Danke Peter!!

Probleme beim Einloggen? E-Mail an eisbaeren_live@eisbaeren.de!
Brother Louie
Beiträge: 219
Registriert: Do 30. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Brother Louie » Mo 24. Jan 2000, 16:18

So kanns weiter gehen!! Morgen einen Niederlage in Frankfurt und dann eine Klatsche gegen die Caps! Von wem wirst du eigentlich bezahlt?
Achja: Von Frankfurt, Hannover und Nürnberg.
Ich kaufe mir nie wieder eine Dauerkarte.
no
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Iwan » Mo 24. Jan 2000, 17:18

Du weisst doch die wollen die Karre hier richtig in Dreck fahren , bis gar keiner , dann störts auch keinen mehr wenn sie in die Deutschlandhalle umziehen ...
Rocket
Beiträge: 247
Registriert: Di 10. Aug 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Rocket » Di 25. Jan 2000, 00:04

Gestern gefeiert-heute gefeuert. Seid Ihr die Fans die P.J. Lee gerade noch fanatisch gefeiert haben? Ich könnte mich totlachen wenn ich hier mal surfe.
no
Brother Louie
Beiträge: 219
Registriert: Do 30. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Brother Louie » Di 25. Jan 2000, 17:35

Bei Gott. Ich konnte den Stil von PJL noch nie leiden.
no
Jaro
Beiträge: 20
Registriert: Mo 20. Dez 1999, 01:00
Wohnort: 10317,Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Jaro » Di 25. Jan 2000, 17:50

Rocket,Du hast wirklich 0 Ahnung!
no
tscherno
Beiträge: 91
Registriert: Mi 28. Jul 1999, 01:00
Wohnort: 83098 Brannenburg Bayern
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon tscherno » Di 25. Jan 2000, 23:14

Jaro ich danke dir für diesen Beitrag.Endlich bekommen auch andere mit was Rocket für eine fachliche Vollfichte ist.


Gruß von 2,11m
yes
Micha88
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Sep 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Micha88 » Mi 26. Jan 2000, 14:28

Ich weiß gar nicht was Ihr habt - tausende fans haben Ihn nach den 2 Siegen (damals) gefeiert, als wären die Bären damit schon Meister. Bild
Nun sollte man Ihn doch nach nur 2 Niederlagen nicht gleich wieder niedermachen. Bild
Habt Geduld !!! Dieser Trainer wird die Bären vor dem Abstieg retten - oder liegt das eher daran, daß alle Mannschaften Ihre Punkte mit in die Abstiegsrunde nehmen ??? Bild
Ich denke, wenn dem nicht so wäre, könnten wir alle schon mal schauen, wie man an ausreichend Karten in Weißwasser rankommt, denn die gegenwärtige Leistung würde wohl nicht mal reichen, um Oberhausen hinter sich zu lassen (siehe gestrigen Spieltag KEC-OH und Tabelle der letzten 10 Spiele). Bild
Wirklich ein großes Dankeschön an P.J.L. und alle, die immer noch auf Weihnachten warten - denn da sollten wir ja nach den Worten eines Herrn Funks wieder ganz oben mitspielen. Bild
Und trotzdem:
Einmal ein Eisbär - Immer ein Eisbär !!! Bild
PS: Ich hoffe doch, daß Iwan nicht recht behält mit seiner These Bild
no
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon Iwan » Mi 26. Jan 2000, 14:58

Die Eisbären sind sowieso der einzige Club in Anschutz-Besitz , der nicht die Playoffs erreicht . Sowas nennt man wohl einen klassischen Fehleinkauf .....
MB
Beiträge: 25
Registriert: Mo 5. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon MB » Mi 26. Jan 2000, 16:05

Hallo Micha88,
da ich Deinen Kommentar nicht als Joke verstanden habe, wollt ich Dich und all die anderen einmal daran erinnern, daß uns der momemtane Trainer nicht vor dem Abstieg retten soll! Das kann doch nicht wirklich euer Ernst sein?! Wir reden hier vom Erreichen der Play-Offs, das war zu Saisonbeginn Minimalziel, und selbst das finde ich für den EHC unangemessen!!! "Dann spielen wir halt auch nur um den PO-Platz, fertig, Ziel erreicht!" Oder auch nicht!?
Die logische Folge der derzeitigen Tabellenposition und das (eventuelle) Nichterreichen der POs, was ich persönlich katastrophal finden würde, ist zum einen die derzeitige (berechtigte) Trainerdiskussion und im zweiten, bitteren Fall wohl die Entlassung des Trainers. Ein in der Wirtschaft zu gern und viel genutztes Leistungsprinzip, und sollte bei den Eisbären nicht anders sein, denn schließlich arbeiten wir mit dem höchsten Budget und bewegen uns generell auf sehr professionellem Niveau/Level.
Also auf gehts Eisbären, noch nen bißschen zulegen, dann klappts auch mit den POs und auch in Zukunft heißt es dann "EHC mit PJL" (als Trainer, den Managerposten wird ihm hoffentlich keiner wirklich anbieten!!!)
M.B. Bild
no
mccorn
Beiträge: 144
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke Peter!!

Beitragvon mccorn » Mi 26. Jan 2000, 17:28

Vielleicht sind die Fans die einzigen die diese Saison noch nicht zu den Akten gelegt haben. Keine Neuverpflichtung und PJL bis zum Ende der Saison bestätigen diese These. Es bricht mir das Herz. Bild
yes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste