Sieg in Schwenningen???

Jiri#15
Beiträge: 928
Registriert: So 16. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon Jiri#15 » Fr 29. Sep 2000, 23:08

Wenn ich richtig gelesen habe :Sieg in Schwenningen!Geht doch!!!! Bild
Die Philosophen haben die Welt nur unterschiedlich interpretiert;es kommt darauf an sie zu verändern
lars fortier
Beiträge: 3121
Registriert: Di 8. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon lars fortier » Fr 29. Sep 2000, 23:13

hast du ... aber n.p.! ... soll ich jetzt ein haar in der suppe suchen? ... nö, also Bild!

ps: ob sich harkins und busillo gegenseitig so zünftig die meinung gesagt haben (siehe live)?

Jiri#15
Beiträge: 928
Registriert: So 16. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon Jiri#15 » Fr 29. Sep 2000, 23:22

Ich such auch nicht Bild .Geht übrigens klar am Sonntag!!!!(Mein Compi spinnt und will keine Mails rauslassen)
Die Philosophen haben die Welt nur unterschiedlich interpretiert;es kommt darauf an sie zu verändern
rick
Beiträge: 20
Registriert: So 27. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon rick » Sa 30. Sep 2000, 00:01

kann mir jemand sagen ob und wie unsere junios gespielt haben????????
Muppet Block C
Beiträge: 339
Registriert: Di 25. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,78315,Radolfzell
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon Muppet Block C » Sa 30. Sep 2000, 00:35

Kurzer Spielbericht aus Schwenningen.

Das Positive vorweg wir haben 2 Punkte!

Das war dann aber schon alles an guten Nachrichten.Für den Sieg können wir uns bei Klaus Merk bedanken.Kurz gesagt,man hat keine Linie erkennen können,es war viel Stückwerk und Zufall.Eines muß man allerdings sagen ,gekämpft haben die Bären bis zum umfallen.

Sonst ist die Verwertung von Tormöglichkeiten unter aller Sau,im ersten Drittel hätte man schon mit zwei drei Toren führen müßen,im laufe der Partie ist Schwenningen immer besser in Gang gekommen,ohne jedoch Spitzen Niveau zu erreichen.Unsere Verteidigung,einfach nur ein großer Hühnerhaufen.Es darf nicht passieren das die Wild Wings 3 Sek.vor Schluß ein Brake fahren und alleine vor Merk auftauchen,der Puck war fast drin.War er aber eben nicht und so sind die zwei Punkte bei uns nur hätte der Gegner nicht stärker sein dürfen.Nach der Partie ist mir klar geworden,wenn nicht bald jemand Form und Linie in unsere Mannschaft bringt sehen wir die Wings in der Abstiegsrunde wieder denn stärker waren die nicht.Aber egal freuen wir uns über den Sieg,er war verdient,weil gut erkämpft und das ist doch schon mehr als im letzten Jahr.

Achso es war mehr Hicks als Harkins der sich ein bischen klopfte,war aber eine nette kleine Rauferei bei der sich schnell eine Traube von ca.8 -10 Spielern bildete.

Auf Dynamo,ich hoffe sie haben sich die Tore für das Spiel gegen Augsburg aufgehoben.
MUPPET
rick
Beiträge: 20
Registriert: So 27. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon rick » Sa 30. Sep 2000, 00:47

Und was war mit unseren Juniors haben die gespielt...?????
Hauchbär
Beiträge: 973
Registriert: Fr 7. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon Hauchbär » Sa 30. Sep 2000, 02:58

Viele Grüße erstmal vom Rasthof Fränkische Schweiz von mir und Micha#88.
Also ganz können wir uns muppet nicht anschließen. Es waren vor allem in den ersten zwei Dritteln ganz gute Ansätze zu sehen - besonders was das aggressive Vorchecking schon im gegnerischen Drittel und die enorme läuferische Steigerung im Vergleich zu vorhergehenden Spielen aufgefallen. Auch im Spiel Mann gegen Mann waren durchaus Fortschritte zu erkennen.
Direkt vor unserem Tor kam unsere Truppe aber wirklich öfter mal ins schwimmen und nur Klaus Merk und der genauso schwache Sturm der Schwäne halfen da, daß es nicht öfter klingelte.
Muppet hat völlig Recht, wenn er sagt, daß wir das Spiel durch aus bis zum Ende des 2. Drittels für uns hätten entscheiden können - aber Ihr wißt ja alle, wie unsere Stürmer zur Zeit drauf sind.
Um so erfreulicher, daß sie wenigsten beim Penalty getroffen haben - Cormiers Tor war eine Kopie von seinem gegen die DEG - Sandra hat ganz cool links oben neben dem Goolie eingeklinkt.
Der Support von 27!!! Bärenfans (ohne Trommel) war ganz ordentlich (jedenfalls habe ich meinen Namen heute Nacht mal wieder nicht zu Unrecht). Bild
Jetzt sind wir zwar hundemüde - müssen aber wohl noch ein paar hundert km runterreißen.
Gute Nacht!!!
Rocket
Beiträge: 247
Registriert: Di 10. Aug 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon Rocket » Sa 30. Sep 2000, 13:14

Gespielt nicht, aber 3:6 verloren.
no
rick
Beiträge: 20
Registriert: So 27. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon rick » Sa 30. Sep 2000, 13:50

und die beiden juniors die in schwenningen dabei waren????
PreussinSteffi
Beiträge: 1130
Registriert: Do 24. Feb 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sieg in Schwenningen???

Beitragvon PreussinSteffi » Mo 2. Okt 2000, 00:36

Und? Wie wars nun mit Route??????
ERZäHL Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast