Runder Tisch Monat Mai

EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Do 17. Mai 2001, 18:44

Der nächste runde Tisch vom Monat Mai findet am nächsten Mittwoch(23.05.01) ab ca. 19:00 Uhr in der Gaststätte "Arena" statt.
Die "Arena" befindet sich gegenüber dem Sportforum.
Gäste an diesem Abend sind , wie immer, Moritz, Rüdiger...
Wir hoffen, dass auch Peter Lee an diesem Abend Zeit für alle Interessierten hat.

Eine verbindliche Zusage konnte er uns jedoch noch nicht geben.
Habt Ihr Fragen oder Probleme, die wir im Vorfeld an den Verein weiterleiten sollen, damit sie zum nächsten Mittwoch beantwortet werden können ? ? ? ?
Wir hoffen, auf zahlreiches "erscheinen" an diesem Abend!!!
Mit sommerlichen Grüßen Bild
Euer Fanbeirat
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon JB Carlsson » Fr 18. Mai 2001, 09:32

Was mich für den nächsten runden Tisch bewegen würde: Wie sieht es mit der Planung betreffends einer Regionalliga Mannschaft aus ?! Werden wir eine eigene Mannschaft stellen oder gibt es eine Kooperation mit einem anderen Klub zu diesem Thema ?
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon Robert P » Mi 23. Mai 2001, 10:18

Will hiermit nochmals an den runden Tisch heute ab 19:00 Uhr in der Arena erinnern!
Cu
Rob
yes
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon JB Carlsson » Mi 23. Mai 2001, 10:34

Wie an anderer Stelle schon passiert, möchte ich die Teilnehmer bitten, mich möglichst über Verlauf, Ablauf und Ergebnisse zu informieren. Danke vielmals.

@Robert: Meld dich doch bitte mal bei mir !
Buhlbaer
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 2. Feb 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon Buhlbaer » Fr 25. Mai 2001, 20:06

Ja würde ich auch ganz positiv finden.Nur für die Leute die um diese Zeit arbeiten(oder anderweitig beschäftig sind) müssen.
Würd sich ja bestimmt einer finden der das ins Netz setzt!
Danke im vorraus!!!!
lars fortier
Beiträge: 3121
Registriert: Di 8. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon lars fortier » Fr 25. Mai 2001, 22:48

@buhlbär:

noch im winterschlaf? vatertag in vollen zügen genossen? schau mal aufs datum des runden tisches!
ändert aber nix daran, dass noch keiner gemailt hat, was denn nun so sache war... und wenn ich mir da so den namen dieser rubrik anschaue... danke im voraus!

Benutzeravatar
Tom29
Beiträge: 618
Registriert: Sa 20. Mai 2000, 01:00
Wohnort: D, 16515, Friedrichsthal

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon Tom29 » Sa 26. Mai 2001, 14:12

quote:Original erstellt von lars fortier:

@buhlbär:

noch im winterschlaf? vatertag in vollen zügen genossen? schau mal aufs datum des runden tisches!

...versteh ich jetzt nicht?!?!

Was ist denn mit dem Datum???

Ich konnte auch aus beruflichen Gründen nicht kommen (musste halt bis 20.00 Uhr arbeiten).

Also finde ich den Wunsch von Buhlbär logisch. Mich würde das auch sehr interessieren. Also lieber Fanbeirat, ran an die Tastatur!!

**********************************
Tom29
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon Hockeygod » Sa 26. Mai 2001, 14:24

Mich wunderts, daß der Lars Fortier keinen Bericht gefunden hat, wo er doch scheinbar Sportgate durchforstet hat....

http://vier.sportgate.com/app/sg/artcont_portal_news_article_jsp/74186.html
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon Mario » Sa 26. Mai 2001, 15:25

Iwan möge mir verzeihen aber warum soll ich jetzt alles noch einmal schreiben wo er es so perfekt gemacht hat. Danke!
25.05.2001
Je später die Spieler, desto besser?

von Martin Pirch
Allmonatlich - auch zur Sommerszeit - veranstaltet der EHC Eisbären Berlin den Runden Tisch - eine Infoveranstaltung des Clubs für seine Fans. Zur Maiveranstaltung erschien der angekündigte Manager Peter John Lee nicht, dafür stand Pressesprecher Moritz Hillebrandt den Fans Rede und Antwort.
Für Aufregung hatte in der letzten Woche ein Zeitungsartikel gesorgt, der ein mögliches Abrücken vom Projekt am Ostbahnhof andeutete. Hillebrandt stellte die Sache dabei so dar, dass es sich lediglich an ein Zeichen an die Politiker des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg gehandelt habe, um sie zu einem reibungslosen Genehmigungverfahren zu animieren. Dem Konkurrenzprojekt in Spandau gab er dagegen kaum noch Chancen. Zitat: "Die wollten ja sogar schon mal im Januar 2001 den ersten Spatenstich machen... und? Also entspannt euch, Leute!"
Zum Thema Neuverpflichtungen machte er dann erst Recht einen "entspannten" Eindruck. "Natürlich", so Hillebrandt, "wenn man meint, dass wir uns mit Spielern anderer DEL-Clubs verstärken wollten, dann wäre der Zug langsam abgefahren. Aber unsere Erfahrungen sagen ja wohl, dass man darüber hinaus noch genug gute Spieler finden kann".
Er deutete an, dass der EHC in Übersee auf allen vakanten Positionen schon fündig geworden sei und auch bei der Vorlage des Finanzplans gegenüber der Anschutz-Zentrale in London alles positiv verlaufen sei. Drei Lizenzen für ausländische Spieler bleiben bei Saisonberginn frei, da man sich im Herbst noch einige Hochkaräter sichern will, die den Sprung in die NHL verpasst haben.
Dem EHC seien in den letzten Monaten viele Spieler angeboten worden, aber das Angebot werde mit der Zeit eher größer als kleiner. Darum bestehe auch kein Grund zur Eile. Die Verpflichtung von Frederic Chabot durch die Nürnberg Ice Tigers hält der EHC folgerichtig auch für "keinen Beinbruch". Angesprochen auf Torwart Pat Jablonski meinte Hillebrandt "den können wir auch am 31. Juli noch anrufen, dann kommt der immer noch".
Das Reizthema einer möglichen Übernahme des Lokalrivalen durch Anschutz, wies Hillebrandt zurück. Die Zusammenarbeit der beiden Teambesitzer (Anschutz und Banghard) stelle lediglich eine geschäftliche Grundlage dar, die die Eishockeyclubs nicht beträfe. Im übrigen "... hat Anschutz mit seinen beiden deutschen Teams - Eisbären und München - schon genug zu tun, er würde wirklich nicht noch so ein Sorgenkind übernehmen".
Abschließend wurden noch zwei Vorbereitungstermine bestätigt. So spielen die Eisbären im August zweimal (einmal zu Hause, einmal auswärts) gegen den ETC Crimmitschau. Die Ansetzung dieses sicher sehr interessanten Ost-Duells ließ denn auch schonmal einen Anflug von Vorfreude unter den Fans aufkommen.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Buhlbaer
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 2. Feb 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Runder Tisch Monat Mai

Beitragvon Buhlbaer » So 27. Mai 2001, 10:49

Original erstellt von lars fortier:

[B]@buhlbär:

noch im winterschlaf? vatertag in vollen zügen genossen? schau mal aufs datum des runden tisches!
QUOTE]
????????????????????????????????????? Bild
Was will er mir damit sagen?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast