SIEG !!!!!!!

Eisbär#24
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Fredersdorf-Vogelsdorf
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Eisbär#24 » Fr 4. Feb 2000, 09:14

Liggiman ist doch Verkäufer, ganz klar von Drogen. Sollte wahrscheinlich weniger von dem Dreck konsumieren Bild und dann verschwinden auch die Wahnvorstellungen wieder.

Mit den Zuschauerzahlen ist ein schöner Witz Bild Wenn die Preußen irgendwann in einer neuen Halle spielen sollten muß jeder seine Blechtrommel mitbingen damit sie überhaupt zu hören sind Bild

Wir sprechen uns nach dem 10.03. wieder, dann werden wir sehen wer die Nr.1 ist
Rocket
Beiträge: 247
Registriert: Di 10. Aug 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Rocket » Fr 4. Feb 2000, 10:21

Ich brauche nicht bis zum 10.3. zu warten. Meine Nr.1 sind immer die Eisbären. Bild Bild
Bei den Preußen sind nicht mal die Intenetseiten interessant. Also sind sie viel lieber bei uns.
Was gut ist setzt sich durch.
no
Eisbär#24
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Fredersdorf-Vogelsdorf
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Eisbär#24 » Fr 4. Feb 2000, 10:31

Hallo Rocket, bist ja auch schon so früh im Fanboard.

Dein Profil ist aber auch sehr dürftig.

Recht hat Du " Wir sind und bleiben die Nr.1 " Bis später
onieh
Beiträge: 47
Registriert: So 16. Jan 2000, 01:00
Wohnort: charlottenbursch
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon onieh » Fr 4. Feb 2000, 11:22

hallo baerchen, hallo liggiman (habe ich jemanden vergessen???),
es ist mal wieder schoen, zu beobachten, wie ein ver(w)irrter mensch, der auch noch das schoene wort preusse fuer seinen nick beansprucht, hier fuer unruhe sorgt und sich dem niveau mancher eisbaeren-eintrage auf der offiziellen caps-seite anpasst. aber ist das nicht das alte spiel? die einen jammern, die anderen fuehlen sich als die groessten, nur weil da unten auf dem eis eine berufsgemeinschaft, sorry - ein kollektiv, in den eigenen farben gegen den jeweiligen lieblings(hass?)gegner verloren bzw. gewonnen hat, egal ob das ergebnis 4:2, 7:0, 4:3 oder 12:0 (dave silk, oho) heisst...

wenn sich eisbaeren-und preussen-juenger in ersen foren in die haare, soweit vorhanden, kriegen, muesste man normalerweise fuer jede abm-stelle arbeitsloser kindergaertnerinnen eine fehlbelegungsabgabe zahlen...
uebrigens bin ich stolz auf die 2.000 preussen-fans, die letztes jahr zu jedem trauerspiel in die halle gepilgert sind, und sich trotz dauerblinkens der roten lampe ueber dem eigenen tor die partylaune nicht haben nehmen lassen. es ist schon interessant, welche parallelen die eishockeyentwicklung in nerlin aufzeigt. neuerdings kommen die gewinnklatscher zurueck (aus hhausen?) in die jaffehalle und das gemotze geht wieder von vorn los. aber das kennt ihr ja. der einst so gefuerchtete geist vom wellblechpalast ist doch nur noch ein schatten seiner selbst. 500 eisbaeren haben frueher jene stimmung verbreitet, die bei euch heutzutage nicht mal 3.000 leutchen zustande bringen, schon gar nicht, wenn mal (wieder) verloren wird. da wirkt der heimspiel-farbfilm geradezu wie ein nachruf...
jeder sollte sich an seine eigene nase fassen und auch mal ein paar jaehrchen zurueckdenken. aber das faellt offenbar den fans beider lager recht schwer!
was solls....auf ein neues. hoffentlich steigert sich euer team noch, damit der anschutz beim betrachten der jahresabschlussbilanzen nicht auf dumme gedanken kommt. eine halle wird er in berlin eh nie bauen duerfen...
heino, einer von zehn preussen (der letzte, chaddie!!!)
p.s.: schoen fand ich uebrigens auch die geographie-kenntnisse des fans aus dormagen. Bild
Eisbär#24
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Fredersdorf-Vogelsdorf
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Eisbär#24 » Fr 4. Feb 2000, 12:06

Das beschmuddeln von gegnerischen Fanseiten find ich auch zum kotzen und man sollte so etwas nicht tolerieren. Sicherlich stellt man sich beim Antworten auf die selbe Stufe.

Also ein Aufruf an die Moderatoren:User oder provokatorische Einträge löschen. Schließlich hat man ja bei der Beantragung des Users einen Kodex zugestimmt. Also bleibt schön friedlich Bild
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Spirit » Fr 4. Feb 2000, 13:00

Hiermit "entschuldige" ich mich bei Urpreusse

für meine Verbalattacken.

Aber ein kleines Lächeln wegen der Zuschauer-

zahlen konnte ich mir nicht verkneifen, denn ich muß Jaro zustimmen, ohne die Eisbärenfans

wäre Euer Schnitt schon sehr unter dem Niveau

von 3000. Also was ich noch loswerden muß,

Liggiman denkst Du nicht manchmal daran einen

Psychiater aufzusuchen, wegen zwanghafter Vorstellungen (z.Bsp.: "nur die Preußen gewinnen")? Nicht persöhnlich gemeint!!!

j)
Urpreusse
Beiträge: 8
Registriert: Do 3. Feb 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, 12159, Berlin
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Urpreusse » Fr 4. Feb 2000, 20:05

Hast recht das Wort "Sack" war uberflüssig!!!
Goon
Beiträge: 211
Registriert: Sa 11. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Goon » Mo 7. Feb 2000, 21:06

Nicht das Wort Sack ist überflüssig sondern Du.
no
Robert
Beiträge: 2485
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Robert » Mo 7. Feb 2000, 22:06

Die äußerung war eben genauso überflüssig.
yes
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

SIEG !!!!!!!

Beitragvon Spirit » Di 8. Feb 2000, 12:57

Haben wir uns jetzt alle wieder lieb????

Also gegen "necken" habe ich nichts, aber gegen beschimpfen oder sonstige überflüssige

Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen, habe ich auch etwas.

Aber wo bliebe der Reiz, wenn alle dasselbe schreiben? Und das Preußenfans auf dieser Seite sind, zeigt doch, daß es eine gute Seite ist, wo es auch Spaß macht den gegnerischen Fan ein wenig zu ärgern, also Liggiman ein paar mehr Eintragungen, so daß ich auch ein wenig Spaß habe.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast