Caps bleiben drin

Komissarov
Beiträge: 4226
Registriert: So 6. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Neukölln
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Komissarov » Mi 29. Aug 2001, 20:52

Mir fällt zu dieser Entscheidung wirklich nichts ein, was mich nicht im Rahmen eines Strafverfahrens wegen Beleidigung usw. in Schwierigkeiten bringen könnte...
Diese ****** schaffen es so mit Sicherheit, mir den Spass an diesem Sport zu verleiden.
Die Frage von Fanprotesten sollten wir auf der Fahrt nach Crimmitschau mal intensiv diskutieren. Schließlich haben wir wegen geringerer Anlässe schon ganz schöne Kaliber aufgefahren. Leere Blöcke beim Derby wären sicherlich eine Variante, aber ob es unserer Mannschaft beim ersten heimspiel wirklich weiterhilft weiss ich nicht...

Vielleicht sollten wir uns etwas kreativeres ausdenken, das mehr auf die Caps und die Verantwortlichen der DEL zielt. Obwohl ich auch spontan noch keine Idee habe, wie man das umsetzen könnte.
Verlierer heute ist jedenfalls der Sport.
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Ronald » Mi 29. Aug 2001, 21:05

Bild ich habs vorhin in der Knechte im Radio gehört und hab gedacht ich fall von Stuhl! Bild Mein Kommentar:Die DEL hat damit ihre Glaubwürdigkeit endgültig verspielt!Hoffentlich werden die dafür Verantwortlichen irgendwann mal bestraft! Bild
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
Muppet Block C
Beiträge: 339
Registriert: Di 25. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,78315,Radolfzell
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Muppet Block C » Mi 29. Aug 2001, 21:17

Tach mal wieder habe mich fast den ganzen Sommer mal aus dem Netz rausgehalten,nun angesichts dieser sehr merkwürdigen Entscheidung der DEL Gesellschafter muß auch ich meinen Senf dazu geben.

Sicher ist es ein Arschtritt,aber beim Derby zu boykottieren halte ich nicht für eine gute Lösung,trifft es doch in erster Linie unsere Mannschaft und nicht die DEL (denen doch egal ob wir da stehen oder nicht).Wenn dann sollte man vielleicht stimmgewaltig mal nicht die Schummelcaps aufs Horn nehmen sondern die DEL das gesammte Spiel über mit Hass und anderen Freundschaftsgesängen bedecken.Auch Plakate und Doppelhalter zu diesem Thema...

Ach das mit den 6 Punkten Abzug ist geschenkt,aber woher wollen die Caps 100 000 DM nehmen,da müßen die ja gleich den Spielbetrieb einstellen.Ach weiß jemand wieviel Spieler die noch übrig haben 9 oder doch noch 10... Ich lach mich schlapp das ist doch echt der Witz.

So long immer schön grins Bild
MUPPET
Eisbärenterror
Beiträge: 1198
Registriert: So 11. Jun 2000, 01:00
Wohnort: Berlin-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Eisbärenterror » Mi 29. Aug 2001, 21:37

Hallo alle zusammen!
Was soll man noch schreiben, Ihr trefft alle irgendwo den Kern!!!!!!!!
Mir fehlen auch die Worte was hier Phase ist... Doch ich habe keine weiteren Fragen, das ganze System hier, lädt doch förmlich zu solchem Scheiß ein...
Einem Boykott beim Derby begrüße ich nicht. Das ist unser Heimspiel, und da müssen wir unsere Truppe bedingunslos nach vorn peitschen. Mein HASS auf die Preussen wird eh immer größer!!!!
Doch für andere Aktionen des Protestes bin ich immer zu haben... Im Moment hab ich nur keinen klaren Kopf mehr... Bild
HASEKTOTO
Beiträge: 208
Registriert: Sa 3. Mär 2001, 01:00
Wohnort: BRD ,10315 ,BERLIN
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon HASEKTOTO » Mi 29. Aug 2001, 21:58

Ich kann nur sagen SCH.............. Bilddie frage ist ja bloß müssen überhaupt zum Schluß 6Punkte abgezogen werden ich glaube mehr das uns der Sieg vom 9. abgezogen wird weil die ja doch nicht die Saison Überleben können und ohne ausreichend Fans, Sponsoren, Spielern und ohne ein Konzept was von fähigen Leuten auch durgesetzt werden kann hat es sich doch für die Caps voll erledigt

Schade bloß ein Derby unter dem Titel GRÖßTE LACHNUMMER
Ecki
Beiträge: 1044
Registriert: Mi 6. Jun 2001, 01:00
Wohnort: wieder zurück im Bärchenland
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Ecki » Mi 29. Aug 2001, 22:01

Unser Team braucht zum Derby unsere volle Unterstützung in jeder Minute des Spiels, denn machen wir uns nichts vor, der Gegner wird - egal mit was für einer Truppe - hochmotiviert auflaufen. Boykotte helfen uns da, glaube ich, nicht weiter.
Im Moment geht es mir noch immer wie vielen hier, das Befürchtete ist eingetreten und der Schock sitzt erstmal tief; für geistreiche Ideen ist da noch nicht so richtig Platz....doch, wie wäre es, wenn wir in irgendeiner Form am 9.9. die Glaubwürdigkeit der DEL (oder so ähnlich) symbolisch zu Grabe tragen mit Trauerflor an den Trickots, ner Schweigeminute oder irgendwie so in der Art...ich sags ja, der Kopf will noch nicht so richtig.
Vielleicht/ Bestimmt fällt Euch auf dem Crimmitschau- Trip noch mehr ein und ich krieg dann n.W. (nein, ich schreib das geflügelte Wort diesen Sommers nicht mehr aus)was mit, wenn Ihr nach FFM kommt.
HASEKTOTO
Beiträge: 208
Registriert: Sa 3. Mär 2001, 01:00
Wohnort: BRD ,10315 ,BERLIN
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon HASEKTOTO » Mi 29. Aug 2001, 22:13

Du hast mich falsch verstanden ich wollte nicht zum Boykott aufrufen es ist bloß schade wie die DEL mit uns allen umgeht und solche für die Fans wichtigen Spiele (Derbys) zur Lachnummer machen.
Ecki
Beiträge: 1044
Registriert: Mi 6. Jun 2001, 01:00
Wohnort: wieder zurück im Bärchenland
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Ecki » Mi 29. Aug 2001, 22:23

Nee, nee, hab schon gerafft wie Du das gemeint hast. Aber ich denke wirklich, dass wir unseren Jungs selbst wenn wir nur wenige Minuten nicht auf den Rängen sind, keinen Gefallen tun (einverstanden, das Boykott zu nennen, war vielleicht etwas hoch gegriffen) und damit auch nicht die eigentlichen Adressaten unseres Protestes treffen.
Unseren Unmut über diese Entscheidung sollten wir auf jeden Fall zum Ausdruck bringen, deshalb ists ja auch gut, wenn sich alle hier Gedanken darüber machen.
Derek#5
Beiträge: 285
Registriert: So 28. Jan 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Derek#5 » Mi 29. Aug 2001, 22:33

"Das nie für möglich gehaltene" Ha, Ha ist eingetreten. Die DEL hat heute endgültig ihre Glaubwürdigkeit verloren. Dies ist doch wohl D(g)EL Die größte Eishockey Lüge der Welt. 100.000 DM, 6 Punkte Abzug au weia, ich glaub die CAPs-Verantwortlichen kommen aus dem heulen nicht mehr raus. Mannschaften der DEL rüstet auf, was das Zeug hält. Die 6 Punkte Abzug kann doch jeder dann leicht verkraften. Bild Bild Bild Bild
Icespeedy
Beiträge: 3341
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: 10435 Berlin Deutschland
Kontaktdaten:

Caps bleiben drin

Beitragvon Icespeedy » Mi 29. Aug 2001, 22:50

Das die Meldung der Lizenzerteilung nichtmal in den Heutenachrichten im 2DF erwähnt wurde, zeigt doch, welchen Stellenwert dieser - UNSER!!! Sport inzwischen in der Deutschen gesellschaft hat...


Icespeedy
----------------------------

Tot und Hass den Verantwortlichen dieser Posse!!!!!!!!

----------------------------

Bild Bild Bild Bild
[ 29.08.2001: Beitrag editiert von: Icespeedy ]
yes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast