Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon Spirit » Do 6. Apr 2000, 00:48

Ist denn Felski soviel kräftiger??

Ich glaube auch, daß die Juniors noch viel lernen müssen, aber wenn man sie nicht in der DEL spielen läßt, wie sollen sie DEL tauglich werden???!

Aber wie sollen die Juniors (Czajka, Gensel) gut spielen, wenn dies nicht mal die Profis schaffen???

Entscheidungen trifft der neue Trainer bei den Aufstellungen, wer auch immer dies wird.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 6347
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Do 6. Apr 2000, 09:26

Bei 16 Ausländern ist doch klar, wer spielt, oder?

Die deutschen Spieler kommen nur bei klaren Führungen zum Einsatz.

Denn nächste Saison heißt es für die Führungsetage: SIEGEN ODER SIBIRIEN (so wie 1996)
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon marco » Do 6. Apr 2000, 10:42

@hockeyübergod Bild : Ich sage ja nicht, daß sie nicht spielen sollen, aber wenn sie als Stammspieler aufgeboten werden, sind sie innerhalb weniger Wochen völlig kaputtgespielt. Die jungen Spieler sind eben noch nicht so konstant in den Leistungen. Kontinuierliche Einsätze, so daß sie ihre eigene Leistungsentwicklung sehen und an den Schwächen arbeiten können.

@ Spirit: Sei doch mal ehrlich, ist Felski etwa der große Aufräumer oder einer der sich wirklich entscheidend durchsetzen kann? Er ist einfach nur ein blanker Mitspieler, der ohne gute Nebenleute blaß aussieht. Hat er sich den wirklich in dieser Liga durchgesetzt? In anderen Vereinen würde er doch in der jetzigen Verfassung glatt auf der Bank versauern.
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon Iwan » Do 6. Apr 2000, 11:01

Bild
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon Spirit » Do 6. Apr 2000, 11:34

@Marco, jetzt ist die Frage , welcher deutscher Spieler DEL tauglich ist.

Ich bin kein Felski- Fan, bei weitem nicht, aber er hat das Potential sich zu verbessern,

nur hält er es anscheinend nicht für nötig.

Aber wenn ich die Verantwortlichen richig verstehe, sind es nicht mal die Schweden.
MR
Beiträge: 12
Registriert: Do 6. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon MR » Do 6. Apr 2000, 12:29

... bei "sind es nicht mal die Schweden"

fällt mir nur ein:Glückwunsch an Pelle zum

Einzug ins Finale mit München und zu einer

super Saison.
LeifCarlsson
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, 12435, Berlin
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon LeifCarlsson » Do 6. Apr 2000, 18:50

Ist ja alles richtig was Ihr schreibt, aber ich muss dazu was sagen: Ja, ich habe die letzte Zeit die Juniors spielen sehen und es gibt schon einige Spieler, die das Zeug hätten, in die DEL zu kommen. Aber wie sollen sie sich beweisen oder durchsetzen, wenn sie nicht bei den Großen gefordert werden, sondern nur immer unten spielen müssen. Man sollte ihnen mehr Möglichkeiten geben, dann klappt das schon.Warum fremde Spieler holen wenn man genug Nachwuchs im eigenen Land hat. Schaut och doch die letzten Spiele von den Großen an, was haben die denn noch geleistet?
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10451
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon steener » Do 6. Apr 2000, 19:25

Alles gut und schön, aber nach einer solchen Saison nur Juniors zu bringen wäre glaube ich fatal! Nichts gegen die Juniors!

Erstmal muß eine ordentliche Mannschaft her (aus gestandenen Profis oder so!).
mgsteen
…I don't want to start any blasphemous rumours…
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon Spirit » Do 6. Apr 2000, 22:16

Wer sollen diese gestanden Profis sein, jetzt wo alle gehen oder gehen müssen??

Aber auf die Juniors zurückzukommen, ich glaube auch nicht, daß man eine Mannschaft nur aus Juniors zusammenstellen sollte, aber zwei oder drei sollte man schon einbeziehen.

LeifCarlsson
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, 12435, Berlin
Kontaktdaten:

Döhler zum " Ortsnachbarn" ?

Beitragvon LeifCarlsson » Do 6. Apr 2000, 22:20

Die Mannschaft soll ja nicht nur aus Juniors bestehen, aber einige könnten sie schon mitspielen lassen. Dann könnten sie auf alle Fälle mehr Erfahrungen sammeln. Nun läst man auch noch einige der Besten gehen oder schmeißt sie raus, was soll das denn?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste