Die Suche ergab 69 Treffer

von BAUER
Sa 20. Feb 2021, 08:58
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: in Köln
Antworten: 89
Zugriffe: 2736

Re: in Köln

Von Spiel zu Spiel mischt sich etwas mehr Wehmut in die Freude über die aktuell starken Leistungen, dass man diese Mannschaft nicht live sehen kann. Für mich die beste Truppe der letzten Jahre. Und irgendwie hat man auch das Gefühl, dass es intern stimmt. Hoffen wir auf auf eine Konservierung der Sp...
von BAUER
Mi 17. Feb 2021, 20:46
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Krefeld
Antworten: 84
Zugriffe: 5021

Re: Krefeld

Was sieht der Kommentator eigentlich für eine positive Entwicklung bei den Pinguinen?! Der Sieg ist in der Höhe völlig o.k. Insbesondere, wenn man die Gestängetreffer mit einbezieht.
von BAUER
So 17. Jan 2021, 18:11
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Krefeld
Antworten: 84
Zugriffe: 5021

Re: Krefeld

Auch wenn der Gegner allenfalls zweitklassig ist, macht Zengerle bei (fast) jeder Puckberührung einfach Spaß. Und arbeitet zusätzlich auch.
von BAUER
Fr 6. Mär 2020, 20:56
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Auf Wiedersehen Köln
Antworten: 79
Zugriffe: 36841

Re: Auf Wiedersehen Köln

Dahm im 2.Drittel der beste Eisbär. Beim ersten Gegentor völlig orientierungslos und dadurch nicht in der richtigen Position. Das 2. mit vollkommen freier Sicht und unplatzierter Schuß. Sollte ein DEL Torhüter halten.

Allerdings: wenn sich alle so gesteigert hätten, würden wir deutlich führen.
von BAUER
Fr 6. Mär 2020, 19:57
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Auf Wiedersehen Köln
Antworten: 79
Zugriffe: 36841

Re: Auf Wiedersehen Köln

Ist das fehlende Spielpraxis von Dahm. Oder hat man sich schon an die soliden Leistungen von Pogge gewöhnt? Geb’s der Eishockeygott, dass wir nicht mehr auf Dahm angewiesen sind. Wenig Übersicht und hektisch wirkend. Beide Tore zum Gutteil seine.
Allerdings auch 2 dicke Chancen vorn.
von BAUER
So 26. Jan 2020, 21:08
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Zu Hause gegen Schwenningen
Antworten: 50
Zugriffe: 14639

Re: Zu Hause gegen Schwenningen

Gut, dass Noebels einen (einzigen) lichten Moment hatte, der glücklicherweise auch noch mit einem weniger lichten Moment von Strahlmeier zusammenfiel. Sonst war insbesondere dieLeistung der 1.Reihe heute zum Kopfschütteln. Denen hat wohl die Anerkennung der letzten Wochen nicht gut getan. Nur Gekrin...
von BAUER
Mo 20. Jan 2020, 12:31
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: @ Schwenningen
Antworten: 65
Zugriffe: 10206

Re: @ Schwenningen

Das Torwartproblem ist entscheidend, alles andere drittrangig! Die wichtigste Position der Mannschaft ist mit Graupen besetzt. Dieser Fehler ist in dieser Saison wohl nicht mehr heilbar und einzig und alleine dem Herrn Richer zuzuschreiben. Alleine das wäre ein Grund diese GF zu feuern. Das kann ma...
von BAUER
So 12. Jan 2020, 17:42
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Fishing in Colonia
Antworten: 84
Zugriffe: 8954

Re: Fishing in Colonia

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie wenig Cleverness und Überlegung Eishockeyspieler zeigen. Was da auf beiden Seiten in dieser Schlussphase an Strafen genommen wird...unfassbar. Da berauben sich die Haie eigentlich der Ausgleichschance. Da spielen die Bären die Überzahl nicht runter und man n...
von BAUER
Fr 10. Jan 2020, 21:49
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Düsseldorf
Antworten: 57
Zugriffe: 9139

Re: Düsseldorf

Wie wichtig ein Torhüter für ein Team sein kann, hat man heute gesehen. Leider auf der falschen Seite. 3 verlorene Punkte, die man mit erstaunlicherweise relativ wenig Aufwand hätte mitnehmen müssen.
Zum Verzweifeln!
von BAUER
Fr 3. Jan 2020, 23:50
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Neues Jahr neues Glück.. Vollgefressene Münchner
Antworten: 38
Zugriffe: 9895

Re: Neues Jahr neues Glück.. Vollgefressene Münchner

Heute musste eben einiges zusammenkommen, um die Punkte zu behalten. Glücklicherweise hat das auch geklappt. Ich würde auch sagen, dass Pogge einen ruhigen und abgeklärten ersten Eindruck hinterlassen hat. Man hat nicht bei jedem Puck in Richtung unseres Tores sofort Angstschweiß. Aber schneller als...