der Markt leergefegt ???

Probleme beim Einloggen? E-Mail an eisbaeren_live@eisbaeren.de!
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Iwan » Mo 10. Jan 2000, 15:51

Hallo Herr Martin Müller !
Haben sie schon mal die Namen Morgan Samuelsson oder Luciano Borsato gehört .
Stürmer , suchen Verein , torgefährlich , spielgewandt .
.... könnten wir die nicht gebrauchen ????
Brother Louie
Beiträge: 219
Registriert: Do 30. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Brother Louie » Mo 10. Jan 2000, 19:15

Uh Iwan, Samuelsson ist ein Spieler, der nur in unteren Ligen Top ist, weil es ihm an Durchsetzungsvermögen und Schnelligkeit mangelt. Nicht zuletzt deshalb ist er in Köln und Kassel gescheitert, auch in Schweden war er nie ein "Großer". Zu Luciano Borsato: Erstens ist er von einem schweizer Club verpflichtet worden, aber desweiteren ist er extrem verletzungsanfällig und bestritt die letzten Saisons maximal die Hälfte aller möglichen Spiele.
no
Brother Louie
Beiträge: 219
Registriert: Do 30. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Brother Louie » Mo 10. Jan 2000, 19:23

Once again, Borsato ist bis zum Saisonende bei dem HC Davos unter Vertrag! Bild
no
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Iwan » Mo 10. Jan 2000, 21:53

... als vierter Ausländer , mit ner Klausel das er ohne Ablöse wieder raus kommt .
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Iwan » Mo 10. Jan 2000, 22:17

Samuelsson hat beim Spengler Cup voll überzeugt. Da waren wohl kaum Teams aus "unteren Ligen" am Start.
Lachi
Beiträge: 49
Registriert: Mi 15. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Lachi » Mo 10. Jan 2000, 23:11

Ach Jungens,
streitet Euch doch nicht! Egal, ob nun Borsato oder Samuelsson oder sonst wer, ich denke, die eine verbleibende Lizenz wird das arg ins Schlingern geratenen Eisbären-Schiff nicht gerade wieder auf Kurs Play-off bringen. Wir müssen nun mal mit dem Leben, was uns zurzeit zur Verfügung steht. Und da haben nun einmal Management und Trainer im Frühjahr ihre Hausaufgaben nur ungenügend gemacht.
Aus diesem Grund ist es auch sehr strittig, über einen möglichen Trainerwechsel zu diskutieren, auch wenn PJL nicht gerade zu meinen Freunden gehört. "Dump and chase" können auch weniger gut bezahlte Coches traineren und spielen lassen...
Meiner Meinung nach sollte sich die Truppe mal zusammensetzten (ohne Trainer und nun nicht gerade in der OT) und sich so richtig auskotzen. Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit (FC Bayern u. a.)haben es bewiesen, dass so noch einmal der Geist der Mannschaft geweckt werden kann.
Mit der Hoffnung auf Besserung
Lachi Bild
yes
Rocket
Beiträge: 247
Registriert: Di 10. Aug 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Rocket » Mo 10. Jan 2000, 23:52

lachi du scheinst ein goter coach zu sein. vieleicht kannst du ja noch alles richten mit ein paar aussprachen. dann spielen bestimmt alle wie neu. vieleicht werden wir dann sogar noch meister mit lachi.
no
Eisdynamothoralf
Beiträge: 244
Registriert: Di 26. Okt 1999, 01:00
Wohnort: 10317,Berlin,Deutschland
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Eisdynamothoralf » Di 11. Jan 2000, 00:12

Aber Recht hat Lachi doch! Die Methodik eines PJL hat im Augenblick gerade Mittelmaß (siehe Tabellenplatz) Sicher, spielen tut der Trainer nicht, auch schießt er keine Tore, aber er ist der Motivator des Teams, und da haben wir im Augenblick einen sehr schlechten! Bild
no
thosch76
Beiträge: 19
Registriert: Sa 8. Jan 2000, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon thosch76 » Di 11. Jan 2000, 00:49

leute, leute,
man kann die ganze misere sicher nicht nur an pjl festmachen! letzte saison gingen seine taktiken ja auch ganz gut auf! man muss einfach erkennen, dass die liga in dieser saison sehr viel stärker geworden ist!

die leistungsdichte hat sich stark verändert, jeder kann heuer jeden schlagen! man muss es so sagen wie es ist, das potential in der mannschaft entspricht diese saison leider gottes nun einmal nur dem mittelmass! ich glaube mit dieser mannschaft dieses jahr können wir froh sein, wenn wir die playoffs erreichen! der traum meisterschaft, wird wohl auch diese saison ein traum bleiben! leider!!!
gruss thosch76!
Eisdynamothoralf
Beiträge: 244
Registriert: Di 26. Okt 1999, 01:00
Wohnort: 10317,Berlin,Deutschland
Kontaktdaten:

der Markt leergefegt ???

Beitragvon Eisdynamothoralf » Di 11. Jan 2000, 19:45

korrekt erkannt!
no

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste