mär 2005, 23:32

So sehen wir das auch und nehmen deshalb nicht mehr daran teil.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Eddi the great one
Beiträge: 222
Registriert: Di 4. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Berlin, Hhausen
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Eddi the great one » Fr 18. Mär 2005, 00:46

Also Spass hats wohl allen beteiligten gemacht, klar ist man nicht gerade erfreut wenn man ausscheidet, aber das spiel mit ball und schläger ist doch viel aktraktiver!!
Ich errinnere nur daran wie die spiele beim "polarscoccer" (also fussball) ausgegangen sind meist wars ein 0:0 und es ging ins langweilige penalty-schießen.

Zu den regeln muss ich sagen, ganz ohne gehts auch nicht und so viele sind es auch nicht, auserdem werden sie kaum missachtet!!

Und woher wollt ihr wissen das es kein spass macht wenn ihr euch nicht angemeldet habt und es selber ausprobiert habt!!!
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Mario » Fr 18. Mär 2005, 19:02

Zitat:
Original erstellt von Eddi the great one:
Also Spass hats wohl allen beteiligten gemacht, klar ist man nicht gerade erfreut wenn man ausscheidet, aber das spiel mit ball und schläger ist doch viel aktraktiver!!
Ich errinnere nur daran wie die spiele beim "polarscoccer" (also fussball) ausgegangen sind meist wars ein 0:0 und es ging ins langweilige penalty-schießen.

Zu den regeln muss ich sagen, ganz ohne gehts auch nicht und so viele sind es auch nicht, auserdem werden sie kaum missachtet!!

Und woher wollt ihr wissen das es kein spass macht wenn ihr euch nicht angemeldet habt und es selber ausprobiert habt!!!

Wieviel Spiele gingen denn 0:0 aus? Wohl doch eher die wenigsten.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon FANATICer » Sa 19. Mär 2005, 12:51

Aber bin der Meinung das man ein Handspiel dulden, ein Handpass jedoch nicht dulden sollte! Was sagt ihr?
FANSEIN ist nicht verboten
Micha#88
Beiträge: 1600
Registriert: Fr 25. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Meister-City
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Micha#88 » Sa 19. Mär 2005, 14:43

Ist schon bezeichnend, dass ausgerechnet die über Verbissenheit reden, die seinerzeit beim Polar-Soccer sehr verbissen ran gegangen sind.

Und Mario - wenn Daniel Deine Hilfe fürs Internet abgelehnt hat, dann gebe ich Dir voll und ganz Recht, dass dies von einer unnötigen Ignoranz zeugt - aber ich kann Dir auch versichern, dass seine Arbeit, die im übrigen erst im Laufe der Saison - v.a. nachdem er seinen neuen Job hatte - drastisch nachgelassen hat, von uns bereits mit ihm in sehr deutlichen Worten ausgewertet wurde. Aber bitte versuch nicht immer so zu tun, dass alles schlechter geworden ist, seit dem Ihr nicht mehr die Organisatoren seid - auch bei Euch gab es Pannen - und ich finde das nur menschlich, wenn man das alles ehrenamtlich bewerkstelligt. (im übrigen führte tatsächlich erst das Spielen ohne festen Torwart dazu, dass beim Polar-Soccer mehr Tore in der regulären Spielzeit erzielt wurden)

Aber noch mal zurück zum jetzigen Spielmodus.

Ich hatte das Gefühl - und viele Teams haben mir das auch bestätigt, dass diese Neuerung an der Zeit war - und dass es sehr vielen auch großen Spaß gemacht hat, so zu spielen.

Einige Regeln werden für die nächste Saison überarbeitet - das staht schon fest - und wenn noch Ideen da sind - wir sind da völlig offen. Schickt sie uns an unsere eMail-Adresse oder schreibt sie hier rein.

Na dann - ich denke, im Moment gibt es wichtigere Dinge, als sich über das hier zu freuen oder zu ärgern - morgen will ich das 2:0 vor Ort erleben - Augsburg - wir kommen!!!!

Und ... ohne "gsburg" seid ihr nur ein "au"!!!
Mit blau - weinrot - weißen Grüßen

Micha#88
Killernarbe
Beiträge: 1640
Registriert: Do 4. Jul 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Killernarbe » Sa 19. Mär 2005, 15:49

also ich muss hier auch mal eine lanze für den gasag-cup brechen.
zwar konnten wir nur 2 spiele geniessen, da wir bereits im viertelfinale am späteren turniersieger scheiterten, jedoch haben beide spiel großen spaß gemacht! Bild ich finde auch nicht, dass die regeln (torraum und handsiel) jetzt so wahnsinnig kompliziert sind! also das kann man schon beweerkstelligen... Bild

zum alten polar soccer: der hat natürlich auch spaß gemacht. war halt was ganz anderes. ich muss hier eddi und micha recht geben. als es noch den festen torwart gab, war das ganze ziemlich öde, weil einfach kaum bzw nur sehr wenig tore fielen. dies hat sich dann ja geändert, als der feste torhüter abgeschafft wurde.

wenn ich jetzt beide wettbewerbe miteinander vergleiche, kann ich keinerlei unterschied darin erkennen, mit welcher absicht wir daran teilnehmen! es steht der spaß im vordergrund. natürlich will man auch gewinnen, ohne zweifel, aber dass es im jtzigen gasag cup verbissener ist, kann ich nicht sagen.
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon Mario » So 20. Mär 2005, 10:10

Zitat:
Original erstellt von Micha#88:
Ist schon bezeichnend, dass ausgerechnet die über Verbissenheit reden, die seinerzeit beim Polar-Soccer sehr verbissen ran gegangen sind.

Und Mario - wenn Daniel Deine Hilfe fürs Internet abgelehnt hat, dann gebe ich Dir voll und ganz Recht, dass dies von einer unnötigen Ignoranz zeugt - aber ich kann Dir auch versichern, dass seine Arbeit, die im übrigen erst im Laufe der Saison - v.a. nachdem er seinen neuen Job hatte - drastisch nachgelassen hat, von uns bereits mit ihm in sehr deutlichen Worten ausgewertet wurde. Aber bitte versuch nicht immer so zu tun, dass alles schlechter geworden ist, seit dem Ihr nicht mehr die Organisatoren seid - auch bei Euch gab es Pannen - und ich finde das nur menschlich, wenn man das alles ehrenamtlich bewerkstelligt. (im übrigen führte tatsächlich erst das Spielen ohne festen Torwart dazu, dass beim Polar-Soccer mehr Tore in der regulären Spielzeit erzielt wurden)

Aber noch mal zurück zum jetzigen Spielmodus.

Ich hatte das Gefühl - und viele Teams haben mir das auch bestätigt, dass diese Neuerung an der Zeit war - und dass es sehr vielen auch großen Spaß gemacht hat, so zu spielen.

Einige Regeln werden für die nächste Saison überarbeitet - das staht schon fest - und wenn noch Ideen da sind - wir sind da völlig offen. Schickt sie uns an unsere eMail-Adresse oder schreibt sie hier rein.

Na dann - ich denke, im Moment gibt es wichtigere Dinge, als sich über das hier zu freuen oder zu ärgern - morgen will ich das 2:0 vor Ort erleben - Augsburg - wir kommen!!!!

Und ... ohne "gsburg" seid ihr nur ein "au"!!!

Micha es tut hier keiner so als ob es bei uns immer alles ohne Probleme lief. Aber es gab zu dieser Zeit noch ganz andere Hürden zu nehmen wie jetzt. Ich will auch nicht die jetzt gemachte Arbeit diskreditieren oder etwas in Zweifel ziehen denn ich weiss das es doch schwieriger geworden ist durch verringertes ehrenamtliches Personal die Aufgaben zu bewältigen. Daher wenn ihr Hilfe benötigt für die nächste Saison und ich etwas zum gelingen beitragen kann lasst es mich wissen. Wenn es möglich ist werde ich helfen. Es geht hier doch nicht darum wer etwas besser gemacht hat oder jetzt macht sondern nur darum die Solar Poker Fans auf ihre Kosten kommen und es allen ein wenig Spass macht. In diesem Sinne wünsche ich uns allen erfolgreiche Play Offs.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
ABV
Beiträge: 2034
Registriert: Sa 22. Jul 2000, 01:00
Wohnort: 1195 Berlin
Kontaktdaten:

GASAG-CUP: Diskussionen usw...!

Beitragvon ABV » So 20. Mär 2005, 11:35

Auch wenn wir diese Sauson nur ein Spiel gemacht haben, (leider knapp verloren), so hat es uns riesigen Spaß gemacht! Meiner Meinung brauch nix geändert werden!!!
Wer einen Traum verwirklichen will,muß erst aufwachen!!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste