Die Suche ergab 452 Treffer

von walser-17
So 3. Nov 2019, 17:17
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Straubing auf zwei
Antworten: 54
Zugriffe: 2718

Re: Straubing auf zwei

Man merkt auch schon, dass es auf dem Eis ordentlich brodelt. Der Nebenkriegsschauplatz besteht aus Lapierre/ Labrie gegen Heard/ Acolatse. Könnte lustig werden!
von walser-17
So 3. Nov 2019, 01:16
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Süßes oder saures In Nürnberg?
Antworten: 66
Zugriffe: 3495

Re: Süßes oder saures In Nürnberg?

Wenn man das PP aus den vorangegangenen Spielen sowie den prozentualen Wert so betrachtet, hatten wir dann in jedem Spiel einen schwer verletzten Spieler? Gegenfrage, hätte dann eine hier diskutierte Auszeit das PP dann tatsächlich aufgewertet? Ja, wenn es angebracht ist, sollte jeder Trainer auch ...
von walser-17
Sa 2. Nov 2019, 15:49
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Süßes oder saures In Nürnberg?
Antworten: 66
Zugriffe: 3495

Re: Süßes oder saures In Nürnberg?

Ein bisschen mehr Emotionen von der Bank hätte ich mir bei der Strafe schon gewünscht. Es gehört zum Trainerjob ebenfalls dazu, seine Spieler zu schützen und da darf man auch mal den Schiri falten. Aubin hält aber lieber den Mund und lässt eine völlig verunsicherte Mannschaft ins Powerplay gehen, a...
von walser-17
Fr 1. Nov 2019, 15:48
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Süßes oder saures In Nürnberg?
Antworten: 66
Zugriffe: 3495

Re: Süßes oder saures In Nürnberg?

Vielleicht wurde der große Beschützer aber auch ordentlich vom Trainer ausgebremst. Denn bei Magenta konnte man eine hitzige Diskussion zwischen Labrie und Aubin kurz nach dem Foul beobachten.
von walser-17
Do 31. Okt 2019, 22:33
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Süßes oder saures In Nürnberg?
Antworten: 66
Zugriffe: 3495

Re: Süßes oder saures In Nürnberg?

Reichel äußert sich im Interview in diplomatischer Ausdrucksweise, das er selbstverständlich gern gespielt hätte im letzten Drittel. Der Siegtreffer von ihm aber ein schöner Schlag in die Fresse des Trainers Glaube kaum, dass der Siegtreffer ein Schlag in die Fresse des Trainers ist, denn er hat ih...
von walser-17
Do 31. Okt 2019, 21:03
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Süßes oder saures In Nürnberg?
Antworten: 66
Zugriffe: 3495

Re: Süßes oder saures In Nürnberg?

Freu mich schon wie Bolle auf die Cable Guys Highlights. Wissmann ja prädestiniert wie kein Zweiter für solch einen Job Das habe ich mir auch gedacht. Dann kann man sich die Cable Guys eigentlich komplett sparen. Btw. Sah ganz übel aus bei Backman, hoffentlich ist es nicht so schlimm wie es zu befü...
von walser-17
Do 31. Okt 2019, 13:58
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Zu Hause gegen die Brause Bullen
Antworten: 62
Zugriffe: 4127

Re: Zu Hause gegen die Brause Bullen

Ich merke schon...ich stehe hier auf verlorenem Posten mit meiner Denke...Macht nischt..hab euch trotzdem lieb.. ;) Naja ganz alleine stehst du da auch nicht! Uns ist über die letzten Jahren komplett die Härte abgegangen. Dabei hatte ich teilweise das Gefühl, dass die Eisbären mehr eine Mädchenschu...
von walser-17
Di 8. Okt 2019, 20:20
Forum: DEL im Allgemeinen
Thema: Neues aus anderen Arenen
Antworten: 1909
Zugriffe: 134359

Re: Neues aus anderen Arenen

https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2019/10/08/naechste-runde-im-streit-zwischen-ponomarev-und-den-pinguinen-gesellschafter-mit-vorwurf-der-falschinformation-club-spricht-von-luege/c274245b-51e5-4221-96a2-89e4473e5618.html In Krefeld brennt der Baum lichterloh. Leider war es von Anfang an a...
von walser-17
So 6. Okt 2019, 11:34
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Die Sträublinger Überflieger zu Gast
Antworten: 43
Zugriffe: 3257

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 11:20
Es ist angerichtet. Ein LKW hat in den Morgenstunden Stroh und eine Tränke für den Gästeblock geliefert.
:mrgreen:
von walser-17
Do 3. Okt 2019, 09:15
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: In der Hölle bei den Roosters
Antworten: 74
Zugriffe: 4049

Re: In der Hölle bei den Roosters

Wir können uns wieder entspannt zurücklehnen, denn Richer beobachtet ja schon den Markt. :mrgreen: