Bullard/Chitarroni

Probleme beim Einloggen? E-Mail an eisbaeren_live@eisbaeren.de!
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon Hockeygod » Do 6. Apr 2000, 21:24

Nachdem die Entscheidungen gestern alle zu verstehen waren, folgeten heute welche, die ich nicht so recht nachvollziehen kann.
Da schmeißt man den Kämpfer vor dem Herrn Mario Chitarroni, der IMMER sein Bestes gibt raus und dazu noch Mike Bullard, den Spieler mit "dem besten Tor/Gehaltserhältnis" lt. Chef Öffentlichkeitsarbeit, der dazu einer der wenigen mit profihafter Einstellung war.
Ist ja logisch, daß Gravel usw. keine weitere Chance erhalten dürfen (trotzdem, nochmals danke Herr Lee für diesen Knaller), aber diese beiden hätten meiner Meinung nach doch einen Vertrag verdient. Bin gespannt, ob Sandra bleiben darf! Ich hoffe nicht.
unicum99
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 10. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Grafing
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon unicum99 » Do 6. Apr 2000, 21:58

Ausgerechnet Chita und Bullard ich versteh

es nicht!
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon Spirit » Do 6. Apr 2000, 22:03

Ich konnte die Entscheidung mit Wahlberg gestern schon nicht nachvollziehen, von der mit Carlsson mal ganz abgesehen, aber Chitaroni rauszuschmeißen, finde ich noch unverständlicher. Er war meistens derjenige, welcher als einer derwenigen sein Bestes gegeben hat. Bild

Und das Sandra nicht bleibt, hoffen doch alle, oder??? Bild

Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 6145
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Do 6. Apr 2000, 22:04

Sind jetzt alle verrückt geworden???

Wie kann man Chita gehen lassen???

Der Verein ist doch nur noch lächerlich, zur Zeit zumindest.

Ich bin schon sehr auf die Neuen gespannt.
Good Bye, Mario Chitaroni !!!!!!!!!
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon Spirit » Do 6. Apr 2000, 22:09

Entschuldigung:der Wenigen.

Meine Meinung bleibt aber bestehen.

Wer kommt denn nur, daß man solche Spieler gehen läßt?? Bild
LeifCarlsson
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, 12435, Berlin
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon LeifCarlsson » Do 6. Apr 2000, 22:16

Mich würde auch mal interessieren, wer solche Entscheidungen trifft. Haben die alle denn den Verstand verloren. Wie kann man solche Spieler denn gehen lassen. Sie waren es doch, die gekämpft haben für das Team.Man sollte sich mal bei denen da oben so richtig beschweren. Wissen die eigentlich, wie die Fans darüber denken?
EHC-Oldie
Beiträge: 18
Registriert: Mi 5. Apr 2000, 01:00
Wohnort: D,13057,Berlin
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon EHC-Oldie » Do 6. Apr 2000, 22:17

Ich finde es auch schade, dass Bullard die Eisbären verlassen wird! Bild Er hat es eigentlich nicht verdient, denn in einer schwachen Mannschaft konnte er einige wenige Glanzpunkte setzen. In kritischen Phasen übertrieb er es allerdings mit seinen Alleingängen. Wichtig ist es, eine MANNSCHAFT zu formen und nicht überragende Einzelkönner. Der EHC braucht ein neues Wir-Gefühl, dazu war ein großer Teil der Mannschaft, die diesen Namen nur selten verdiente, nicht fähig. Corriveau, Gravel zu schwach, Murphy zu unbeweglich, aber Chitaroni wären nur Unbeherrschtheiten und mangelnde Chancenverwertung vorzuwerfen. Seine Einstellung auf dem Eis hätte vielen Anporn sein müssen. Der Menschenhandel im Profisport ist leider mit "Menschlichkeit" und "Sympathie" nicht zu vereinbaren. Vielleicht holt man ja Hegen aus Rosenheim und er kann dann mit P.J. Lee aus alter Freundschaft stürmen dazu noch Valentine und Trunschka, oder wir vergeben eine Lizenz an den Mannschaftsarzt. Lassen wir uns überraschen und hoffentlich nicht vergraulen. Ich rufe alle Fans auf, am letzten Spieltag und beim Stadionfest der alten "Mannschaft" und Kent Forsberg einen würdigen Abschied zu gönnen und mit Galgenhumor zu feiern.

Einmal ein Eisbär, immer ein Eisbär!

Bis Dienstag!
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon Spirit » Do 6. Apr 2000, 22:23

Ich werde da sein und hoffentlich noch viele

andere, damit wir noch einmal richtig feiern können und der Mannschaft einen anständigen Abschied bereiten.

Also schließe ich mich dem Gruß an :Bis Dienstag!!!!

Bild Bild
Eisdynamothoralf
Beiträge: 244
Registriert: Di 26. Okt 1999, 01:00
Wohnort: 10317,Berlin,Deutschland
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon Eisdynamothoralf » Do 6. Apr 2000, 22:37

Man muß abwarten, was an Personal-(Spieler) entscheidungen getroffen wird! Sicher scheint, daß solange die Saison (Play-Off) hier läuft keiner mit Namen herausrücken möchte. Jedoch scheint sicher, daß es nicht nur in der Mannschaft zum großen Köpferollen kommen wird, sondern daß der Sensenmann auch durch die Geschäftsstelle fegen wird!!! Bleiben wir weiter schön neugierig!
no
unicum99
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 10. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Grafing
Kontaktdaten:

Bullard/Chitarroni

Beitragvon unicum99 » Do 6. Apr 2000, 23:45

Mittlerweile hat der EHC 15 feste Mitarbeiter,dabei ist der Bereich Catering

noch nicht einmal eingeschlossen.

Im Vergleich dazu arbeiten auf der Geschäftsstelle der Frankfurt Lions ganze

vier Mitarbeiter.(Eishockey Live Nr.4)

Ich finde da sollte mann auch einmal aufräumen!!!!

unicum99

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste