Ver(un)sicherungen

MAT-ICE
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Jan 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ver(un)sicherungen

Beitragvon MAT-ICE » Mi 7. Feb 2001, 00:43

Kann es denn wirklich sein, das manche Vereine oder Einzelpersonen solche Gerüchte, wie Heute im Kurier gelesen, in die Welt setzen können. Oder ist es heutzutage Gang und Gebe zu verbotener Zeit doch in den Gefilden anderer Mannschaften zu wildern?

Sollten sich Anschütz und sein Anhang nicht vielleicht doch mal etwas mehr um die Eisbären kümmern? Das man eine solche Mannschaft durch liegenlassen und nichtbeachten sehr schnell kaputtmachen kann, ist ja hinlänglich bekannt.

Aber ist das wirklich das, was diese Leute wollen, oder wollen sie weiterhin mit eilig zusammengewürfelten Resten am Rande der Liga herumdümpeln?

Es wäre doch langsam der Punkt erreicht Klartext zu reden und die zahlenden Fans nicht immer an der Nase herumzuführen.

Bild Bild Bild Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste