Seite 2 von 2

Eisbärenhymne

Verfasst: Do 15. Apr 1999, 11:17
von Carsten R
Ich kann den Zusammenhang nicht verstehen. Daß ich die Hymne grottenschlecht finde hat doch nichts mit der Vergangenheit der Puhdys in der DDR zu tum. Ich sage nur, die Hymne paßt nicht zum Verein und die Puhdys machen für jeden eine Hymne (Union, Rostock). Und das nur weil sie wahre Fans dieser Mannschaften sind???
Gruß Carsten

Eisbärenhymne

Verfasst: Do 15. Apr 1999, 12:09
von Iwan
WIR HABEN EINE HYMNE
eigentlich ja sogar 3 :

Eisbär zeig die Kralle

Eisbärn in Böörlinn

und die Phudys .
Ich kenne nur 3 weitere Eishockeyvereine in Deutschland die überhaupt eine haben .....
Wenn euch keine von den dreien paßt , dann denk euch doch mal ne NEUE aus !

http://www.fh-eberswalde.de/user/mpirch/seite14.htm

Eisbärenhymne

Verfasst: Do 15. Apr 1999, 17:09
von Carsten R
Ich fand und finde die beiden alten Songs echt klasse. Man hört sie allerdings im Stadion nur noch selten.
Gruß Carsten

Eisbärenhymne

Verfasst: Fr 16. Apr 1999, 06:11
von Mathias Thonig
Warum hört man die nur so selten?

Weil sie kaum einer mehr kennt. Kann man die nicht irgendwie über die Fanclubs verteilen?

Wäre doch irgendwie scade, wenn si eines Tages gar nicht mehr zu hören sind....

Gruß Tony

Eisbärenhymne

Verfasst: Mo 19. Apr 1999, 14:35
von Mario Honegger
Ich verstehe das ganze geschrei über den Klasse Song der Eisbären nicht. Am Anfang ware alle total begeistert von der Hymne. Ich sehe das an der Anzahl der verkauften CD`s.

Mario Honegger

Fanbeauftragter

Eisbärenhymne

Verfasst: Di 20. Apr 1999, 06:31
von Mathias Thonig
Richtig - damit sollten wir es auch belassen.

Es bringt ja doch nichts - wenn wir uns über die verschiedenen Geschmäcker streiten - die nun mal jeder in Bezug auf die Eisbärenhymne hat....

Bis zum nächsten Mal! Tschüß.

Eisbärenhymne

Verfasst: Do 22. Apr 1999, 03:56
von Ice Tiger
Also, ich fand "Eisbär zeig die Kralle"

absolut toll. Wegen des Anfangs "... EHC ..."

ist das eine Zeit lang sogar relativ häfig in Nürnberg gelaufen, hat ja in so weit auch ganz gut gepasst.
Grüße an die Eisbären.
Bye, Uwe