Die Suche ergab 461 Treffer

von muli
Mo 8. Apr 2019, 22:35
Forum: Rund um die Mercedes-Benz Arena
Thema: Eisbären Kader 19/20
Antworten: 414
Zugriffe: 45843

Re: Eisbären Kader 19/20

Scheint ja nach Aubin auszusehen, wenn der hier im Schlepptau mitkommt.


https://m.bild.de/sport/mehr-sport/eish ... obile.html
von muli
Mo 25. Mär 2019, 15:24
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Vorhang auf zum nächsten....
Antworten: 568
Zugriffe: 33197

Re: Vorhang auf zum nächsten....

Tatanka hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 15:16
Tja, bei Wellen sind das meist nur ein paar Sekunden. ;)
Es gibt Tsunami‘s...die kannst du über hunderte von Kilometer reiten 😉.
von muli
Mo 25. Mär 2019, 10:15
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Vorhang auf zum nächsten....
Antworten: 568
Zugriffe: 33197

Re: Vorhang auf zum nächsten....

Das muss man neidlos anerkennen. Don‘s Taktik mal schön torpediert. Wem es aufgefallen ist, trotz des früheren Vorchecks der Dosen hervorragend aus dem eigenen Drittel gelöst. Warum? Weil die eigenen Stürmer nicht teilnahmslos an der roten oder eigenen blauen Linie auf irgendeine Pass gewartet haben...
von muli
Mo 18. Mär 2019, 16:19
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Vorhang auf zum nächsten....
Antworten: 568
Zugriffe: 33197

Re: Vorhang auf zum nächsten....

Die Herren Joslin, Aulie, Bodnarchuck und Boyle haben ab Minute 50 gepumpt, wie die Eichhörnchen. Leistungstechnisch war das von RB absolute Oberkante und bei weitem nicht so stark, wie in den letzten 2 Jahren.
von muli
Di 26. Feb 2019, 16:41
Forum: Rund um die Mercedes-Benz Arena
Thema: Eisbären Kader 19/20
Antworten: 414
Zugriffe: 45843

Re: Eisbären Kader 19/20

@senfstulle

Bei all deinen Überlegungen, Herr Busch hat für die nächste Saison noch Vertrag.
von muli
Di 26. Feb 2019, 13:43
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Iserlohn 24.2.19
Antworten: 78
Zugriffe: 4083

Re: Iserlohn 24.2.19

Bitte doch beim Thema bleiben! Gegen Iserlohn hat man gut gespielt, einzig man schafft es erst spät Tore nachzulegen. Man startet mit Führung aber mehr als ein Tor will dann nicht gelingen und man kassiert dann den Ausgleich. Wenn man den 2 Tore Abstand schafft, spielt es sich auch leichter. Da tut...
von muli
Di 26. Feb 2019, 10:53
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Iserlohn 24.2.19
Antworten: 78
Zugriffe: 4083

Re: Iserlohn 24.2.19

Das die technischen Fähigkeiten des Herren Ranford beschränkt sind ist unumstritten. Die Besonderheit an seiner Spielweise ist aber dahin zu gehen, wo die Herren Noebels, Aubry, Rankel, Fischbuch, Buchwieser, MacQueen und trotz seiner Körperstatur Sheppard, zu selten hingegen. Da wo es wehtut,wo di...
von muli
Di 26. Feb 2019, 08:59
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Iserlohn 24.2.19
Antworten: 78
Zugriffe: 4083

Re: Iserlohn 24.2.19

Beeindruckend für mich ist besonders der Lauf von Aubry. Die Reihe mit Ortega und Ranford funktioniert erstaunlich gut. Hoffentllich hat man schon mit ihm verlängert. Da der Herr Ranford gefühlt 80% seiner Tore von der abgelegenen Seite des Torraums erzielt bzw. nur noch einschieben mußte, wollte e...
von muli
Mi 20. Feb 2019, 11:24
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: In StraubingEN ...
Antworten: 80
Zugriffe: 4792

Re: In StraubingEN ...

Offensichtlich ist Richers System "Ich lass die Spieler mal machen". Vorn wie hinten konzeptlos, ein System oder eine bestimmte Taktik sind nicht erkennbar. Das Ergebnis ist im besten Fall Teichhockey, meist bekommt jedoch einfach die Hucke voll. Schön das es Ziegler geschafft hat sich in der DEL d...
von muli
Mo 18. Feb 2019, 16:50
Forum: Die letzten Eisbärenspiele
Thema: Spiel 4 gegen Krefeld
Antworten: 72
Zugriffe: 3522

Re: Spiel 4 gegen Krefeld

"Die Lippe zeigte noch deutliche Spuren. Ein fetter Kratzer in der Mitte, oben und unten gerötete Schwellungen. Es war ein Crosscheck mitten ins Gesicht, den Austin Ortega abbekommen hatte." https://www.morgenpost.de/sport/eisbaeren/article216464465/Ortega-laesst-die-Eisbaeren-jubeln.html Wahrschei...