Overtime - Die ganze Wahrheit

Muppets
Beiträge: 1052
Registriert: Di 29. Feb 2000, 01:00
Wohnort: Berlin Falkenberg
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Muppets » Di 29. Feb 2000, 21:29

Hallo Fans ( und solche die es einmal waren )!

heute mussten wir einen Beitrag im Schweine-Kurier und in der BZ lesen, der uns fast die Schuhe ausgezogen hätte. Da wird doch glatt behauptet, dass die Herren Cowie und Bullard von Fans angemacht worden wären. Leider müssen wir berichten, das genau das Gegenteil passiert ist. Wir standen im 2.Stock an der Bar und haben uns so gegen 2Uhr den Frust der vergangenen Saison von der Seele gesungen, ohne zu registrieren, dass sich in unser unmittelbaren Nähe Spieler befanden. Mit Songs wie:

" Playdowns ohne Capitals...." oder " Seht Ihr Preussen so habens wir verkackt..." haben wir keinen Spieler persönlich angegriffen. Hinter unserem Rücken hörten wir daraufhin ein paar mal den Ausspruch

" Asshole " und merkten dann, dass wohl wir gemeint seien. Dass " Asshole " wohl keine Einladung auf ein Bier ist, wird wohl jeder verstehen. Daraufhin stellten wir die Beiden zu Rede und fragten Sie warum Sie uns auf diese niveaulose Art und Weise anmachen. Wir machten Ihnen klar, dass wir nun mittlerweile seit 10 Jahren zu den Bären gehen und es nicht nötig hätten uns als Arschlöcher beschimpfen zu lassen. Auf die Frage was Ihrer Meinung nach diese Saison schiefgelaufen sei bekamen wir dann von dem " Super-Cowboy " ( Bullard wollte nicht mit uns reden ) nur fadenscheinige Ausreden, wie: er kann nichts dafür, dass unsere Torhüter so schlecht sind und Spieler wie Felski fast jede Vorlage versieben würden.

Dazu zwei Anmerkungen: wie kann sich ein Spieler hinstellen und Mitspieler vor den eigenen Fans schlecht machen, wenn er selbst eine miserable Saison hingelegt hat und Zweitens: welche Einstellung gegenüber seiner eigenen Leistung und gegenüber den eigenen Fans müssen einige Spieler haben, wenn Sie in aller Regelmässigkeit nach verlorenen Spielen in der Overtime auftauchen und so tun, als hätten Sie gerade den Stanley-Cup gewonnen. Unsere Meinung dazu: einige Spieler haben uns nicht verdient !!!!! Man kann Verlieren, aber bitte mit Kampf und Anstand und man hat nicht das Recht, aus Frustation die eigenen Fans zu beleidigen.
Fazit: " Gute Nacht-Eisbären "
P.S.: Viele Grüsse an die Schmierfinken der Boulevard-Presse ( gut recherchiert ! )

marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon marco » Mi 1. Mär 2000, 00:04

Wahrscheinlich hat sich Mr. M-V-P bei einem Fass Bier mal so richtig ausgeheult. Wer das bezahlt hat ist doch wohl klar...
Rocket
Beiträge: 247
Registriert: Di 10. Aug 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Rocket » Mi 1. Mär 2000, 18:54

Ich glaube nicht das unsere Spieler so blöd sind. Bild
no
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon marco » Mi 1. Mär 2000, 19:33

Vor einem Jahr konnte ich so manche Dinge auch nicht glauben! Aber die letzte Saison wahr wohl für alle Beteiligten sehr lehrreich.
Tanzbär
Beiträge: 10
Registriert: Mi 1. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Tanzbär » Mi 1. Mär 2000, 19:43

Sorry, aber irgendetwas stinkt hier mächtig gewaltig zum Himmel!!! Bild

Die Herren Cowie und Bullard sind sicher Profis genug, daß Sie selbst im mega gefrusteten und angetrunkenen (abgesehen davon, daß Bullard nach eigenen Aussagen schon lange keinen Alkohol mehr trinkt) Zustand, sehr wohl mit gesungener/m Fankritik/-frust umgehen können. Die wurden in ihrer Karriere doch mit solchen Dingen nicht erst am Sonntag in der "Overtime" konfrontiert. Noch dazu, wo Mike Bullard zu den wenigen gehört, die sich überhaupt Gedanken zu Fanreaktionen nach verkorksten Spielen macht, siehe Bullys äußerungen vor der "Heimspiel"-Premiere!?

Also @Muppet: Hier war wohl Deine Phantasie der Ursprung Deines Beitrages, oder ihr habt nicht-singender-weise nachgeholfen, um solche Reaktionen zu provozieren, paßt ja auch momentan gut ins Bild!!!
Tanzbär (einmal ein Tanzbär-immer ein Tanzbär)
Brother Louie
Beiträge: 219
Registriert: Do 30. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Brother Louie » Mi 1. Mär 2000, 20:43

Tanzbär, nach wessen Musik tanzt Du?!
no
Iceman
Beiträge: 5
Registriert: Mo 28. Jun 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Iceman » Mi 1. Mär 2000, 20:58

Hallo Muppets
Wer in der Overtime sitzt und Lieder singt die weder Fans noch Spielern gefallen dann brauchst du dich nicht wundern wenn du so angemacht wirst ,ich hätte das selbe gesagt(natürlich in deutsch).

Du kannst mir nicht erzählen das du als EHC-Fan nicht merkst wer in der Nähe sitzt.

Wer so prvoziert sollte auch mit Reaktionen umgehen können!
no
Tanzbär
Beiträge: 10
Registriert: Mi 1. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Tanzbär » Mi 1. Mär 2000, 21:31

"...Brother Louie, Louie, Louie"
Das kommt DIR doch sicherlich bekannt vor!?
Brother Louie
Beiträge: 219
Registriert: Do 30. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Brother Louie » Mi 1. Mär 2000, 22:15

Ah, ein Modern Talking Fan!
no
Tanzbär
Beiträge: 10
Registriert: Mi 1. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Overtime - Die ganze Wahrheit

Beitragvon Tanzbär » Mi 1. Mär 2000, 23:05

...vergiß es, nur lag mir das bei Deinem Pseudonym geradezu auf der Zunge!!! Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast