Des Preussens Offizielle

Probleme beim Einloggen? E-Mail an eisbaeren_live@eisbaeren.de!
IceChaddie
Beiträge: 82
Registriert: Mi 10. Feb 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon IceChaddie » Mo 29. Mai 2000, 15:55

quote:Berlin Capitals über CDU-Fraktionsbeschluß schockiert
29.05.2000
Die Berlin Capitals sind über den von der CDU-Fraktion in Wien gefassten Grundsatzbeschluß, die Eissporthalle Jafféstraße abzureißen, bevor eine endgültige Entscheidung über das leidige Thema
Deutschlandhalle getroffen worden ist, erschüttert und schockiert - zumal wir eine wiederholte Zusage seitens des Senats haben, daß die Eissporthalle erst und nur dann abgerissen wird, wenn eine gleichwertige Ersatzspielstätte zur Verfügung steht. Bereits am 5.3.1999 haben die Berlin Capitals in einem Schreiben dem Regierenden Bürgermeister Diepgen und Herrn Senator Branoner mitgeteilt, daß das Erika-Hess-Eisstadion lediglich eine behördliche Zuschauerkapazität von 2.440 aufweist, während gemäß § 8 (2) des DEL-Lizenzstatuts das Vorhandensein einer Eishalle von mindestens 4.000 Zuschauern Voraussetzung für die Lizenzerteilung ist. Eine Ausnahmereglung gibt es nicht, weil bei

kleineren Hallen, die von einem DEL-Club geforderte wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht mehr gegeben ist (siehe Hamburg Crokodiles). Wir können uns deshalb des Eindruckes nicht erwehren, daß unsere Briefe an den Berliner Senat dort nicht einmal zur Kenntnis genommen werden. Es ist für die

Berlin Capitals ein unauflösbares Rätsel, wie man den Trainings- und Veranstaltungsbetrieb sämtlicher Mannschaften der Berlin Capitals und der anderen in der Eissporthalle tätigen Eissportler mit dem

derzeitigen Sport- und Spielbetrieb im Erika-Heß-Eisstadion in Einklang bringen will. Weder die vorhandene Eisfläche noch die zur Verfügung stehenden Nutzungszeiten lassen sich verdoppeln. Für die Berlin Capitals ist es auch nicht nachvollziehbar, warum die CDU-Fraktion anderen Berliner Eissportvereinen (Berliner Schlittschuh Club, Fass Berlin, OSC usw.) die Sportausübung erschweren oder sogar unmöglich machen will. Es ist für uns unvorstellbar, daß die Sponsoren der Berlin Capitals mit der Durchführung des DEL-Spielbetriebs im Erika-Heß-Eisstadion einverstanden wären. Mit

fristloser Kündigung von Sponsoringverträgen wäre zu rechnen. Damit könnten die Lizensierungsvoraussetzungen nicht mehr erfüllt werden Die Berlin Capitals fordern die CDU-Fraktion auf, den aus tatsächlichen und rechtlichen Gründen äußerst bedenklichen
Wiener Beschluߓ unverzüglich zu korrigieren und durch einen die Existenz der Berlin Capitals sichernden Beschluß zu ersetzen. Dieser Beschluß kann nur heißen: Die Eissporthalle Jafféstraße wird abgerissen, sobald die Deutschlandhalle zu einer Eissporthalle umgebaut und in Betrieb genommen worden ist. Wenn der Berliner Senat nicht will, daß die Berlin Capitals weiterhin existieren, sollte er dieses klar sagen, damit unsererseits Überlegungen über einen eventuellen neuen Standort angestellt werden können.

ähhh Moritz haben wir noch freie Kapazitäten ? Bild
- Kauft Hamburg dann die Cap-Lizenz im nächsten Jahr oder spieln die gar in Dresden?
Merk(t) euch dit - IceChaddie
yes
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Spirit » Mo 29. Mai 2000, 16:30

Ja, dann sollten wir vielleicht die Caps aufnehmen, und unsern West Beitrag leisten???

Bild

Aber die Frage ist dann, ob die Cap Fans mit einem Reisebus kommen, oder aber gar nicht. Bild

Schade wäre nur, wenn die Preußen aus Berlin weggehen würden, aus für die übersprühenden Derbies??

Ich dachte der Neubau der Deutschlandhalle sei schon abgesegnet worden?? Bild

Einen Vorschlag habe ich noch, vielleicht sollte Mezin bei uns trainieren, damit er nicht aus der Übung kommt und am Besten gleich bei uns bleiben. Bild JOKE!
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5726
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Mo 29. Mai 2000, 22:51

Egal welche Vereinsbrille man trägt, die Dummheiten des Senats sind nicht zu toppen.

Und darunter leiden wir doch auch, wie die Vergangenheit immer wieder bewies.

Oder glaubt hier etwa jemand, unser Palast wird mit Senatsunterstützung mal größer?

Ich war vor zwei Wochen bei Flyers gegen Devils und hatte angesichts der Halle in Philadelphia Tränen in den Augen....
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Robert P » Mo 29. Mai 2000, 23:36

Ja,ja der Senat... Bild
Kommen die Caps-Fans dann mit Ihren "gratis" Dauerkarten zu den Heimspielen der Eisbären...:?
Ich hatte in der vorigen Saison auch öfters Trainen in den Augen!!!
RP
yes
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Spirit » Di 30. Mai 2000, 02:08

@W.G.:Ich beneide Dich richtig um ein Spiel bei den Flyers. Ferner finde ich es auch schade, daß Phily verloren hat.

Noch schlimmer empfinde ich als Linros Fan, die Verletzung der Nr. 88. Bild

Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Spirit » Di 30. Mai 2000, 02:10

sorry, richtig: LINDROS Bild
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5726
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Di 30. Mai 2000, 09:30

Ja, das mit Lindros ist echt schade, er fehlte ja auch in dem Spiel und Phily ging ohne Gegenwehr 1:4 unter. Die Stimmung in der Halle war ab Drittel 2 echt mies, nur ein paar Schlägereien auf den Rängen sorgten für Begeisterungsausbrüche.
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
Torsten
Beiträge: 181
Registriert: Di 14. Sep 1999, 01:00
Wohnort: 13055 Berlin
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Torsten » Di 30. Mai 2000, 13:01

Bei aler Freude, dass die Halle demnächst abgerissen wird (Lasst uns hinpilgern, eine Party feiern und nachher T-Shirts mit dem Bild davon tragen... Bild ), was der Senat da mit den Klassenfeinden veranstaltet ist eine große Sauerei. Allerdings hielt sich deren Mitleid bei dem jahrelangen Hickhack um den Ausbau des Wellblechpalastes ja auch in engen Grenzen...

Hoffentlich findet der reiche Onkel schnell eine Scholle Land in Hohenschönhausen, auf der man eine Halle bauen kann, um auf diese Spinner der Provinzregierung um Eberhard D. nicht mehr angewiesen zu sein...
no
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Spirit » Di 30. Mai 2000, 13:43

Wie wäre es mit dem Stadion der Weltjugend??

Bild Bild
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Des Preussens Offizielle

Beitragvon Spirit » Di 30. Mai 2000, 15:00

Ich hatte mit Niki auch kein Problem

( Bild ), nein, mal im Ernst mit Schinko hatte ich keine Probleme, aber Merk ist dann doch was anderes, ich werde ihn nicht auspfeifen , wenn Du das meinst, wenn er eine konstante Leistung bringt und nicht solche Enten in`s Tor läßt , wie der UDO, dann feuere ich ihn vielleicht sogar an, aber erstmal schauen, wie er sich in die Mannschaft einfügt.

Aber ein wenig alt ist er schon, aber eine Chance gebe ich ihm, auch wenn ich noch auf eine Verpflichtung hoffe. Bild Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast