Was wäre Eishockey....

Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon Hockeygod » Mo 16. Apr 2001, 19:03

ohne Skandale?! Bild
Angeblich Schwarzgelder an ausländische Profis gezahlt
München (dpa) - Nach Informationen des ZDF-Magazins «Frontal 21» locken mehrere Clubs im deutschen Eishockey ausländische Profis mit Schwarzgeldzahlungen. Wie das Magazin berichtet, habe ein nicht näher benannter Profi derlei Machenschaften eingeräumt.
«Ungefähr 40 Prozent der Spieler, die ich kenne, bekommen Schwarzgeld. Bis zu 50 000 Mark», wird der Sportler zitiert. «Den höchsten zusammenhängenden Betrag, den ich selbst gesehen habe, waren 30 000 Mark. Das bekam ein Spieler von seinem Agenten in einem Restaurant», sagte der Akteur weiter.
Nach Angaben des Sportanwalts Norbert Hiedl bedienten sich «mindestens 70 Prozent» der Clubs in der DEL illegaler Steuertricks. «Ich habe festgestellt, dass es praktisch keine Vertragsverhandlungen mehr gibt, in denen nicht über Schwarzgeld gesprochen wird, über Geld, das nicht versteuert wird», sagte Hiedl laut Presse-Erklärung des Magazins weiter.
© dpa-online
Preussentot
Beiträge: 296
Registriert: So 24. Sep 2000, 01:00
Wohnort: 12435, Ostberlin, Deutschland
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon Preussentot » Mo 16. Apr 2001, 19:27

Ja und??? Bild
Eisdynamothoralf
Beiträge: 244
Registriert: Di 26. Okt 1999, 01:00
Wohnort: 10317,Berlin,Deutschland
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon Eisdynamothoralf » Mo 16. Apr 2001, 19:58

Aber doch wohl nicht bei uns, oder? Wir sind doch wohl der einzige Club der sich immer schön an den Salari-Cap gehalten hat! Bild
no
FunTaOnIce
Beiträge: 268
Registriert: Fr 28. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Otherside
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon FunTaOnIce » Mo 16. Apr 2001, 21:16

...und wir haben kein Restaurant Bild Bild Bild
FunTa
ABV
Beiträge: 2034
Registriert: Sa 22. Jul 2000, 01:00
Wohnort: 1195 Berlin
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon ABV » Mo 16. Apr 2001, 21:44

.......... aber nen Brezelstand!!

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
ABV
Wer einen Traum verwirklichen will,muß erst aufwachen!!!
FunTaOnIce
Beiträge: 268
Registriert: Fr 28. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Otherside
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon FunTaOnIce » Mo 16. Apr 2001, 22:48

«Ungefähr 40 Prozent der Spieler, die ich kenne, bekommen Schwarzbrezeln. Bis zu 50 000 Brezeln», wird der Sportler zitiert. «Den höchsten zusammenhängenden Brezelbestand, den ich selbst gesehen habe, waren 30 000 Brezeln. Das bekam ein Spieler von seinem Agenten in einem Brezelstand», sagte der Akteur weiter.
sorry - Spass muss sein Bild
Sendung kommt also morgen (Di, 17.04.01)um 21 Uhr im ZDF.....
bye

FunTa Bild
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon steener » Mo 16. Apr 2001, 23:16

quote:Original erstellt von Hockeygod:

ohne Skandale?! Bild
Angeblich Schwarzgelder an ausländische Profis gezahlt
München (dpa) - Nach Informationen des ZDF-Magazins «Frontal 21» locken mehrere Clubs im deutschen Eishockey ausländische Profis mit Schwarzgeldzahlungen. Wie das Magazin berichtet, habe ein nicht näher benannter Profi derlei Machenschaften eingeräumt.
«Ungefähr 40 Prozent der Spieler, die ich kenne, bekommen Schwarzgeld. Bis zu 50 000 Mark», wird der Sportler zitiert. «Den höchsten zusammenhängenden Betrag, den ich selbst gesehen habe, waren 30 000 Mark. Das bekam ein Spieler von seinem Agenten in einem Restaurant», sagte der Akteur weiter.
Nach Angaben des Sportanwalts Norbert Hiedl bedienten sich «mindestens 70 Prozent» der Clubs in der DEL illegaler Steuertricks. «Ich habe festgestellt, dass es praktisch keine Vertragsverhandlungen mehr gibt, in denen nicht über Schwarzgeld gesprochen wird, über Geld, das nicht versteuert wird», sagte Hiedl laut Presse-Erklärung des Magazins weiter.
© dpa-online

Mein Tip:
Adler Mannheim!!, Kölner Haie!!
mgsteen
…I don't want to start any blasphemous rumours…
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon Mario » Mo 16. Apr 2001, 23:22

......Berlin Capitals? Wer geht sonst freiwillig hin? Bild
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Dopita15
Beiträge: 267
Registriert: Mo 5. Mär 2001, 01:00
Wohnort: 10318 Berlin
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon Dopita15 » Di 17. Apr 2001, 10:59

Mein Tip: ALLE Clubs. Auch wir.
Wollen wir dann mal in der sog. freien Wirtschaft recherchieren oder beim ZDF? Die bescheißen doch alle das Finanzamt und wollen sich nun als Moralapostel hinstellen. Da sage ich nur bullshit.
bye, bye and take care
Eisbaer-Rene
Beiträge: 1044
Registriert: Di 27. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Rendsburg
Kontaktdaten:

Was wäre Eishockey....

Beitragvon Eisbaer-Rene » Di 17. Apr 2001, 14:04

Schwarzgeldzahlungen gibt es im Fußball sogar in der Kreisklasse !

Das kann man so stehen lassen, selbst zu meiner aktiven Zeit als Fussballer bei MLK

in der Kreisklasse wollte man unseren besten

Spieler auf dieser Art und Weise von uns weg holen.
Es ist keiner zu klein ein Kämpfer zu sein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste