unsere Anteilnahme

Benutzeravatar
Tom29
Beiträge: 618
Registriert: Sa 20. Mai 2000, 01:00
Wohnort: D, 16515, Friedrichsthal

unsere Anteilnahme

Beitragvon Tom29 » Do 13. Sep 2001, 11:57

Folgende E Mail erhielt ich heute. Ich denke eine Beteiligung für die, die zu Hause sind ist moralisches Selbstverständnis.
Information nebst Bitte vom 12.09.2001 betreffend der gestrigen

Ereignisse

/ Unsere Anteilnahme
Werte Internet-User,

bitte entschuldigen Sie diese unaufgeforderte Email, die keine Werbung

und KEIN SPAM sein soll

sondern vielmehr eine Information an uns bekannte Emailadressen. ES

FOLGT KEINE WEITERE EMAIL.
Aufgrund des unfaßbaren Geschehens des vergangenen Tages möchten wir

mit diesem Brief an Sie herantreten und bitten Sie, diesen kurz durchzulesen.
Unsere stille Anteilnahme gilt in diesen Stunden und Tagen allen Opfern

mit ihren trauernden Angehörigen. In wenigen Sekunden hat das Leben tausender Familien eine dramatische Wendung genommen. Familien, mit Plänen, Zielen und Wünschen, seit den Vormittagsstunden des 11. September 2001 haben alle diese keinen Bestand mehr. Mit Worten ist dieses Leid unmöglich auszudrücken.
Jeder von uns, JEDER!!!, kann diese Welt ein klein wenig besser machen, anderen Menschen ein Lichtblick sein. Jeder nach seinen Möglichkeiten, oftmals nur sehr bescheidenen Möglichkeiten, die aber in der Summe eine beachtliche Vielzahl darstellen.

Dies alles nach der Devise: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Teilen wir dieses Leid! Heute, Morgen, an einem jedem Tag. Heute hilft es anderen, morgen eventuell DIR und MIR.

Wir möchten Sie hiermit um folgendes bitten. Drücken auch Sie Ihre Anteilnahme betreffend der Geschehnisse für die Opfer und deren Angehörige aus. Die Anregung und Bitte hierzu lieferte uns ein befreundetes amerikanisches

Internetunternehmen.

Dies ginge recht einfach anhand einer Lichterkette.

Da statistisch gesehen Samstags am Abend die meisten Leute daheim sind, bitten wir Sie, am kommenden Samstag, dem 15.09.2001 ab 20:00 Uhr eine Kerze oder ein

Anderes Licht in ein oder mehreren Fenstern Ihrer Wohnung aufzustellen.

Wir hoffen, auf diese Art unsere Städte in Deutschland ein wenig SICHTBAR zu erhellen und somit einmal mehr unsere gemeinsame uneingeschränkte Anteilnahme bekunden zu können.
Bitte leiten Sie diese Information an Ihre Bekannten und Freunde

weiter, um somit meistmögliche Internetuser vom Vorhaben zu informieren!
Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank für Ihre Unterstützung,
Ihr yippy.de-Team aus Köln
**********************************
Tom29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast