Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Rolli
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Okt 2000, 01:00
Wohnort: 58444 Iserlohn
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon Rolli » So 29. Okt 2000, 17:07

Hallo Eisbären Fans,

Warum rufen eigentlich einige Eisbären-Fans

immernoch Dynamo und rennen mi DDR Fahnen rum? und wie denken die restlichen Eisbären Fans darüber ? Wollt Ihr wieder 40 x gegen

Weißwasser spilen, ohne Kanadier und Schweden? oder wollt Ihr gar die Mauer wieder

haben? über wirklich sachliche Antworten und

Erkärungen wäre ich sehr dankbar.
Iserlohn-Roosters-Fan Rolli

ICEOLLI
Beiträge: 724
Registriert: Fr 14. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Stadtrand im Osten von Berlin
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon ICEOLLI » So 29. Okt 2000, 17:23

Ich fasse es mal mit den Worten eines ehemaligen ADN-Reporters (ADN- ehemalige Nachrichtendienst der DDR) der da sagte,:"Das ist die alte Treue zum Club, und ein Stolz das ein Ostclub in einer vom Westen dominierten Liga mithalten kann".

Ich denke mal, da ist alles gesagt.

Das hat aber nichts damit zu tun, dass wir die DDR wieder haben wollen. Auch wenn uns das oft vorgeworfen wird. Aber die Leute denken eh nicht ganz richtig.........
HonK
Beiträge: 1762
Registriert: Fr 14. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon HonK » So 29. Okt 2000, 17:38

@Rolli: Das gehört nu mal zur Geschichte des Klubs,und man sollte auch die Vergangenheit nicht vergessen (wär ja auch tragisch,ds würde heissen,das wir vergessen das wir 15x Meister waren Bild )

Grüße aus dem Osten :D
Rolli
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Okt 2000, 01:00
Wohnort: 58444 Iserlohn
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon Rolli » So 29. Okt 2000, 17:45

Hallo Hongk,
Ist das wirlich ein Erfolg auf den man stolz

sein kann, in einer Zwangsliga von 2 Clubs die

noch vom Staat oder Stasi zugelassen wurden

(ich denke an Rostock, Crimmitschau etc.)

Meister zu werden ? war Dynamo nicht ein Stasiclub wie BFC Dynamo im Fußball ?

Also stolz wäre ich auf diese Titel nicht

Gruß IEC-Fan Rolli
Jiri#15
Beiträge: 928
Registriert: So 16. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon Jiri#15 » So 29. Okt 2000, 18:21

Hallo Rolli!

Es ist zwar mittlerweile ziemlich langweilig immer wieder das Gleiche erzählen zu müssen,

aber was solls.Unser Club hieß früher SC Dynamo,nach der Wende dann EHC DYNAMO.Weil aber viele Leute so sind wie Du,d.h. sie können Sport und Politik nicht auseinander halten,wurde unser geliebter EHC DYNAMO einfach in EHC EISBäREN umbenannt.Das jetzt immer noch viele DYNAMO rufen,Dynamoschals tragen u.s.w. hat etwas mit Traditionsbewußtsein zu tun.So rufen bei den Capitals die Leute immer noch PREUSSEN,in Augsburg AEV,bei den Hannover Scorpions immer noch Wedemark u.s.w..Warum dürfen wir dann nichtDynamo rufen?Frag mal nachher beim Spiel ein paar Leute mit Dynamoschal warum sie den tragen.Oder besorg Dir das Buch"WELLBLECHPALASTGESCHICHTE(N)"Dann weist Du sicher etwas mehr über uns,unseren Verein und über den Osten allgemein.Hier will niemand die DDR oder die Stasi zurück haben!!!Zum Teil ist es aber auch nur Trotz,da Deine Landsleute uns am Anfang(und auch noch heute)als Stasis beschimpften.

Machs gut Jiri#15

DYNAMO!DYNAMO!DYNAMO!DYNAMO!DYNAMO!DYNAMO!
Die Philosophen haben die Welt nur unterschiedlich interpretiert;es kommt darauf an sie zu verändern
Kiwialex
Beiträge: 392
Registriert: Mo 3. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon Kiwialex » Mo 30. Okt 2000, 02:06

@Rolli
Ihr schreit doch auch permanent "Sauerland", obwohl ihr nicht mehr so heisst. Daher solltest Du das eigentlich verstehen.
Hirvi
Beiträge: 25
Registriert: Di 17. Okt 2000, 01:00
Wohnort: D-10369 Berlin
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon Hirvi » Mo 30. Okt 2000, 12:18

Das peinliche ist nur, das in letzter Zeit immer mehr Leute "Dynamo" rufen, die 1989 noch in die Windeln gemacht haben oder mit Politik nix zu tun hatten. Für viele ist es mittlerweile nur noch "Schick" Dynamo zu schreien. Das ist das eigentlich frustrierende daran.
ollitirol
Beiträge: 8
Registriert: Di 24. Okt 2000, 01:00
Wohnort: A 6020 Innsbruck
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon ollitirol » Mo 30. Okt 2000, 12:59

nun - ich glaube nicht, daß "vergessen" die richtige art der geschichtsaufarbeitung ist. und die eisbärn sind nun mal nachfolger des SC Dynamo Berlin. dafür braucht sich niemand zu schämen! gelegentlicher frust über die fehlenden "blühenden landschaften" (kohl) in der ehem. DDR is wohl auch verständlich, auch wenn nur wenige sie wieder haben wollen.
kaeptn eisbaer
Beiträge: 475
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Nordberlin
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon kaeptn eisbaer » Mo 30. Okt 2000, 13:17

genau jiri!
tja rolli, so ist das nunmal, unsere clubgeschichte, wie auch unsere lebensläufe haben nicht erst 1990 begonnen.
die DDR-fahnen finde ich übrigens auch nicht so toll. aber dynamo, das ist einfach der verein, das hat nichts damit zu tun, dass wir die DDR wieder haben wollten. oder wollen vielleicht die caps-fans die kohl-regierung wieder haben, wenn sie "Preussen!" rufen? immerhin war er ja damals bundeskanzler, als die caps noch preussen hießen. oder ist dieser Preussen- slogan gar ein ruf nach einem großpreussischen Reich? Teufel!
DYNAMO!
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Warum Dynamo, Dynamo Rufe ?

Beitragvon Elch der ältere » Mo 30. Okt 2000, 14:28

@Rolli,

Warum ist die Banane krumm?
FORZA DYNAMO!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast