Rosenheim und Mario

Micha88
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Sep 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Rosenheim und Mario

Beitragvon Micha88 » Do 9. Dez 1999, 11:49

Ihr habt ja alle so recht - es macht keinen Sinn mehr sich hier mit "unserem" Fanbeauftragten über Details zu unterhalten.
Wir hatten unseren Spaß - trotz Mario - und wir sind sicher in der Lage ähnliches hin und wieder noch mal auf die Beine zu stellen.
Noch ein kleiner Hinweis an den Verein - sollte Mario seine Einstellung zu den Fans nicht bald ein bischen ändern dann geht Euch langsam aber sicher ein Bindeglied zu einem Teil Eurer Fans verloren.
Und für Mario zur Erklärung:
Man muß nicht jede Kleinigkeit aufzählen, die man getan hat um anderen zu helfen - siehe zur Bank fahren o.ä. Lapalien - das sind für andere normale Fans Selbstverständlichkeiten wenn Sie miteinander unterwegs sind. Wenn jeder von uns anfangen würde alles aufzuzählen, was er mal für andere Fans geholfen hat - die Speicherkapazität Eures Servers würde nicht ausreichen.
Du hast aus meiner Sicht ein Problem mit dem Selbstverständnis bezüglich Deines Jobs als Fanbeauftragter.
Natürlich hast Du diese Fahrt nicht organisiert (sollte man sagen zum Glück) - aber wenn Du schon mitfährst, dann bist Du eben nicht einer von 85 sondern der Fanbeauftragte, der eigentlich als Ansprechpartner möglichst oft vor Ort sein sollte. Weißt Du überhaupt wieviel Arbeit die eigentlichen Organisatoren noch vor Ort hatten, bei der Sie über Hilfe Deinerseits bestimmt auch nicht böse gewesen wären.
Mario - noch einmal ganz klar und deutlich:
Du bist der jenige vom Verein, der für die Fans verantwortlich ist.
Erwarte nicht an jeder Stelle und für jede Kleinigkeit Lobeshymnen der Fans - vieles von dem was Du tust halte ich für normal unter Fans - und Dein Job ist es nun mal noch etwas mehr zu tun.
Lerne Doch auch mal Fehler zuzugeben, Dich zu entschuldigen oder auch mal Danke zu sagen, wenn Dir einer einen Rat gibt - nicht immer alles gleich abwiegeln und Schuld bei anderen suchen.
Und glaub mir Mario - auch wenn wir am Wochenende nur 85 von vielleicht 4000 Fans waren - mit dieser Art eines Fanbeauftragten kommen immer weniger Leute klar und eines Tages erreichst Du so nicht einmal mehr die organisierten Fans.
Nun habe ich doch wieder viel zu viel geschrieben - entschuldigt alle miteinander aber das mußte wahrscheinlich doch noch raus?!?!!!!
Wir sind die Eisbärn aus Hohnschönhausen - wir sind die besten Fans der Welt.
Micha

no
Scorer
Beiträge: 9
Registriert: Do 10. Jun 1999, 01:00
Wohnort: Berlin, Berlin
Kontaktdaten:

Rosenheim und Mario

Beitragvon Scorer » Fr 10. Dez 1999, 01:48

Auch wenn es reichlich ausführlich war: DEM IST NICHTS MEHR HINZUZUFÜGEN!!!!!!!
yes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast