Trümmertruppe

CuJo
Beiträge: 51
Registriert: Mi 7. Jul 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Trümmertruppe

Beitragvon CuJo » So 16. Jan 2000, 01:52

Genau Robert, ich sehe das auch so wie Du. jeder soll und kann hier seine Meinung frei vertreten. Aber das schließt auch wieder alle ein. daher kann tscherno seine Meinung genau so wie Rocket oder Robert p. vertreten. das wir dann vieleicht nicht alle uns diesen Meinungen anschließen ist doch gut. Es wäre doch auch langweilig wenn immer alle das gleiche wollen. Oder? Ich bin von der Mannschaft auch absolut enttäuscht. ich dachte am Saisonanfang das wir gute Chancen haben nach der Vorrunde vierter zu werden. Aber da habe ich mich wohl total verhauen. Aber ich werde jetzt auch nicht alles in Frage stellen was einmal gut war. Die Spieler sollten sich echt mal zusammenreißen und dann endlich anfangen wie eine Profiteam zu agieren. Aber ich weiß nicht was man jetzt noch ändern könnte das es nach vorn geht. Ich habe dazu zu wenig Fachwissen und werde daher auch nicht spekulieren was man noch anders machen kann. Also wir sehen uns hoffentlich alle gegen Augsburg. dann ist auch letzter Tag der Vorrunde Polar Soccer.

Mario
no
thosch76
Beiträge: 19
Registriert: Sa 8. Jan 2000, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Trümmertruppe

Beitragvon thosch76 » So 16. Jan 2000, 05:08

meint ihr eigentlich, es gibt nur einen mario rund um berlin! ihr scheint ja alle den gleichen zu meinen, aber meiner meinung nach gibt es noch unzählige andere menschen mit diesem namen!!!
Micha88
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Sep 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Trümmertruppe

Beitragvon Micha88 » So 16. Jan 2000, 12:50

Hallo alle miteinander !!!
Nun muß ich noch mal einen Satz zu all denen sagen, die da unsere Spieler vorbildlich verteidigen.
Ich habe nie behauptet, daß diese immer sturzbesoffen aus dem OT kommen und auch nicht, daß alle, die ins OT gehen Pseudofans sind.
Nur noch mal ganz deutlich (so wie es einige andere hier ja auch schon unterstrichen haben.
Wenn am Wochenende noch ein Spiel ansteht, dann kann es nicht sein, daß ein Profisportler (der auch noch ganz ordentlich verdient und Nebenleistungen erhält) am Freitag nach dem Spiel in die Kneipe /egal wie sie heißt)geht und mehrere Gläser Alkohol trinkt (da muß er nicht betrunken sein)und erst weit nach Mitternacht die Kneipe verläßt (das muß nicht erst zum Ladenschluß sein) - das geht mit der Zeit auf die Leistung.
Und jeder der behauptet, daß dort wo unsere Spieler auftauchen nicht auch die Fans sind, die relativ wenig Ahnung von diesem Sport haben aber eben diese Spieler vergöttern und nicht bemerken, daß sie mit eben diesem Verhalten mit dafür sorgen, daß wir da stehen wo wir jetzt sind - wer das behauptet redet sich hier die Realitäten schön.
Und noch einmal ganz deutlich:
Beenden kann das nur ein Trainer in Zusammenarbeit mit dem Management, die hart durchgreifen und dererlei Dinge nicht akzeptieren und den Spielern deutlich machen, wofür sie (auch von unseren Eintrittsgeldern) bezahlt werden - und da darf es keine Privilegien für irgendeinen Namen geben. (ich weiß noch wie sich alle über einen Fall Basler gefreut haben - ich kenne in unserer Truppe einige Fälle, die dem kaum nachstehen).
Also im Angesicht der Tabelle der letzten 7 Spiele und den bevorstehenden 2 noch lange nicht gewonnen Heimspiele - geben wir der truppe heute noch eine letzte Chance, uns zu beweisen, daß sie in die Play Offs wollen.
Feuern wir sie von Anfang an (und wenn da manche schon überlegen, ob die Fantribüne mal ein paar Minuten leer bleiben sollte - denkt noch mal drüber nach). An uns solls nicht liegen.
Aber wehe wir werden wieder enttäuscht - dann sollten sich Mannschaft, Trainer und Management schon heute darauf einstellen, daß eine sehr ungemütliche Zeit auf sie zukommen.
Einmal ein Eisbär - Immer ein Eisbär !!!
Micha
no
Teddy
Beiträge: 325
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Trümmertruppe

Beitragvon Teddy » So 16. Jan 2000, 19:43

Ich muss Micha88 natürlich recht geben das es anscheinend unprofessionelle Spieler bei uns gibt und auch Fans dabei sind die noch nicht so durchblicken. Es ging mir auch eigentlich nur darum das weder alle Spieler noch alle Fans über einen Kamm geschärt(blödes Wort) werden sollen. Komm übrigens gerade vom Spiel, endlich mal durchgehend Kampf, wenn auch nicht unbedingt spielerisch glänzend. Darauf kann es im moment auch nicht ankommen. Die Stimmung fand ich seit langem mal wieder top. Hoffe nur das jetzt nicht wieder alles schön geredet wird, sondern das jetzt alle wissen was die Stunde geschlagen hat.
Teddy
I'm a Hockey-Fan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste