der Markt leergefegt ???

Probleme beim Einloggen? E-Mail an eisbaeren_live@eisbaeren.de!
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Iwan » Mi 12. Jan 2000, 11:53

wer das Training von Peter John Lee , sowohl in der Saisonvorbereitung als auch wärend der Saison mal mit dem anderer Trainer vergleicht , der sieht doch auf Anhieb , dass ihm die Profis auf der Nase herumtanzen .

Ich habe schon mal Training in Kassel (Zach) und Köln (Lahtinen) beobachtet , ein Unterschied wie Tag und Nacht .
Goon
Beiträge: 211
Registriert: Sa 11. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Goon » Mi 12. Jan 2000, 12:41

Man was soll das alles noch werden? Der Trainer hat sicher nicht allein die Schuld am versagen in dieser Saison. Aber er ist einfach verantwortlich dafür. dafür das er die Mannschaft zur mannschaft formt wird er bezahlt. In den vergangenen jahren hat er vieleicht auch vom so viel geschähten R.K. und seinem Training sowie von der EHL profitiert. Also ich denke diese Saison können wir getrost abhaken. Laßt uns das beste daraus machen. Hoffentlich geht es danach wieder aufwärts.

So long Goon Bild
no
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon marco » Do 13. Jan 2000, 03:00

Aber wenn wir diese Saison abhaken, dann sollten wir eventuell gleich an die nächste Saison denken. Dann sind nach meinem Wissen 10 Deutsche gefordert (Lenzi sein Glück!), also kann man doch schon jetzt einige der Juniors fördern. Das ihre Leistungen noch nicht ausreichen, sehe ich fast jede Woche bei ihren Heimspielen, aber viel schlechter als jetzt kann es wohl nicht kommen und die Jungs wissen sofort, woran sie im Sommer arbeiten müssen (und wofür!). Im August ist es dann zu spät...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste