Ausverkauft

Dani Goldstein
Beiträge: 1281
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin

Ausverkauft

Beitragvon Dani Goldstein » Fr 9. Okt 1998, 00:58

Hey Michael,
vielen Dank für die nette Einladung. Ich hoffe es wird eine Riesenparty in Köln geben. Für uns ist dies ja eine "Sonderzug-Premiere". Wir sehen unsin der Kölnarena.
Bis Sonntag

Daniel
icecowie
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon icecowie » Fr 9. Okt 1998, 00:59

Am Sonnabend ist es soweit, das erste Ortsderby.

Der Wellblechpalast wird mal wieder aus allen Nähten platzen, und es wird wieder einmal heißen "bitte auf den Stehplätzen weiter zusammenrücken". Naja, haupsache die VIPs haben genug platz und wir Zahlen Eintritt.

Ich freu mich trotzdem drauf
Also bis Sonnabend im Wellblechpalast
icecowie
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon icecowie » Fr 9. Okt 1998, 13:09

ich freu mich auch schon drauf
CU in Koeln
HTimm
Beiträge: 15
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon HTimm » So 11. Okt 1998, 02:48

Tausend Dank, wir lassen uns überraschen wieviel Kölner uns am HBF empfangen!? In der Hoffnung auf ein überzeugenderes Spiel als heute geegn die Caps, "Bis morgen!!!"
yes
Puckvirtuose
Beiträge: 152
Registriert: Mo 1. Feb 1999, 01:00
Wohnort: Berlin, Berlin
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon Puckvirtuose » Fr 30. Okt 1998, 21:26

Na Klasse,

es geht uns ja so schlecht !!! Ich kann es nicht mehr hören. Jeder nöhlt hier nur noch über die teuren Karten, dabei kostet die einfache Stehplatzkarte 25,-DM, sicher ohne Vorverkaufsgebühr, aber die ist ja jetzt wieder weg(Overtime). Die V.I.P.s bezahlen mindestens 5.600,-DM dafür, daß sie sich den Arsch breit sitzen. Und wenn die nicht wären, würden die Karten noch teurer sein. Der Club will uns Fans doch hoffentlich nicht über den Löffel ziehen, obwohl mir das manchmal auch so vor kommt, aber die Spieler wollen beispielsweise mehr Geld, sie sind schließlich Vizemeister geworden und so weiter. Vielleicht sollten wir uns mal an die eigene Nase fassen und feststellen, daß die Stimmung völlig Scheiße ist und ich langsam den Eindruck habe, wir entwickeln uns in der Evolution zurück zum einfachen Tennispublikum...
yes
Sven Peters
Beiträge: 147
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: 78054 Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon Sven Peters » Fr 30. Okt 1998, 21:48

Hallo aus dem Schwarzwald,

Da wars am letzten WE wieder einmal nichts mir 6 Punkten, und da heute Mannheim kommt glaub ich , daß es dieses mal auch wieder nicht klappt.

Da hatte ich am Sonntag nach 3 Wochen endlich wieder die Chance ein Baeren Spiel live im Sportforum zu erleben , und mußte feststellen daß sich doch die Fans sehr verändert haben.

Es gab im Sportforum mal zeiten , da wurde trotz eines Rückstandes Party gemacht. Ja klar daß Spiel war wirklich unter aller Sau, aber grade deshalb hätten wir viel mehr Stimmung machen sollen. Auch das Verhalten gegen Mario B. fand ich zum K. . Er ist zwar im Moment nicht die Bank von England, aber deshalb nach dem 1. und 2. Tor gleich nach Udo zu rufen fand ich echt Blöd.

Na vielleicht bleiben unsere Baeren auch nach diesem WE im Wellblechpalast ungeschlagen.

Auf ein gutes Spiel.

Ich werd mich jetzt ins PlanetSports begeben und dort bei ein paar Bierchen das Spiel verfolgen.
Euer , auf einen Sieg Hoffender , Eisbär ausm Schwarzwald.

Ciao Sven
yes
Eastside
Beiträge: 144
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon Eastside » Mi 18. Nov 1998, 14:02

Also manchmal wird in Berlin ausverkauft gemeldet und in einigen Blöcken sind gähnende Löcher. Wenn früher gegen Preußen ausverkauft war, stand man in den Reihen doppelt. Nicht schön, aber auch billiger. Und Voverkauf hin oder her die Preise sind "normal"(Hamburg Crocodiles 1.Bl= 20 DM / 13 erm.) Was mich so tierisch nervt sind die anderen Abzockereien, wie Topzuschlag, ohne selber top zu sein und der Gegner kann auch Vorletzter sein. Der ganze Streit mit Marx(Fleischerei/Wurststand-Casino), um als Monopolist noch höhere Preise zu nehemen(Bier, Wurst etc.). Und letzten Endes ein Comfort von anno, mit einem auf 2000-3000 Personen ausgelegtem Stadion, die Geschichte mit mal einem mal 2 Eingängen. Dann sind 25 DM manchmal eine Sauerei. Das auch als Ergänzung zum Puckvirtuosen und ... zum Tennispublikum(siehe "Wir sind die geilsten..) kann ich nur sagen: Yes Sir!

Thomas S
Beiträge: 22
Registriert: Di 10. Nov 1998, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon Thomas S » Mo 23. Nov 1998, 15:10

Ich kann Eastside nur zustimmen. Ich war auch gestern beim Spiel vs. Frankfurt sehr erstaunt, daß kein Topzuschlag erhoben wurde, denn ursprünglich war das doch mal so geplant, oder? Aber anscheinend hat inzwischen sogar die Vereinsführung begriffen, daß die Lücke zwischen Anspruch und Realität in dieser Saison bisher einfach zu groß ist. Ich hoffe übrigens auch, daß uns am Freitag nicht ein völliger Totentanz erwartet. Ich habe die arge Befürchtung, daß es einen Minusrekord in puncto Zuschauerzahl geben wird, dabei brauchen wir gerade jetzt eine volle Hütte, um die müden (oder satten????) Bären nach vorne zu brüllen.

Es kommt die Zeit- oho- in der der Eisbär wieder siegt.

yes
Eastside
Beiträge: 144
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Ausverkauft

Beitragvon Eastside » Do 26. Nov 1998, 01:21

Leider glaube ich, das "satt" der bessere Ausdruck ist und die Heimleistungen (Frankfurt ausgenommen) sowie die Europaliga scheinen das ja zu bestätigen.Wenn es um "nichts" geht(auswärts und keine playoffs bzw. keine Euroliga) sieht es wohl ziemlich so aus. Ich glaube die "Alten" sind sehr, zu routiniert und abgezockt. Ich denke auch, in den Playoffs werden wir wieder ganz andere, erfolgreichere Eisbären sehen. Aber erst mal muss man die erreichen.

So long.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste